PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Zu Vuelta Carbon Pro bremsgumis??



York26
06.02.2010, 20:08
Habe ich mir ein VR gebraucht gekauft nun habe hier schon gelessen das bei den bremsgumis von carbonfelge zu carbonfelge unterschide gibt welsche bremsgumis könt ihr mir den für das laufrad emfehlen??

Mike Stryder
06.02.2010, 22:46
also ich fahre die orignal vuelta bremsbelege (bekommst du bei toms bike corner).

campa carbon bremsbelege bin ich auch schon gefahren.

einen unterschied konnte ich nicht feststellen.

was garnicht ging (im zusammenspiel mit den vueltas) waren die gelben swissstop.

da bekommst du nach einer gewissen zeit so einen ungleichmäßigen gelben abrieb auf der felge (von dem belag). auf jeden fall stottert das dann so beim bremsen.

cat07
08.02.2010, 17:06
Hatte die Vueltas mit den gelben Swisstop gefahren. Das mit dem gelben Abrieb stimmt, aber gequietscht hat bei mir nichts (Bremsbeläge so einstellen das vorne das Gummi näher an der Felge ist).
Was gar nicht ging waren die Koolstop für Carbonfelgen. Damit versaust Du dir die Felgen und man hört dich schon kilometerweit, so toll quietschen die.

cat07

büttgen
08.02.2010, 17:31
also ich fahre die orignal vuelta bremsbelege (bekommst du bei toms bike corner).

campa carbon bremsbelege bin ich auch schon gefahren.

einen unterschied konnte ich nicht feststellen.

was garnicht ging (im zusammenspiel mit den vueltas) waren die gelben swissstop.

da bekommst du nach einer gewissen zeit so einen ungleichmäßigen gelben abrieb auf der felge (von dem belag). auf jeden fall stottert das dann so beim bremsen.

Ich fand die Campa Carbon Bremsbelge schon besser, ich bin beide gefahren. Besonders bei feuchten Wetter bzw Regen ist es ein deutlicher Unterschied.

Im trockenen, bremsen die auch besser, ist aber alles subjektiv.