PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Schaltzüge, welche Kappe wohin??



el_tribun
17.02.2010, 11:09
Will meine 11fach Züge verlegen, und habe 4 normale Endhülsen und eine verjüngte. In der Anleitung steht was von vormontierten Endkappen, meine waren nur in nem Plastikbeutel. Wo zur Hölle soll denn die verjüngte Hülse hin?? da nur eine dabei ist, wohl kaum in den ergo oder? dann müssten doch theoretisch in beide eine verjüngte??

Kjeld
17.02.2010, 11:18
Ich würde die verjüngte Hülse in den hintersten Anschlag im Rahmen stecken, den auf der Kettenstrebe bzw. der rechten Sattelstrebe.

EDIT: Würde stecken ist falsch. Habe gesteckt ist richtig. :D

Marco Gios
17.02.2010, 11:20
Ich würde die verjüngte Hülse in den hintersten Anschlag im Rahmen stecken, den auf der Kettenstrebe bzw. der rechten Sattelstrebe.
Genau, bei einigen Rahmen passt sie da, bei anderen (Addict) brauchst du die normalen, flachen Kappen - hat Campa sozusagen "auf Verdacht" beigelegt.

Kjeld
17.02.2010, 11:23
Ja. Ist wohl als Dichtung gegen Schmutz gedacht. Im MTB - Bereich sind sogar Endkappen üblich, deren Verjüngung durch den Anschlag hindurchgeht, und auf die man auf der anderen Seite einen auf den Schaltzug gefädelten dünnen Gummischlauch steckt. Sehr sinnvoll, das.

bikemichl
17.02.2010, 11:45
Es kommen definitiv keine Endhülsen in die Ergos.
Hatte vor kurzem auch das Problem.
Die Campa-Anleitung ist falsch.
Einen weiteren Kommentar zu soviel Professionalität von Campa spare ich mir hier :rolleyes:
Im Technik-Handbuch 2009 auf der Campa-Homepage ist eine korrigierte Anleitung zu finden.
Musste mich auch erst mit Hilfe des Forums hier schlau machen.
Benutze mal die SuFu.

Mobi
17.02.2010, 11:56
Es kommen definitiv keine Endhülsen in die Ergos.
Hatte vor kurzem auch das Problem.
Die Campa-Anleitung ist falsch.
Einen weiteren Kommentar zu soviel Professionalität von Campa spare ich mir hier :rolleyes:
Im Technik-Handbuch 2009 auf der Campa-Homepage ist eine korrigierte Anleitung zu finden.
Musste mich auch erst mit Hilfe des Forums hier schlau machen.
Benutze mal die SuFu.

Es sei denn es fallen bei der Montage diese klitzekleinen Metallscheiben aus der Bohrung für den Schaltzug am Ergopower die offensichlich einfach nur reingelegt werden. Diese verjüngte Hülse braucht man eigentlich nur für ältere Stahlrahmen. Da war meist nur eine Öse auf der Kettenstrebe wo die Verjüngung quasi reingesteckt wurde und die eigenliche Endhülle (das dicke Teil) lag dann flächig auf.

el_tribun
17.02.2010, 13:27
ok, dann weitere frage, bin geraede bei der bremszugverlegung.
da keine hüllen dafür vorgesehen sind, habe ich halt ein stück hülle bis zum ersten zughalter verlegt und den zug halt nackt bis zur nächsten führung verlegt. allerdings ist innerhalb der führung eine starke reibung, sollte ich mir da noch ne extre-kappe besorgen, damit das bremskabel einfach mittiger aus der zugführung rauskommt? oder habt ihr das alles ohne verlegt?

Marco Gios
17.02.2010, 13:36
Dort muss eine Kappe drauf! Nur am anderen Ende, am Ergo selbst, kommt die Zughülle "nackt" in den Anschlag.

el_tribun
17.02.2010, 13:41
Dort muss eine Kappe drauf! Nur am anderen Ende, am Ergo selbst, kommt die Zughülle "nackt" in den Anschlag.

am ergo ohne ist klar, aber ich frage mich, wieso campa nicht einfach dann auch die kappen für bremszüge beilegt, so ein hoher kostenfaktor ist das ja nicht, nu muss ich extra nochmal zum freundlichen um die ecke!

Marco Gios
17.02.2010, 14:02
Bei mir waren im Zugset welche dabei. Abgesehen davon habe ich im Kleinteilemagazin im Keller noch Kappen für 10 weitere Aufbauten liegen, sammeln sich irgendwie im Laufe der Jahre an ...

el_tribun
17.02.2010, 14:26
na toll, bei mir waren dafür gleich 2 tretlagerzugführungen dabei!! super, dass am addict auch schon eine montiert war, habe jetzt also 3!

naja, gehe jetzt erstmal MTB fahren, später zum freundlichen und dann kappen holen, dann bin ich schonmal mit den bremsen fertig! :D

thx so long!! :)

Marco Gios
17.02.2010, 14:28
na toll, bei mir waren dafür gleich 2 tretlagerzugführungen dabei!! super, dass am addict auch schon eine montiert war, habe jetzt also 3!

Immer gut von solchen "Verschleißteilen" ein paar Stück auf Lager zu haben ... :rolleyes:

el_tribun
17.02.2010, 17:36
Immer gut von solchen "Verschleißteilen" ein paar Stück auf Lager zu haben ... :rolleyes:

denke auch, velleicht freue ich mich in 10 jahren drüber, wenn ich dann nicht nach 3 umzügen verbummelt habe! :rolleyes: