PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsschuhe



Horstinator
24.02.2010, 20:45
Hallo,

habe festgestellt dass fast alle meine Alufelgen unterschiedlich breite Bremsflanken besitzen. Die breiteste kann Shimanos Bremsbeläge bis zum Schluss vertragen, ohne dass die dann breiter werdene Fläche des Bremsklotzes die Breite der Bremsflanke überschreitet.
Bei einem Set ist es jedoch sehr grenzwertig, da muss ich höllisch aufpassen. Da entspricht die Breite der Bremsflanke ziemlich exakt der Breite von neuen Bremsbelägen. Da kann es bei leichter Abnutzung schnell dazu kommen dass ich in den lackierten Bereich der Felge reinbremse.

Gibt es Bremsschuhe/ -klötze/ -beläge, die tendenziell eher schmaler sind und welche die als eher breit anzusehen sind?

Danke für jegliche Gedanken, Tipps, Hinweise.

Ruthless
24.02.2010, 21:00
würde einfach mit nem messer die vorhandenen beläge etwas schmaler machen

[k:swiss]
24.02.2010, 21:40
Wenn keine Aufkleber in dem Bereich liegen, kannst du auch in den lackierten Bereich hineinbremsen. Wenn du das nicht willst, musst du halt öfter neue Bremsklötze kaufen. Die Bremsklötze sind von der Form her eigentlich fast alle gleich.
Kool stop sind m.M.n am breitesten, gerade im Bereich der hinteren Nase. Shimano und Swissstop sind baugleich.
Kenne das von American Classic Alus, die besitzen auch sehr schmale Flanken.