PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichenspannung Ksyrium SL mit oder ohne Tensiometer prüfen lassen ?



sunpower
27.02.2010, 15:16
Hallo zusammen,
an meinen Canyon F10 sind Mavic Ksyrium SL Laufräder, bei Abholung im Canyon Home wurde mir empfohlen nach 1000 km die Speichenspannung kontrollieren zu lassen, auch wegen der Gewährleistung.

Leider wohne ich mehrere hundert km von Canyon entfernt, nun suche ich im Raum Nürnberg / Regensburg / München einen versierten Radladen der die Speichenspannung kontrolliert und ggfs. nachjustiert.

Einsenden zu Canyon ist mir zu aufwendig und zu teuer, auch ein Glückspiel wie schnell die Laufräder wieder zurückkommen (habe bei mit der Canyon Werkstatt von super gut bis mega schlecht leider schon alles erlebt).

Geht das überhaupt vernüftig ohne Tensiometer, also rein mit Gefühl in der Hand ? Oder ist es besser einen Radladen zu suchen der die Speichenspannung mit einem Tesiometer überprüft ? Empfehlungen eines konkreten Radladens sind willkommen.

Schonmal Danke
Dirk

OCLV
27.02.2010, 15:35
Außer Mavic gibt es weltweit keinen der ein Tensiometer und die passende Werte-Tabelle für die Aluspeichen hat.

Geh zum nächsten Radladen der einen guten Ruf hat und frag, ob die mal drüber schauen können. Denn mehr als eine Kontrolle nach Sicht ist dort nicht nötig.

seat shifter
27.02.2010, 15:40
Will Canyon sich da evtl. aus der Gewährleistung schummeln, indem sie solche Auflagen machen?

Titan
27.02.2010, 15:52
Meine Erfahrung mit Ksyriums ist: besser nichts machen das nicht absolut notwendig ist.

Never change a running system...

xrated
27.02.2010, 16:01
Bj. 2008

Aksium: Rim 21mm, VL/VR 20L HL 10L radial 282,5mm 99607501/99607701 80-90kg, HR 10L 2xcross 305mm 99607601/99607801 150-165kg, Black/Silver bladed steel spokes ABS nipples
Ksyrium Equipe: Rim 24mm, VL/VR 18L radial 278mm 99605701/99606001 80-90kg, HL 10L cross 298,5mm 99605901/99606201, HR 10L radial 274mm 99605801/99606101 130-145kg, Black/Silver bladed steel spokes ABS nipples
Ksyrium SL (Prem): Rim 22+25mm, VL/VR 18L radial 284,5mm 32417801 110-130kg, HL 10L cross 298,5mm 32418001, HR 10L radial 275mm 32417901 120-140kg, Black zicral bladed spokes M7 nipples
Ksyrium SL tub: Rim 22mm, VL/VR 18L radial 284,5mm 32417801 110-130kg, HL 10L cross 301,5mm 99615301, HR 10L radial 278mm 99615201 120-140kg, Black zicral bladed spokes M7 nipples

Bj. 2009

Cosmic Carbone SL: Rim 52(19mm*), VL/VR 16L radial 289mm 99684101 120-140kg, HL 10L radial 288mm 99684301, HR 10L 2xcross 306mm 99684201 140-160kg, Black steel spokes ABS nipples
Ksyrium Elite: Rim 22+25mm, VL/VR 18L radial 284mm 99685601/99686401 110-130kg, HL 10L cross 301mm 99685801/99686601, HR 10L radial 276mm 99685701/99686501 125-145kg, Black&Silver steel spokes M7 nipples

* In den Cosmic Carbone Laufrädern ist der Carbonteil der Felge nur Verkleidung
** Speichenspannungen sind in Kg angegeben, der höhere Wert ist immer nur die Zahnkranzseite
*** Bestellnummern für Speichen sind angegeben, 1. Black 2. Silver falls 2 angegeben

OCLV
27.02.2010, 16:04
Jetzt braucht er - immernoch - nur jemanden, der eine Umrechnungstabelle hat für die Aluspeichen. :rolleyes:

wobei: er könnte sich ja eine Messapparatur bauen, eine einzelne Speiche kaufen. die definiert vorspannen und daran den Tensiometer kalibieren. :D

xrated
27.02.2010, 16:09
War es nicht so das da nur die Dicke der Speichen zählt und nicht die Breite?

Ansonsten, Tensiometer an ein neues Laufrad halten, im Laden stehen ja genug und vergleichen.

seat shifter
27.02.2010, 16:18
War es nicht so das da nur die Dicke der Speichen zählt und nicht die Breite?

Ansonsten, Tensiometer an ein neues Laufrad halten, im Laden stehen ja genug und vergleichen.

Das könnte man doch auch stimmgabelmäßig ohne Messgerät machen :D

OCLV
27.02.2010, 16:19
Dicke und Material zählt.

Und am fix im Laden ranhalten ist auch nicht. Sooo viele werden da auch nicht stehen und man weiß ja dann immer noch nicht genau, welchen Wert die haben. Hat dann mehr mit schätzen als mit messen zu tun. ;)

seat shifter
27.02.2010, 16:21
BTW, was soll das eigentlich bei Mavic mit der MP3-Garantieerweiterung auf 2 Jahre. Hat man nicht eh 2 Jahre Garantie?

