PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jagwire Ripcord L3



Sebrock
18.02.2010, 19:09
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach zuverlässigen, wartungsarmen und leichten schwarzen Schalt- und Bremszügen + Hüllen + sämtliche Endkappen.
Da Shimano das DA-Set lediglich in einem undefinierbaren Grau anbietet, bin ich auf diese Jagwires gestoßen. Was die Werbetexter dazu so schreiben hört sich alles ganz dufte an, aber es stellt sich die Frage ob dies den Preis von 42 Euro (für alles zusammen) rechtfertigt.

Hat da jemand bereits Erfahrungen mit gemacht, bzw. gibts Tipps zu (günstigeren) Alternativen. Welcher Hersteller, wo kaufen?

Besten Dank schonmal für eure Hilfe.
sebrock

pinguin
18.02.2010, 19:11
Ich habe Jagwire L3 verbaut, machen einen guten Eindruck, wenn man sie für Shimano verwendet.

Sebrock
18.02.2010, 23:24
Ich habe Jagwire L3 verbaut, machen einen guten Eindruck, wenn man sie für Shimano verwendet.

ja, verwende sie für shimano. aber welche meinst du genau mit L3? soweit ich das richtig sehe gibts bei jagwire racer L3, ripcord L3 usw.

CAADweazle
19.02.2010, 14:54
Die SP41 - Züge von Shimano sind die DA-Züge und die gibt es auch in schwarz:

http://www.bike-discount.de/shop/k426/a96/schaltaussenhuelle-sissp41-schwarz.html?mfid=43

Nur wenn du das komplette Schaltset von Shimano kaufst sind die grauen drin. Schau mal auf die Verpackung - da steht auch SP41:

http://www.bike-discount.de/shop/k426/a1285/dura-ace-schaltkabelsatz.html?mfid=43