PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cervelo P 2 -Sattelstützenproblem-



Gourmet11
15.02.2010, 19:44
Hallo Leute,

mein Fast-Schwager hat sich im Herbst ein 2009er Cervelo P 2 gekauft. Von Anfang an hat das Rad heftige Knackgeräusche von sich gegeben. Kam aus der Sattelstützklemmung.

Der Händler hat wohl auf Kulanz inzwischen den Rahmen getauscht, da das Problem jedoch weiterhin besteht, hat er in das Sattelrohr irgendein Klebegel und eine Messinghülse eingelassen, um die Stütze ordentlich verbauen zu können, da die sonst im Sattelrohr Spiel hat.

Hat jemand eine Ahnung ob das so in Ordnung ist oder liegt da ein Versagen des Materials/Händlers vor ?

Danke für Eure Hilfe

Gruß Gourmet

Venom
16.02.2010, 07:38
Hi,

hatte mal ein 2007er P2C, da gab es keine Probleme mit der Sattelstütze. Würde mich aber wundern wenn da ne Hülse für herhalten muss. Also fand die P2C´s im allgemeinen nicht so dolle verarbeitet. Aber wenn es hält und keine Geräusche mehr von sich gibt ist doch alles gut.

454rulez
16.02.2010, 08:40
ich hatte ein ähnliches problem mit der klemmung meines trek ttx, konnte es dann aber mit der dynamic-paste in den griff bekommen