PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma Tacho (BC 906) - Batterie-Frage



simon3
19.02.2010, 20:00
hallo,

ich habe mal eine frage wg. einer batterie für meinen Sigma BC 906 (älteres modell).
habe vorhin im supermarkt eine 'Varta CR2025 3V' gekauft, nun aber eben bei sigma was von CR2032 gelesen.
ist das egal oder muss da unbedingt die 2032 rein?
(kenne mich in der materie leider nicht so aus)

danke und grüße

p.s. ja, ich weiß: erst denken, dann handeln:ä

Oliver73
19.02.2010, 20:03
Die 2025 ist dünner bei gleichem Umfang.

Deswegen als eher ein Passproblem.

prince67
19.02.2010, 20:11
Erklärung:
Bei Knopfbatterien mit der Bezeichnung CRxxyy geben die ersten zwei Ziffern xx den Durchmesser der Batterie in mm und die zweiten zwei Ziffern yy die Dicke in 1/10mm an.

Darum, wie Oliver73 schon sagte, ist das ein Passproblem.

G.Fahr
19.02.2010, 20:17
Einfach ober- und unterhalb der Batterie eine Lage Papier zwischenlegen. Dann passt es und die Batterie klappert beim Fahren nicht.

Man In Red
19.02.2010, 20:59
Einfach ober- und unterhalb der Batterie eine Lage Papier zwischenlegen. Dann passt es und die Batterie klappert beim Fahren nicht.

mit zwei Lagen Papier oberhalb wird er sogar die Geschwindigkeit beim Fahren anzeigen :D

simon3
19.02.2010, 21:03
ach ich hol mir die 2032, was solls.

Oliver73
19.02.2010, 21:04
4er Packung beim TEDI (falls in der Nähe vorhanden) für 1 Euro.

simon3
19.02.2010, 22:53
4er Packung beim TEDI (falls in der Nähe vorhanden) für 1 Euro.

also ob die quali dann stimmt?
gebe lieber ein bisschen mehr aus, hält dann jahrelang (wie bei meiner ex-batterie).

Oliver73
19.02.2010, 22:55
Die billigen taugen mir ähnlich lange.

Und für 4 "Markenbatterien" bekomme ich eben 20 billige.