PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weicher, breiter, leichter Sattel in weiss?



Andrea
14.02.2010, 20:01
Mein Popo braucht ein neues, weisses Sofa :D . Bisher hatte ich den Selle Italia Lady Gel Sport: http://www.actionsports.de/product_info.php?refID=froogle&products_id=10170

Der Sattel ist zwar auf meinen Allerwertesten maßgeschneidert, aber leider schabbelt das Leder innerhalb kürzester Zeit unansehnlich ab. Könnt Ihr mir ´ne Alternative nennen, die möglichst maximal 250gr. wiegt?

Ich habe an den Selle Italia Flite Max Team Editon gedacht, aber der ist leider bleischwer. Hat jemand Erfahrung, ob das Leder wenigstens nicht so schnell abwetzt?

Algera
14.02.2010, 20:06
Hier. (http://www.natuzzi.de/pagina.cfm?codmetadata=1543)

Andrea
14.02.2010, 20:10
Hier. (http://www.natuzzi.de/pagina.cfm?codmetadata=1543)

Gibt´s das wenigstens mit Titangestänge :Applaus: ? und wo befestige ich da meine Satteltasche ?

Algera
14.02.2010, 20:18
Da tun sich natürlich Probleme auf, die intensiven Diskussionsbedarf auslösen. :D

Kurvenräuber
14.02.2010, 20:21
Vielleicht hilft Dir auch das weiter: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=189235 ?

Andrea
14.02.2010, 20:39
Vielleicht hilft Dir auch das weiter: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=189235 ?


Nee, leider nicht, ich hatte auch schon Hoffnung. Der Satteldoktor mag Sättel mit Loch nicht .... :heulend:

MPa
14.02.2010, 21:00
Vielleicht machen die das:

http://cgi.ebay.de/Selle-Italia-SLR-XP-TT-Flite-Tune-Speedneedle-Fizik_W0QQitemZ270511500716QQcmdZViewItemQQptZSpor t_Radsport_Fahrradteile?hash=item3efbbdedac

Meine Selle Italia Sättel (Prolink, Flite) sind eigentlich trotz hoher km-Leistung noch gut in Schuss. Den Max Flite Gel Flow hab ich mir jetzt auch geholt aber noch nicht probiert. Ansonsten gibts noch den Specialized Toupe - gibts aber nur bis 143 mm Breite.

Holsteiner
14.02.2010, 21:54
Vielleicht machen die das:

http://cgi.ebay.de/Selle-Italia-SLR-XP-TT-Flite-Tune-Speedneedle-Fizik_W0QQitemZ270511500716QQcmdZViewItemQQptZSpor t_Radsport_Fahrradteile?hash=item3efbbdedac

Meine Selle Italia Sättel (Prolink, Flite) sind eigentlich trotz hoher km-Leistung noch gut in Schuss. Den Max Flite Gel Flow hab ich mir jetzt auch geholt aber noch nicht probiert. Ansonsten gibts noch den Specialized Toupe - gibts aber nur bis 143 mm Breite.

Ist so nicht ganz richtig!
Den Toupe und auch den Toupe Gel gibt es in 130, 143 und 155 mm Breite.
In 155er Breite wiegt der Toupe 195 Gramm und der mit Gel 225 Gramm (Herstellerangaben).
Zudem gibt es neuerdings auch noch den Specialized Romin in den genannten Breiten. Vorteil: Breitere Aussparung, mehr Polster, und die Aussparung wird im Polster als Rille bis zur Spitze des Sattel fortgeführt. Gewogene 212 Gramm in 143er Breite (Romin SL mit Titan-Gestell)! Gibts in schwarz und weiß mit Chromo- oder Titan-Gestell.

Andrea
14.02.2010, 22:42
Ich hatte den Specialized Alias in 155, in silber und in weiß. Der silberne (2007) war top, der weisse (2008) zu hart. Aber bei den Sätteln von Specialized ist sicher noch Potential. Ich habe nur keine Lust und keine Kohle erstmal alle durch zutesten. Ist der Toupe Gel wirklich weich?

