PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campa zonda oder eurus



keksfred
04.02.2010, 21:53
soll ich mir jetzt neue zondas oder eurus zulegen

was ist der vorteil der eurus ?

OCLV
04.02.2010, 22:32
Aluspeichen, minimal geringeres Gewicht, deutliche Mehrkosten. In Sachen Preisleistung ist Zonda daher meiner Meinung nach besser.

xc-mtb
04.02.2010, 23:18
Hallo

Bin mit meinen Zonda´s sehr gut zufrieden. Keine Probleme seit einem Jahr. Rollen super und sehen gut aus. Würde wenn die Zonda´s nicht reichen sollten eher auf die Shamal´s sparen. Die sind von der Aerodynamik sicherlich gleichwertig aber noch leichter.

Gruß

Matze

rocketracer
04.02.2010, 23:39
Würde auf jeden Fall den Zonda LRS nehmen, Unterschied in der Performance wirst du nicht merken. Ist wie so häufig bei Laufrädern oder Komponenten, für ein paar Gramm weniger Gewicht musst du wesentlich mehr Geld hinlegen.

zergl1
05.02.2010, 09:16
Würde auch zu den Zonda's greifen.
Hatte zwar die Eurus nicht die Zonda, aber das Preis Leistungsverhältnis stimmt da eher. Des Weiteren sind die Alu Speichen - wenn mal was sein sollte - auch deutlich teurer.

Ich denke die Antworten sind diesmal eindeutig :D

Gruß

Pedalierer
05.02.2010, 10:03
Aluspeichen sind nicht nur teurer, sondern auch empfindlicher und aerodynamisch schlechter (größerer Querschnitt, dickere Speichennippel).

Die Eurus und Shamal sind in Punkto Aerodynamik mit Sicherheit schlechter, da deren Felgen stärker überfräst sind und die Speichen und Nippel fetter sind.

Ich fahre die Zondas seit über 3 Jahren und ca 25.000 km. Lager, Rundlauf alles tiptop. Felgenverschleiss moderat, die halten sicher deutlich über 60.000 km.

keksfred
05.02.2010, 20:33
danke...

dann nehm ich die zondas

Bursar
22.02.2010, 16:26
Hat jemand mal die aktuellen Zondas mit Shimano Freilauf gewogen?

Pedalierer
22.02.2010, 18:46
Hat jemand mal die aktuellen Zondas mit Shimano Freilauf gewogen?

Mit Campa-Rotor waren es im Nachbarforum unter 1,5 kg!

Rex500
22.02.2010, 19:04
War sogar hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=186200
:D