PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Compex will nicht mehr



Highp
11.02.2010, 09:43
Mein Compex-Sport geht beim Einstecken des Netzeils kurz an, sagt dass er noch für 1 Minute Akkuladung hat, geht dann aus und wieder an, selbes Spiel von vorn. Der Akku hat laut Messgerät auch Saft und ist geladen.

Jemand sowas schon mal gehabt?


Bitte keine Diskussion darüber ob die Dinger Sinn machen, ich habe sein einem halben Jahr eine Schleimbeutelentzündung im Knie und vielleicht hilft das Ding.

marathonisti
11.02.2010, 09:48
Mein Compex-Sport geht beim Einstecken des Netzeils kurz an, sagt dass er noch für 1 Minute Akkuladung hat, geht dann aus und wieder an, selbes Spiel von vorn. Der Akku hat laut Messgerät auch Saft und ist geladen.

Jemand sowas schon mal gehabt?


Bitte keine Diskussion darüber ob die Dinger Sinn machen, ich habe sein einem halben Jahr eine Schleimbeutelentzündung im Knie und vielleicht hilft das Ding.

Nö, meiner funktioniert ausgezeichnet :D

Lass dir doch ein Tensgerät (http://www.ormed-djo.de/de/produkte/medizintechnik/elektrotherapie/artrostim_epix_vt_tens.php) von deinem Orthopäden verschreiben .;)

Highp
11.02.2010, 10:12
Nö, meiner funktioniert ausgezeichnet :D


Eyyy, Merci! :)



Lass dir doch ein Tensgerät (http://www.ormed-djo.de/de/produkte/medizintechnik/elektrotherapie/artrostim_epix_vt_tens.php) von deinem Orthopäden verschreiben .;)

Klar, kein Ding, macht der freudestrahlend und mit Handschlag.
Mööönsch, ich hab doch so ein Ding, nur gehts auf einmal nicht mehr.

bike_andy
11.02.2010, 14:09
akku oder batterie?
klingt nach ungesicherter stromversorgung in jedem fall.

Highp
11.02.2010, 16:01
akku oder batterie?
klingt nach ungesicherter stromversorgung in jedem fall.

Sagen wir mal so: beides ist eingesteckt.
Ohne Ladegerät geht garnix. Vielleicht ist der Akku hin?

bike_andy
11.02.2010, 17:06
bingo, das war die richtige vermutung.
das akku ist in diesem fall vermutlich defekt.
ist es ein nimh akku dann könnte man ihn regenerieren.
dazu gehört ein gescheites ladegerät.
ist es ein nicd, dann isser hin.

ff

Highp
11.02.2010, 21:06
bingo, das war die richtige vermutung.
das akku ist in diesem fall vermutlich defekt.
ist es ein nimh akku dann könnte man ihn regenerieren.
dazu gehört ein gescheites ladegerät.
ist es ein nicd, dann isser hin.

ff

Ist ein Nimh. Kann man die Zellen einfach tauschen? Sind ja Standard-Teile eigentlich, kosten dann auch nicht die Welt. Dann könnte ich direkt welche mit bisschen mehr Kapazität kaufen. Ladegerät hab ich sogar noch ein kleines von Varta. Austauschakku von Compex ist ja richtig teuer.

bike_andy
12.02.2010, 08:35
ein ladegerät, dass den akku "intelegent" läd, mit modulierter ladespannung kann wunder wirken. ansonsten kenne ich den compex nicht, da ich einen cefar habe, der mit standard akkus betrieben wird.

mit dem hersteller klären was der werksseitige tausch kostet (evtl. gewährleistung) oder tatsächlich mit standardakkus tauschen, wenn möglich.

marathonisti
12.02.2010, 08:47
Eyyy, Merci! :)



Klar, kein Ding, macht der freudestrahlend und mit Handschlag.
Mööönsch, ich hab doch so ein Ding, nur gehts auf einmal nicht mehr.

Und ganz umsonst :D

Highp
12.02.2010, 08:52
ein ladegerät, dass den akku "intelegent" läd, mit modulierter ladespannung kann wunder wirken. ansonsten kenne ich den compex nicht, da ich einen cefar habe, der mit standard akkus betrieben wird.

mit dem hersteller klären was der werksseitige tausch kostet (evtl. gewährleistung) oder tatsächlich mit standardakkus tauschen, wenn möglich.

Da sind 4 ganz normale AA-Akkus drin, nur halt in eine Folie eingeschweißt.
Ich kaufe einfach mal vier neue, die Kosten ja nichts.
Merci!