Efix
14.02.2010, 22:50
Sofa? Weich? Fizik Aliante. Nix für mich. Bin nun beim Specialised Toupé 143 geendet.:):)

dolomit
15.02.2010, 07:20
Ich hatte den Specialized Alias in 155, in silber und in weiß. Der silberne (2007) war top, der weisse (2008) zu hart. Aber bei den Sätteln von Specialized ist sicher noch Potential. Ich habe nur keine Lust und keine Kohle erstmal alle durch zutesten. Ist der Toupe Gel wirklich weich?

Ist der Toupe Gel wirklich weich?
Ich bin beim 155 gelandet ….
Seither schläft nichts mehr ein:D
Weich? Ist weich gut? Ich hatte mit weichen Sätteln immer Probleme

Herr Sondermann
15.02.2010, 09:45
Nein, der Toupe ist definitiv nicht weich, weder der mit Gel noch sonstwie.;)

Allerdings hat Dolomit recht: "Weich" ist in den allermeisten Fällen nur im ersten Moment bequem, auf etwas längeren Strecken nicht.

Meine Frau hatte dasselbe Problem und nichts wollte so recht passen. Den Selle Italia Lady hatte sie auch, aber der war sehr schnell durchgesessen, hatte aber zuvor immerhin leidlich gepasst.
Irgendwann hab ich ihr einen Specialized Toupe in 143er Breite draufgeschraubt und gedacht, ich kriege Haue, wenn sie von der Testfahrt zurückkommt. :D Aber nix da: Sie fährt den inzwischen an allen ihren Rädern (außer am Crosser, da ist ein Specialized Ariel drauf).
Der Toupe ist hart und anfangs hat man das Gefühl, er ist unbequem. Vielen tun auch nach der ersten Stunde die Sitzknochen weh. Bei fast allen gibt sich das jedoch nach einigen Fahrten, dann ist er das erwähnte "Sofa" (naja...aber man sitzt auf dem Rad wirklich gut halt. :ä).

Ansonsten hat Specialized auch einige Damenmodell im Angebot.

Auch wenn es sonst gar nicht meine Marke ist: Bei Sätteln würde ich immer zuerst bei Speci gucken. :)

marathonisti
15.02.2010, 09:53
Sofa? Weich? Fizik Aliante. Nix für mich. Bin nun beim Specialised Toupé 143 geendet.:):)


Nein, der Toupe ist definitiv nicht weich, weder der mit Gel noch sonstwie.;)

Allerdings hat Dolomit recht: "Weich" ist in den allermeisten Fällen nur im ersten Moment bequem, auf etwas längeren Strecken nicht.

Meine Frau hatte dasselbe Problem und nichts wollte so recht passen. Den Selle Italia Lady hatte sie auch, aber der war sehr schnell durchgesessen, hatte aber zuvor immerhin leidlich gepasst.
Irgendwann hab ich ihr einen Specialized Toupe in 143er Breite draufgeschraubt und gedacht, ich kriege Haue, wenn sie von der Testfahrt zurückkommt. :D Aber nix da: Sie fährt den inzwischen an allen ihren Rädern (außer am Crosser, da ist ein Specialized Ariel drauf).
Der Toupe ist hart und anfangs hat man das Gefühl, er ist unbequem. Vielen tun auch nach der ersten Stunde die Sitzknochen weh. Bei fast allen gibt sich das jedoch nach einigen Fahrten, dann ist er das erwähnte "Sofa" (naja...aber man sitzt auf dem Rad wirklich gut halt. :ä).

Ansonsten hat Specialized auch einige Damenmodell im Angebot.

