PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Naben für Low Profile Gigantex Felge...



Orchid
11.02.2010, 12:39
Habe ein paar gIgantex Felgen hier stehen 20/24 Loch und würde sie mir gerne aufbauen lassen für den Sommer...
Was meint ihr welche Naben soll ich nehmen???
Tune mag ich nicht..mir fallen spontan

Novatec ein mit denen ich schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe..
Und dann noch die 240S von DTS....
Die Novatec kosten das Paar so 100 Euro wenn ich mich recht erinnere..über günstigere Quellen wäre ich dankbar...
Dt Swiss dürften mehr als 3x so viel kosten und sind auch nur geringfügig leichter....
Was meint ihr ???
Ach ja wegen Quelle für Novatec mit Campa Freilauf...

Kjeld
11.02.2010, 13:50
http://cnc-bike.de/index.php?cPath=25_105_214&osCsid=a4b703814b4350e39a6defb0cbbf71cd

OCLV
11.02.2010, 13:51
Was magste an Tune nich? Kosten genau so viel wie DT.

Die Novatec X Light gibts nicht mit Campa Freilauf. Ansonsten fallen mir noch Hope, White Industries und PMP ein.

Kjeld
11.02.2010, 13:54
Oder halt mal die von chill33HH geposteten Eurace, die so ähnlich aussehen wie die American Classic. Hochflansch, ergibt mehr Seitensteifigkeit.

Gips auch in schwarz. http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=189144

OCLV
11.02.2010, 14:00
Oder man nimmt die bewährten American Classic Naben... :D

Kjeld
11.02.2010, 14:01
Oder man nimmt die bewährten American Classic Naben... :D

Kann man auch machen. :D

Kjeld
11.02.2010, 14:10
M5

http://www.tomsbikecorner.de/products/Laufraeder/Naben/M5-Hinterradnabe.html

http://www.tomsbikecorner.de/products/Laufraeder/Naben/M5-Vorderradnabe-SP.html

http://www.tomsbikecorner.de/products/Laufraeder/Naben/M5-Vorderradnabe-Oversize-Flansch.html