PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano/Campa; Kette/Ritzel kompatibel?



Hanilo Dondo
22.02.2010, 21:14
Ist es richtig, dass man ein Shimano-Ritzelpaket (105) mit einer Campaschaltung (Veloce) – beides 9-fach, kombinieren kann?
Im Forum habe ich zwar gelesen, dass manche Campa-Ketten auf Shimano_Gruppen fahren, aber leidet da nicht die Schaltbarkeit?
Würde mich mal brennend interessieren!

Danke!

frankie-w
22.02.2010, 21:29
Hi,

hau bei der 105er Kass. 3mm 8f Zwischenringe rein und nimm ne KMC Kette.

Die SuFu, auch wenns nervt, spuckt da einiges aus.

meint der frankie

Kjeld
22.02.2010, 22:42
Kette ist egal, auf 'ner 9-fach - Shimanokassette kannst Du jede beliebige 9-fach oder 10-fach Kette fahren.

Die Ritzelabstände der Kassette passen aber nicht zur Schaltung von Campa. Du mußt sie anpassen, das geht z. B. mit den schon erwähnten Spacern aus einer 8-fachen Kassette oder mit dünnen Zusatzspacern aus Bierdosenblech (die jeweils so ca. 0,08 - 0,1 mm dick sind.

Lies im übrigen mal das hier vollständig durch: http://www.ctc.org.uk/desktopdefault.aspx?tabid=3946

Hanilo Dondo
23.02.2010, 17:00
Ihr habt mir sehr geholfen!:Bluesbrot