Auch wenn es sonst gar nicht meine Marke ist: Bei Sätteln würde ich immer zuerst bei Speci gucken. :)

Meine Frau fährt auch den normalen Toupe 143 ,der erste Sattel mit dem sie stundenlang fährt ohne zu meckern :ä

Herr Sondermann
15.02.2010, 09:55
Meine Frau fährt auch den normalen Toupe 143 ,der erste Sattel mit dem sie stundenlang fährt ohne zu meckern :ä
:drinken2:
Unsere Frauen sind halt die Besten. :ä:ä:ä

Noch was zum Thema: wir haben in unserem Haushalt inzwischen 7 Toupe am Start (incl. Bahnräder), nur einer davon ist mit Gel. Kann man sich schenken! Ich finde die ohne Gel sogar bequemer und sie sind günstiger.
Der Aufpreis lohnt nicht!

marathonisti
15.02.2010, 10:06
:drinken2:
Unsere Frauen sind halt die Besten. :ä:ä:ä

Noch was zum Thema: wir haben in unserem Haushalt inzwischen 7 Toupe am Start (incl. Bahnräder), nur einer davon ist mit Gel. Kann man sich schenken! Ich finde die ohne Gel sogar bequemer und sie sind günstiger.
Der Aufpreis lohnt nicht!

Aber klar doch :D

Gel braucht es beim Sattel nicht ,das kommt in die wenigen Haare :D

schaule
15.02.2010, 10:07
Mein Popo braucht ein neues, weisses Sofa :D . Bisher hatte ich den Selle Italia Lady Gel Sport: http://www.actionsports.de/product_info.php?refID=froogle&products_id=10170

Der Sattel ist zwar auf meinen Allerwertesten maßgeschneidert, aber leider schabbelt das Leder innerhalb kürzester Zeit unansehnlich ab. Könnt Ihr mir ´ne Alternative nennen, die möglichst maximal 250gr. wiegt?

Ich habe an den Selle Italia Flite Max Team Editon gedacht, aber der ist leider bleischwer. Hat jemand Erfahrung, ob das Leder wenigstens nicht so schnell abwetzt?

Es gibt bei Selle Italia noch alternativ die Decke in "Lorica". Die schrabbeln bei weitem nicht so schnell ab wie die Lederbezüge.
Vielleicht ist der SLR Team Edition Gel Flow nicht verkehrt?
Beispiel: http://www.bike24.net/p17786.html

Holsteiner
15.02.2010, 11:13
Wie gesagt, ich würde den Romin nehmen!
Meine Frau fuhr den Toupe ne ganze Weile und war immer zufrieden. Jetzt hat sie den Romin.
Die etwas breitere Aussparung, welche sich als Kerbe im Polster bis zur Sattelspitze fortsetzt, ist gerade für die Frauen-Anatomie (Frauen werden wohl wissen, wovon ich hier schreibe!) als positiv zu betrachten.
Außerdem ist das Heck des Sattels etwas nach oben gebogen, was den Dammbereich zusätzlich entlastet und den Druck dahin bringt, wo er hin gehört.
Meine Frau möchte jedenfalls nicht mehr tauschen!
Thema Damensattel: Die (sehr erfahrenen) Händler, mit denen wir sprachen, waren einhellig der Meinung, dass Damensättel nicht nötig sind. Meistens sind diese nur etwas kürzer und "augenscheinlich" bequemer, was aber auch nach hinten losgehen kann. Dazu haben die Sättel eben manchmal eine "frauenfrundliche" Farbe (?).
Entscheidend ist, dass die Breite stimmt und die Form des Sattels zur Anatomie passt.
Dem Hintern ist es dann egal, ob es ein Herren- odeer Damensattel ist!

Nordisch
15.02.2010, 11:27
SQ-Lab 611 halte ich noch für eine Option

Herr Sondermann
15.02.2010, 11:33
SQ-Lab 611 halte ich noch für eine Option
Gibt´s den in weiss?
wäre auf jeden Fall eine Alternative.

