PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Cube Litening und Agree GTC Rahmenset?



sonic00
14.02.2010, 17:22
Hallo,

wollt mal fragen, ob hier jemand die Gewichtsunterschiede zwischen den beiden Rahmen(sets) kennt?

Beim Rahmenset wird ja jeweils die Syntace P6 Carbon mitgeliefert.
Bei der Gabel gibts den Unterschied Easton EC70SL zu EC90SL.

...Lohnt der Aufpreis von 800€ zum Preis des GTC-Rahmensets (1199€)?


Grüße!

Löwe
14.02.2010, 18:01
Lt HP von Cube ist das Litening Super HPC compact gegenüber dem Agree GTC SL compact(gleiche ausst.) 350 gramm leichter :)

matze.mm
14.02.2010, 22:32
das Litening hat eine anderes, höherwertiges Carbon Composite
siehe hier: HPC (http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/HPC_id_32704_.htm)

Das HPC wird zudem im 'Advanced Twin Moled' Verfahren gefertigt, statt im 'Twin Moled' wie das Agree.
Advanced Twin Mold (http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/Advanced-Twin-Mold_id_32825_.htm)

Die Rahmengeos sind bei den 2010er Modellen Litening / Agree identisch.
Unterschied besteht nur im verwendeten Composite.

Ich denke für den Otto-Normal-Radler ist der Agree-Rahmen völlig ausreichend, wenn man nicht unbedingt jedes Gramm rausholen möchte.
Die Ersparnis von 800,-Euronen wären in einem hochwertigen LRS besser investiert.
Ich hatte kürzlich erst nen Test gelesen, in welchem die Gabel des Cubes der einzige Kritikpunkt an dem Radl war und dadurch ganz knapp auf Kauftipp/Testsieg vorbei geschreddert. Weiß jetzt nur nicht mehr ob es das Litening/EC90SL oder das Agree/EC70SL war.

...jetzt bin ich aber auch neugierig geworden und werde mal nachblättern.

Gruß
Matze

matze.mm
14.02.2010, 22:44
:D:Dgefunden!

war in der Tour 01/10
Litening Super HPC SL mit Xentis Squad 4.2
Fazit: 'Optisch top, technisch sehr gut, Rahmen sehr fahrstabil, auf der Straße eine Freude. Potenzial gibts noch bei LRS und Gabel.'