PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was wirklich NEUES!



luftschwimmer
21.02.2010, 17:39
Hallo,
beid er neuen shimano 105er gruppe gibt es WIRKLICH etwas neues!
eine "richtungsabhängige Kette". ! hat jemand schon mal so etwas in de Hand gehabt? Schaltet sich diese Kette besser, dadurch oder was war der hintergrund dieser entwicklung.
in meiner 24-jährigen fahrrad-erfahrung habe ich so etwas noch nicht gelesen, bei keiner firma!

SpacemanSpiff
21.02.2010, 17:42
Hallo,
beid er neuen shimano 105er gruppe gibt es WIRKLICH etwas neues!
eine "richtungsabhängige Kette". ! hat jemand schon mal so etwas in de Hand gehabt? Schaltet sich diese Kette besser, dadurch oder was war der hintergrund dieser entwicklung.
in meiner 24-jährigen fahrrad-erfahrung habe ich so etwas noch nicht gelesen, bei keiner firma!

Ist doch bei der neuen DA und der neuen Ultegra auch schon so, sind halt unterschiedliche Außen- und Innenlaschen um die Schaltperformance zu verbessern... (soweit zumindest die Theorie)

Holsteiner
21.02.2010, 17:43
Soll beim Schalten besser umspringen!
Gibt es aber schon bei der Dura Ace und der Ultegra!

Abbath
21.02.2010, 17:43
Das ist bei den 6700 und 7900 DA und Ultegra Gruppen auch so. Unspektakulär. Ich merk da keinen Unterschied.

Profiamateur
21.02.2010, 18:09
Hat eigentlich schon einer geschrieben, daß das bei der Ultegra 6700 und der DA 7900 auch so ist?

:hidesbehi

SIMPLOS
21.02.2010, 18:26
Hat eigentlich schon einer geschrieben, daß das bei der Ultegra 6700 und der DA 7900 auch so ist?

:hidesbehi

ne hör ich zum ersten Mal,

ich wollt aber noch dazu sagen dass es die richtungsabhängige Kette auch schon bei der Ultegra 6700 und der DA 7900 gibt.
Nur zur Info

OCLV
21.02.2010, 18:48
Und KMC (Hersteller der Shimano Ketten) macht das auch schon länger so. Heißt X10-L das Teil.

Profiamateur
21.02.2010, 18:50
:eek:

Ist das auch bei der X10-SL so?

rabofrank
21.02.2010, 18:50
Das ist bei den 6700 und 7900 DA und Ultegra Gruppen auch so. Unspektakulär. Ich merk da keinen Unterschied.

Dann mach die Kette mal anders rum drauf,da wirst du schon was merken. :D

OCLV
21.02.2010, 18:52
:eek:

Ist das auch bei der X10-SL so?

Überraschung! :D

:rolleyes:
Nur hat die Ausfräsung der Innenlasche wenig mit der Richtungsabhängigkeit zu tun postuliere ich mal.

Carbon rulez
21.02.2010, 18:55
Hallo,
beid er neuen shimano 105er gruppe gibt es WIRKLICH etwas neues!
eine "richtungsabhängige Kette". ! hat jemand schon mal so etwas in de Hand gehabt? Schaltet sich diese Kette besser, dadurch oder was war der hintergrund dieser entwicklung.
in meiner 24-jährigen fahrrad-erfahrung habe ich so etwas noch nicht gelesen, bei keiner firma!

Klarer Fall von Bildungslücke. ;)

tigerchen
21.02.2010, 19:06
In der HiFi-Branche gibt es signalgerichtete Lautsprecher- und Komponentenkabel. Ich möchte nicht wissen, wie viele Themen dazu in der Foren weltweit eröffnet worden sind.

Profiamateur
21.02.2010, 19:43
Überraschung! :D

:rolleyes:
Nur hat die Ausfräsung der Innenlasche wenig mit der Richtungsabhängigkeit zu tun postuliere ich mal.

Hä, verstehe ich jetzt nicht :ü:confused::ü. Ist die X10-SL nun richtungsabhängig oder nicht. Ich habe mir die (bereits montierte) Kette mal von der Außen- und mal von der Innenseite angeschaut und kann da keinen Unterschied erkennen.

X10-L hat nur die Innenlaschen durchbohrt, X10-SL Innen- und Außenlaschen :hmm:, das hilft mir auch nicht weiter.

[k:swiss]
21.02.2010, 19:50
Hä, verstehe ich jetzt nicht :ü:confused::ü. Ist die X10-SL nun richtungsabhängig oder nicht. Ich habe mir die (bereits montierte) Kette mal von der Außen- und mal von der Innenseite angeschaut und kann da keinen Unterschied erkennen.

X10-L hat nur die Innenlaschen durchbohrt, X10-SL Innen- und Außenlaschen :hmm:, das hilft mir auch nicht weiter.

SL ist nicht richtungsgebunden.

Profiamateur
21.02.2010, 19:55
Puhhhh, das erleichtert mich aber jetzt :)

OCLV
21.02.2010, 19:59
Isse auch nicht. Aber es sind auch nicht die ausgefrästen Innenlaschen auf einer Seite per se die die Richtungsabhängigkeit machen. Alles eine Frage der Flexibilität und der Form der Außenlaschen.

magicman
21.02.2010, 20:00
hatte schon vor 15 jahren so eine kette
die hatte verschiedene laschen , eine seite für innen die andere für aussen.
es sollte bewirken das die kette bei der kassette schöner hochklettert.

DID oder so ähnlich war der name dieses teils