Nordisch
15.02.2010, 11:43
Gibt´s den in weiss?
wäre auf jeden Fall eine Alternative.

afaik nur Schwarz/Weiß kombiniert

454rulez
15.02.2010, 12:28
den 611er gibts mittlweile als worldcup-edition in weiss mit carbongestell

Regengott
15.02.2010, 19:48
den 611er gibts mittlweile als worldcup-edition in weiss mit carbongestell

Der interessiert mich auch. Gibts eigentlich eine Gewichtsbeschränkung für Carbongestelle?

Hans86
15.02.2010, 19:56
der toupe ist wirklich zu empfehlen.
man sitzt fast ausschließlich auf seinen sitzknochen... die tun mir nach langer fahr auch etwas weh, allerdings bleibt dabei der schmerz an einer stelle an der Mann damit umgehen kann.:ü

alternativ vielleicht ein aspide von selle san marco. gibts auch in einer mehr gepolsterten version.

454rulez
16.02.2010, 08:35
Der interessiert mich auch. Gibts eigentlich eine Gewichtsbeschränkung für Carbongestelle?

einfach mal nachfragen:

http://www.sq-lab.com/content/view/354/351/lang,de/

Regengott
16.02.2010, 13:35
Weiß jemand wo man im Netz einen weißen Toupe in 155er Breite herbekommt? Habe keinen gefunden bzw. war schon ausverkauft. Bis zum nächsten Speci Händler bin ich über eine Stunde unterwegs.

Andrea
16.02.2010, 15:47
Vielen Dank für die vielen Antworten. Bei Specialized-Sätteln werde ich noch mal weiterschauen. Da gibt´s ja auch noch ein paar Damenvarianten, wie den Lithia oder Jett. Habe die beiden nur in keinem Shop in weiss gefunden.

Der SQlab 611 in weiss gefällt mir optisch wegen es goldenen Streifens nicht.

Gut gefallen mir auch folgende Sättel. Kennt die jemand?

http://radsport-zentrale.de/de/Selle-San-Marco-Sattel-Aspide-Glamour-Arrowhead-Lady-weiss.html

http://radsport-zentrale.de/de/Selle-San-Marco-Sattel-SKN-weiss.html

Sind beide chic, aber bei 185gr bzw 190gr bezweifle ich, dass sie sehr weich sind.

Herr Sondermann
16.02.2010, 15:54
Den Lithia gibt´s hier in weiß: www.bike-sport.de

ansonsten ist Stenger immer DIE Adresse für Specialized

105
16.02.2010, 17:00
Meine Frau fährt auch den normalen Toupe 143 ,der erste Sattel mit dem sie stundenlang fährt ohne zu meckern :ä

Meine fährt den Toupe 130 und kommt bestens damit zurecht

schlauchtreifen
16.02.2010, 17:07
Mein Mädel fährt den hier plus Assos, mit dem Umstieg waren alle Sattelprobleme final gelöst:
http://www.actionsports.de/Saettel/Selle-Italia-SLK-Lady-Gel-Flow-Sattel-versch-Farben::22095.html
gibts auch in weiß

Der hat jetzt etwa 8`km drauf und sieht aus wie neu. Ich pflege unsere Sättel nach jeder zweiten Fahrt mit Balistol, das gibt einen guten Schutzfilm. Einfach kurz drüber, dann hält das Leder ewig.

Andrea
16.02.2010, 20:41
[QUOTE=Aufklärer;3002354]
http://www.actionsports.de/Saettel/Selle-Italia-SLK-Lady-Gel-Flow-Sattel-versch-Farben::22095.html
QUOTE]


Den hatte ich auch mal. War für 4000km gut, dann fand mein Popo ihn nach und nach zu hart. Ähnlich wie beim Specialized Alias - im Winter ok, und wenn dann im Frühjahr mehr km gefahren werden (1500 bis 2000km im Monat) , komme ich immer auf mein gutes, altes, abgewetztes Sofa zurück.

Bin langsam schon verzweifelt. Gibts nicht irgendwo einen neuen A ..... ? Vielleicht ist ja der Alte durchgesessen :Angel: ?