PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zugführung Poplock



Hochpass
14.02.2010, 21:36
Der zug geht leicht nach vorne und drückt gegen das "Schutzblech" welches ja leider nur geklemmt ist.

Die Halterung löst sich dann gelegentlich bei Fahren. Gibt es eine andere möglichkeit der Zugführung wo der Zug nicht permanent aufs Shockblade drückt?

Das nervt. :ü

philischen
14.02.2010, 22:06
Also wir verbauen bei unseren Neurädern immer eine "Flexpipe" (eigentlich für ne V-Brake gedacht). Funktioniert eigentlich in Kombi mit dem Shockboard perfekt. :)

marvin
15.02.2010, 08:21
Mit dem abgebildeten LockOut kenn ich mich nicht aus.
Aber bei meiner Fox kann man den Abgang in jede beliebige Richtung verlegen. Das müsste doch bei dem Teil auch gehen - oder?

Sigi Sommer
15.02.2010, 09:24
Kannst Du den Zug nicht einfach etwas kürzen, damit er gleich 'höher' vom Lockout wegläuft und gar nicht erst mit den Schutzblech Kontakt bekommt? Gibt doch keine Relativbewegung des Zuges und die Funktion ist nur ein-aus. Bei meinem (ex) Litie sieht der Zug zumindest kürzer aus aus bei Dir, funzte immer.

Sigi

Hochpass
15.02.2010, 19:34
Also wir verbauen bei unseren Neurädern immer eine "Flexpipe" (eigentlich für ne V-Brake gedacht). Funktioniert eigentlich in Kombi mit dem Shockboard perfekt. :)
Ja ich Depp, da hätte ich selber drauf kommen können. Hatte schon über ein paar Perlen Nokons nachgedacht. Aber Flexpipe sieht hier schöner aus.


Mit dem abgebildeten LockOut kenn ich mich nicht aus.
Aber bei meiner Fox kann man den Abgang in jede beliebige Richtung verlegen. Das müsste doch bei dem Teil auch gehen - oder?
Ich hab keine Ahnung, aber wenn ich auf 5 Uhr schaue ist da eine Nase, die nen machanischen Anschlag macht, von daher glaub ich das fast nicht.


Kannst Du den Zug nicht einfach etwas kürzen, damit er gleich 'höher' vom Lockout wegläuft und gar nicht erst mit den Schutzblech Kontakt bekommt? Gibt doch keine Relativbewegung des Zuges und die Funktion ist nur ein-aus. Bei meinem (ex) Litie sieht der Zug zumindest kürzer aus aus bei Dir, funzte immer.
Sigi
Kürzen werde ich das sicher noch, aber das täuscht ein wenig auf dem Bild, das Shockblade steht schon ne Ecke oben über hätte ich ein Bild von der Seite gemacht, hätte man das besser gesehen, von daher glaub ich fas nicht, das das klappt.


Aber ich probiere es mal mit ner Flexipipe und kürzen. Danke Männers! :drinken2: