PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lightweight Ventoux Gen 2 Campag Tune



salo k.
13.02.2010, 10:01
Hallo ,
ich habe oben genannten Laufradsatz mit Tune Nabe,und bin nicht sicher ob 11 fach Record kompatibel, hat jemand selbige Naben mit 11 fach probiert ?
Bild http://www.fotos.light-bikes.de/main.php?g2_itemId=10899
Gruß Klaus

frankie-w
13.02.2010, 11:36
Hi,

funzt.

meint der frankie

M*A*S*H
13.02.2010, 13:38
geht auf keinen Fall...sofort wenn die 11 Fach Kassette die Ventoux berühren löst sich alles in Luft auf...

Aber ich kann Dir helfen, schick mir einfach die Ventoux :)

P.S: funzt !!

OCLV
13.02.2010, 14:21
Das hängt davon ab, ob die Kassette den rechten Nabenflansch berüht. Die Campa 11fach baut da etwas weiter nach innen als Campa 10fach. In vielen Fällen geht es gut, aber eben nicht in allen.

Frag also am besten mal bei Carbonsports nach ;)

Kjeld
13.02.2010, 14:30
Das hängt davon ab, ob die Kassette den rechten Nabenflansch berüht. Die Campa 11fach baut da etwas weiter nach innen als Campa 10fach. In vielen Fällen geht es gut, aber eben nicht in allen.

Frag also am besten mal bei Carbonsports nach ;)

Da kann man dann immer noch mit einem Stück Kupferdraht distanzierend eingreifen. Einfach um den Freilaufkörper schlingen, Enden zusammenzwirbeln, und dann erst die Kassette drauf. So ein halber Millimeter ist i. d. R. noch Luft auf der rechten Seite.

salo k.
13.02.2010, 19:34
Hallo,
Danke an Alle, aber ich habe jetzt einmal die 11 fach Cassette aufgesteckt und kann die an den nicht zusammenhängenden Ritzelpaketen zurückdrehen,
somit habe ich keine synchronen Schaltvorgänge mehr...oder ?
Danke für Anregungen.Bitte diese Nabe habe ich ,im Bild unter http://www.rouesartisanales.com/photo-20685-Challenge-700-tuned-ceramic-bearings_jpg.html
Gruß Klaus

OCLV
13.02.2010, 20:16
Da kann man dann immer noch mit einem Stück Kupferdraht distanzierend eingreifen. Einfach um den Freilaufkörper schlingen, Enden zusammenzwirbeln, und dann erst die Kassette drauf. So ein halber Millimeter ist i. d. R. noch Luft auf der rechten Seite.

Ist aber eher ne Notlösung als high-sophisticated.
Und wer LW fährt hat keine Not. ;)

salo k.
14.02.2010, 20:29
hat niemand das Problem ?
LG
Klaus

CarbonSports
19.02.2010, 13:25
[...]und kann die an den nicht zusammenhängenden Ritzelpaketen zurückdrehen,
somit habe ich keine synchronen Schaltvorgänge mehr...oder ?[...]

Das "Problem" ist keines: sobald man den Abschlussring festzieht lassen sich die Ritzel ja nicht mehr einfach verdrehen.
Spätestens wenn sie das erste Mal Drehmoment abbekommen (Kettenzug) legen sich alle Innenverzahnungen des Ritzels an den Stegen des Rotors an:

dadurch synchronisiert sich zum einen die Schalthilfe wieder
zum andere zentriert sich die kassette dadurch auch auf dem im Durchmesser etwas zu mageren Rotor (häufige Beschwerde bei uns...)

OCLV
19.02.2010, 13:36
Und der Spider der Kassette schabt auch nicht am rechten Flansch?

CarbonSports
22.02.2010, 10:52
Und der Spider der Kassette schabt auch nicht am rechten Flansch?

Der Fall ist mir bisher zumindest noch nicht untergekommen...