PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adidas Evil Eye / Agilis



simon3
21.02.2010, 22:19
abend,

ich bin am überlegen, ob ich mir eine der beiden adidas-brillen bestelle.
hat jemand mit den modellen erfahrungen?

ich weiß nicht ganz, ob der schweißschutz der evil eye 'PRO' wirklich lohnt, ich denke ich brauche sowas eher nicht und würde dann die normale version nehmen.
weiterhin bin ich mir bei den größen der evil eye (S/L) unsicher. gibt es da maße, die man abmessen kann?

die agilis hat übrigens in einigen tests sehr gut abgeschnitten.

danke schonmal!
grüße


p.s. was ist eigentlich LST?

Man In Red
21.02.2010, 22:49
nutze die EvilEye im Winter zum Skifahren (bin kein Freund von Googles ausser bei Sturm und Schneefall) und schätze den guten Schutz gegen den Fahrtwind. Die Orangen Scheiben sind auch am Rad super im Schatten und Abends bei schlechten Lichtverhältnissen.
mir sitzt die grosse (L) ähnlich gut wie die Rudy Project Ekynox SX falls Dir das weiterhilft. Das Schweissband wollte ich - gerade wenn es warm ist - nicht im Gesicht haben, aber mir läuft auch sehr selten der Schweiss in Strömen übers Gesicht.

Da ich meine Radbrille einmal die Saison (Erfahrungswert) auf den Boden werfe (Helm absetzten wenn Brille noch hinten eingesteckt etc.) würde ich niemals soviel Geld für eine Radbrille investieren. Ausserdem wären mir die Bügel zu dick, was aber Geschmackssache ist.

Crossandreas
22.02.2010, 00:00
Die Evil Eye ist ne echt geile Brille. Die Beste,die ich je hatte.
Sitzt perfekt, hat schon so einige, auch heftigere Stürze erlebt, sie lässt sich super einstellen, leicht reinigen und ich hatte noch nie Probleme mit ihr!

Der Schweissschutz schützt zwar eher weniger vor Schweiss( zumindest bei mir), aber hilft sheg gut gegen Regen.
Ich würde jederzeit wieder so viel Geld für ne Brille ausgeben..

Mir passt die L Perfekt und ich hab ein eher schmales Gesicht für ein Männlein..

Die S muss wohl sehr klein sein(hat mir mein Optiker erzählt) und eher was für sher schmale Mädelsgesichter sein.

LBR
22.02.2010, 00:06
Ich fahre die Evile Eye jetzt schon seit vielen Jahren - wobei mir bei Kopfumfang 54 die S beiweiten besser passt und ich habe kein Mädelsgesicht. :D

Mus man probieren. Bei der Supernova passt mir die L besser.

Der Schweißschutz funktioniert bei mir ausgezeichnet und hält auch viel ab - ist auch immer Klitschnass nach jeder Ausfahrt im Sommer.

LST ist im Prinzip ein Kontrastverstärker - auch sehr toll!!

Daddy yo yo
22.02.2010, 19:14
also ich fahre seit knapp 3 jahren die adidas supernova in größe L. die brille finde ich perfekt. letztes jahr hab ich die evil eye pro bekommen, ebenfalls in gr. L. ist ebenfalls eine rundherum gelungene brille. dennoch bevorzuge ich die rahmenlose supernova aufgrund ihres deutlich größeren sichtfelds! vom style her bevorzuge ich hingegen ganz klar die evil eye. :cool:

drummermatthias
22.02.2010, 19:36
Also ich hab die Evil Eye ca. 2 Jahre. Bin Top zufrieden, gute Anpassungsmöglichkeiten. Windschutz OK, gut zu reinigen und kann auch mal nen Absturz ab. Grösse sollte man probieren, ich hab kein Mädelsgesicht und trotzdem S passt supi. Ich würde sie wieder nehmen.

simon3
22.02.2010, 22:08
und was ist mit der agilis?

Daddy yo yo
23.02.2010, 19:50
die agilis bin ich mal probegefahren. auch die ist ein klasse brille, hat aber ebenso wie meine evil eye einen rahmen. optisch hingegen finde ich die agilis richtig gut! aber ich hab schon 4 adidas brillen - soll ich die fünfe voll machen?! :D

simon3
25.02.2010, 17:29
die agilis bin ich mal probegefahren. auch die ist ein klasse brille, hat aber ebenso wie meine evil eye einen rahmen.

wieso aber??

