PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist das für ein Freilaufkörper?



K,-
16.02.2010, 17:09
.

Profiamateur
16.02.2010, 17:42
Warum balancierst Du einen Freilaufkörper auf deinem Kopf :ü:confused::ü

Also, Shimano ist's nicht und Campa wohl auch nicht. Vielleich universell für Shimagnolo?

prince67
16.02.2010, 18:34
Sieht wie ein Easton-Freilaufkörper R3 für Campa-Kassetten aus.
http://www.profirad.de/images/Easton_Freilaufkoerper.jpg

PAYE
16.02.2010, 18:39
http://www.profirad.de/images/Easton_Freilaufkoerper.jpg
http://www.profirad.de/images/Easton_Freilaufkoerper.jpg

Der mittlere Rotor scheint es tatsächlich zu sein! :respekt:




Dass unser K,- einen Flokati am Kopf hat und auch noch auf diesem selbigen Objekte fotografiert wäre schon ziemlich überraschend. :D

medias
16.02.2010, 18:49
Joytec.

K,-
16.02.2010, 19:04
Das silberne Eastonteilchen kommt schon recht nahe, aber die Verzahnung ist dort zu regelmäßig, glaube ich.

K,-
16.02.2010, 19:05
Joytec.
Hast du noch die Kraft für etwas mehr Infooutput?

medias
16.02.2010, 19:14
Hersteller scheint mir.
Braucht keine Kraft nur Phantasie.

prince67
16.02.2010, 19:20
Das silberne Eastonteilchen kommt schon recht nahe, aber die Verzahnung ist dort zu regelmäßig, glaube ich.

Sieht aber nur so aus. Hier noch ein anderes Bild:
http://img11.imageshack.us/img11/2563/dsc0085wbs.jpg

Es gibt ja auch nur die zwei möglichen Arten von Verzahnungen: Shimano oder Campa.
Und das ist Campa!

Oliver73
16.02.2010, 19:24
http://www.radplan-delta.de/bin/naben/austauschbarer_freilauf_novatec_butterfly.html

?

medias
16.02.2010, 19:26
http://www.radplan-delta.de/bin/naben/austauschbarer_freilauf_novatec_butterfly.html

?

Joytec.