PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar / PC15



simon3
17.02.2010, 17:07
abend,

ich habe aktuell eine sigma pc15 als pulsuhr, welche eigentlich auch alle wichtigen funktionen besitzt und gut funktioniert.
trotzdem bin ich am überlegen, ob ich mir eine polar-uhr kaufe.

was sind die vorteile der polars?
(ist eigentlich der wearlink-textil-gurt so viel besser?)


danke und grüße
simon

Profiamateur
17.02.2010, 17:30
Viele werden bestimmt etwas anderes sagen. Ich sage:

Wenn Du ihn richtig pflegst, d.h. nach jedem Training ausspülst und die via Druckknöpfen befestigte Sendeeinheit löst, dann hast Du mit dem WearLink den besten Sender den es gibt.

Ich fahre gut 20.000km im Jahr und kann mir daher auch ein Urteil über die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Senders erlauben. Beides ist echt top. Das Textilteil ist ein Verschleißteil und muss für rund 15,-€ alle 2-3 Jahre getauscht werden. Für mich der beste Sender überhaupt, wobei ich zwar mit anderen Sendern, nicht aber mit denen von Sigma vergleichen kann.

simon3
17.02.2010, 20:47
Viele werden bestimmt etwas anderes sagen. Ich sage:

Wenn Du ihn richtig pflegst, d.h. nach jedem Training ausspülst und die via Druckknöpfen befestigte Sendeeinheit löst, dann hast Du mit dem WearLink den besten Sender den es gibt.

Ich fahre gut 20.000km im Jahr und kann mir daher auch ein Urteil über die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Senders erlauben. Beides ist echt top. Das Textilteil ist ein Verschleißteil und muss für rund 15,-€ alle 2-3 Jahre getauscht werden. Für mich der beste Sender überhaupt, wobei ich zwar mit anderen Sendern, nicht aber mit denen von Sigma vergleichen kann.


ist die pflege beim wearlink wichtiger als beim 'normalen' gurt?
was sind denn die vorteile einer polar-uhr?

Carbon rulez
17.02.2010, 20:54
abend,

ich habe aktuell eine sigma pc15 als pulsuhr, welche eigentlich auch alle wichtigen funktionen besitzt und gut funktioniert.
trotzdem bin ich am überlegen, ob ich mir eine polar-uhr kaufe.

was sind die vorteile der polars?
(ist eigentlich der wearlink-textil-gurt so viel besser?)


danke und grüße
simon

Die Sigma ist doch super. Die ist EKG genau und Sender + Grurt hält ewig.

Bei Polar hast du halt das Tintendrucker-Prinzip: In der Anschaffung billig. Im Unterhalt sehr teuer.

Denn bei Polar kannst du nicht mal kurz zwischen Vorspeise und Hauptspeise die Batterie selber auswechseln. Dafür musst du extra zur Post um die zu Polar zu schicken. Und wenn du Pech hast musst du einige Wochen warten bis du die wieder hast. Und das ganze nennt sich dann "Zwangs"service und reisst ein riesen Loch in dein Sparbuch.

simon3
17.02.2010, 21:10
Polar ...In der Anschaffung billig


wär mir jetzt neu...

was soll das eigentlich bei polar mit diesem batterie-unsinn?

svollmer
17.02.2010, 21:26
Denn bei Polar kannst du nicht mal kurz zwischen Vorspeise und Hauptspeise die Batterie selber auswechseln. Dafür musst du extra zur Post um die zu Polar zu schicken.

Nein, beim WearLink kann die Batterie wie bei anderen Herstellern ganz einfach selber gewechselt werden.

Viele Grüße!
Stephan

simon3
17.02.2010, 21:52
Nein, beim WearLink kann die Batterie wie bei anderen Herstellern ganz einfach selber gewechselt werden.

Viele Grüße!
Stephan

aber nicht bei der uhr!

LukeNRG
17.02.2010, 22:22
aber nicht bei der uhr!

Mittlerweile kann man es auch bei fast jeder Uhr! Bei den älteren Geräten der S- oder F-Serie ging es hingegen wirklich nicht...

Aber auch bei anderen Herstellern ist das so! Bei Garmin kann man nicht einmal die Knöpfe ersetzen oder den Akku austauschen!!!

Gruß LukeNRG

pinguin
17.02.2010, 22:27
Kann der Sigma keine Empfehlung aussprechen. Nach etwa einem Jahr normaler Nutzung ist die silberfarbene Beschichtung komplett abgeplatzt, die Uhr ist jetzt schwarz/mattplastik. Schaut zum Fürchten aus. Funktion aber astrein... Und da Form der Funktion folgt, vllt. doch insgeheim ne Empfehlung ;)

Profiamateur
17.02.2010, 22:47
ist die pflege beim wearlink wichtiger als beim 'normalen' gurt?(...)

Definitiv ja! Beim Textilteil setzt sich der Schweiß samt Salzen und was da noch so alles drin ist deutlich besser fest als beim Plastikgurt. Schweiß ist je nach Zusammenstzung eine sehr agressive Flüssigkeit. Manche Stahlrahmen, die viel auf der Rolle ohne Schweißfängertuch eingesetzt werden können diese bezeugen.

Ausspülen des Gurtes ist aber nicht wirklich so aufwändig und sollte im Sinne von Hygiene eigentlich selbstverständlich sein.

michaduke
18.02.2010, 11:13
Habe beide Teile
Die PC 15 und eine Polar S725 .
Mann kann die Uhren eigentlich nicht vergleichen weil Sie schon vom Preis in verschiedenen Ligen spielen.
habe vor 2 Wochen meine Polar vom Service wiederbekommen und 45 Euro für 2 Batteriewechsel bezahlt.
Allerdings auch einen neuen Wearlink kostenlos bekommen weil der alte defekt war.
Das solltest du wissen !!!
Bei den günstigeren Modellen ist wenn die Batterie leer ist ein neuer Brustgurt fällig weil die Teile verschweißt sind.
Die PC 15 nutze ich schon seit 2 Jahren zum schwimmen und laufen und bin sehr zufrieden .
Vorteil ganz klar :
1. Preis
2. Batterien kann man selber wechseln.

Wie währe es denn mit einer Sigma Onyx Pro ??
Soll nicht schlecht sein das Teil!