Daddy yo yo
25.02.2010, 18:13
wieso aber??hab ich doch schon geschrieben: ich bevorzuge zum rr-fahren die rahmenlose supernova aufgrund ihres größeren sichtfelds. in der freizeit, zum biken, zum posen (und manchmal auch zum rr-fahren) nehm ich die evil eye.

simon3
07.03.2010, 18:25
gibt es irgendwas zu beachten bei der wahl der rahmen- bzw. glasfarbe?
(bezüglich der qualität, hab schon öfters gehört, dass bei brillen diverse beschichtungen schnell 'ab' waren).
beim glas würde ich ein allround-glas bevorzugen.

danke euch!:)

p.s. wie is denn der service bei adidas?

simon3
07.03.2010, 19:58
lasst eure tipps raus:D

Daddy yo yo
08.03.2010, 19:26
p.s. wie is denn der service bei adidas?was erwartest du denn? du kaufst die brille ja nicht bei adidas sondern beim optiker/händler... im normalfall hast du mit adidas null kontakt.

glasfarbe: es gibt beim adidas-händler recht gute folder zur lens technology. die sind richtig hilfreich. außerdem sollte der händler verschiedene farben auf lager haben, zumindest muster... einfach selber austesten. denn was ich gut finde, findet nicht jeder zwangsläufig ebenso gut...

zur info: ich hab 1x LST bluelightfilter (evil eye), 1x LST active silver (supernova), 1x LST trail silver light (id2), 1x orange mirror (id2), 1x LST contrast silver (adivista) und 1x LST vario (adivista). ich mag alle scheiben, könnte mich für keine entscheiden. :ü wenn du die brille in einer best. rahmenfarbe kaufst, ist ohnehin eine bestimmte scheibenfarbe dabei...

simon3
09.03.2010, 16:40
was fürn glas empfiehlst du (ihr) bzw. welches auf keinen fall?

Daddy yo yo
09.03.2010, 18:10
was fürn glas empfiehlst du (ihr) bzw. welches auf keinen fall?ich kann alle gläser empfehlen und es gibt keines, das ich auf keinen fall empfehlen würde. kommt immer auf den einsatzzweck an. darum empfehle ich, geh zum händler, sie dir versch. muster an und entscheide selbst. oder du nimmst eben die rahmenfarbe, die dir gefällt und hast dann ohnehin eine bestimmte scheibe drin... ist doch nicht so schwer, oder!? :D

simon3
09.03.2010, 22:18
ich kann alle gläser empfehlen und es gibt keines, das ich auf keinen fall empfehlen würde. kommt immer auf den einsatzzweck an. darum empfehle ich, geh zum händler, sie dir versch. muster an und entscheide selbst. oder du nimmst eben die rahmenfarbe, die dir gefällt und hast dann ohnehin eine bestimmte scheibe drin... ist doch nicht so schwer, oder!? :D

kannst du nicht eine empfehlen, wie findest du dieses glas: LST Trail silver light?

Daddy yo yo
10.03.2010, 18:26
kannst du nicht eine empfehlen, wie findest du dieses glas: LST Trail silver light?gut - so wie die anderen auch! :ü mann, nun stell dich doch nicht so an, probier's aus! du wirst bestimmt nicht enttäuscht sein!

simon3
11.03.2010, 17:46
noch jemand erfahrungen / tipps?

simon3
12.03.2010, 15:59
?

simon3
12.03.2010, 20:45
weiß zufällig jemand, wo es die evil eye günstig gibt?

simon3
13.03.2010, 14:18
?

osse85
13.03.2010, 14:48
Also wenn du nur die Evil Eye willst ohne Zubehör (also ohne Schweißblockere und zusatzglas), dann kann ich brillenwelt-zscherben empfehlen. Da kostet die 100€. Musst mal nachfragen, weil der Preis auf der Homepage mit Korrekturgläsern ist. Und das Schweißband kannst du bei Amazon günstig finden (10€). Das is wohl die günstigste Variante.

waldfrucht
13.03.2010, 14:59
Ich habe auch 2 Evel und beim Ski fahren sind die super.
Aber zum Radfahren würde ich mir mitlerweile eine Rahmenlose holen wegen dem erweiterten Sichtfeld.
Ansonsten kannst du mit den LST Trail fast alles fahren.

simon3
14.03.2010, 10:15
...

simon3
14.03.2010, 16:09
?

simon3
15.03.2010, 22:03
wie siehts denn bei der evil eye mit dem wechseln der gläser aus, ist das leicht zu handhaben?

oder reicht es für die reinigung, die gläser drinzulassen?

Kletterkönig
16.03.2010, 10:33
wie siehts denn bei der evil eye mit dem wechseln der gläser aus, ist das leicht zu handhaben?

oder reicht es für die reinigung, die gläser drinzulassen?

alter, du willst die leute hier doch nur auf den arm nehmen, oder fragst du das schon wieder allen ernstes?