OCLV
27.02.2010, 16:35
Nein, Gewährleistung.

seat shifter
27.02.2010, 16:48
Nein, Gewährleistung.

O.K. jetzt kommt diese Spitzfindigkeit wieder. Das heißt doch, dass die Beweislast nach 6 Monaten an den Käufer geht. Bei einem renomierten Unternehmen sollte das eigentlich keinen Unterschied machen, aber wenn ich mir die MP3-Garantiebedingungen anschaue, ist man mit den vielen Ausnahmen (eigentlich bestehen die Bedingungen nur aus Ausnahmen) auch nicht besser dran, also lässt man es doch. Ich mag ja Mavic-Laufräder, aber die Firmenpolitik scheint mir nicht gerade kundenorientiert zu sein. Arroganz eines Marktmächtigen?

sickgirl
27.02.2010, 16:52
Bei meinem Parktooltensiometer sind in der Tabelle sowohl runde wie Aerospeichen aus Alu aufgeführt.
Denke jetzt nicht, das das bei Mavic so eine Raketenwissenschaft ist.

OCLV
27.02.2010, 18:45
Du meinst dieses Park Tool Schätzholz? Von GENAUEM Messen kann da ja wohl keine Rede sein.

Zumal bei den Ksyriums eigentlich eh nie was gemacht werden muss. Der Hinweis von Canyon war eher allgemein zu verstehen: nachschauen lassen, ob sich was verändert hat. Ich kenne KEINEN Fahrradhändler auf der Welt der bei der Erstinspektion mit dem Tensiometer ans Rad geht. :rolleyes:

Nordisch
27.02.2010, 18:47
O.K. jetzt kommt diese Spitzfindigkeit wieder. Das heißt doch, dass die Beweislast nach 6 Monaten an den Käufer geht. Bei einem renomierten Unternehmen sollte das eigentlich keinen Unterschied machen, aber wenn ich mir die MP3-Garantiebedingungen anschaue, ist man mit den vielen Ausnahmen (eigentlich bestehen die Bedingungen nur aus Ausnahmen) auch nicht besser dran, also lässt man es doch. Ich mag ja Mavic-Laufräder, aber die Firmenpolitik scheint mir nicht gerade kundenorientiert zu sein. Arroganz eines Marktmächtigen?

Die Arroganz besitzen noch ganz andere.
Mich ärgert das auch. Nur geringe Preise können drüber hinweg trösten.
Nur ist diese Kombi weder Menschen- noch umweltfreunlich.

Nordisch
27.02.2010, 18:53
1.

Du meinst dieses Park Tool Schätzholz? Von GENAUEM Messen kann da ja wohl keine Rede sein.

2.

Zumal bei den Ksyriums eigentlich eh nie was gemacht werden muss. Der Hinweis von Canyon war eher allgemein zu verstehen: nachschauen lassen, ob sich was verändert hat. Ich kenne KEINEN Fahrradhändler auf der Welt der bei der Erstinspektion mit dem Tensiometer ans Rad geht. :rolleyes:

1.

ist ein gutes Schätzholz, wenn man es richtig bedient


zeigt eindeutig Schwächen von Laufrädern

man kann wenn man einen neuen LRS hat sich die Werte notieren und später vergleichen

2.


Vielleicht sollten sie das tun, würde unter Umständen helfen Müll und Transportkosten zu vermeiden.

Aber Recht hast du insofern, dass die Nippel der Mavic Laufräder, dank fetter Nippelsicherung, sich nicht Lösen können.

Allerdings lässt du außer Acht, dass die Speichen sich mit der Zeit doch etwas längen.

xrated
27.02.2010, 18:53
Die Tensiometer von DT sollen auch ziemlich streuen und damit meine ich durchaus 30%.
Zumindest am einfachsten wärs mit der Tonhöhe. Auch wenn man mal ein Speichenpaar mit den Fingern durchbiegt, bekommt man ein Gefühl dafür.

OCLV
27.02.2010, 18:57
Allerdings lässt du außer Acht, dass die Speichen sich mit der Zeit doch etwas längen.

Klar tun sie das. Deswegen soll ja mal einer drüber schauen. Aber dafür ist es eben nicht notwendig da aufwändig was zu messen.

Die allermeisten Ksyrium SL LR wurden noch nie nachgezogen postuliere ich jetzt einfach mal.

Nordisch
27.02.2010, 18:57
Die Tensiometer von DT sollen auch ziemlich streuen und damit meine ich durchaus 30%.
Zumindest am einfachsten wärs mit der Tonhöhe. Auch wenn man mal ein Speichenpaar mit den Fingern durchbiegt, bekommt man ein Gefühl dafür.

Tensio plus Gefühl sind ein tolles Paar ;)

Nordisch
27.02.2010, 19:06
1.

Klar tun sie das. Deswegen soll ja mal einer drüber schauen. Aber dafür ist es eben nicht notwendig da aufwändig was zu messen.

2.


Die allermeisten Ksyrium SL LR wurden noch nie nachgezogen postuliere ich jetzt einfach mal.

1.

Ist nicht aufwendig, schon gar bei der lächerlich geringen Speichenanzahl

2.

Glaube ich dir. Halten auch so lange (wenn nicht gerade die Felge einreißt, was auch Ursachen in unterschiedlicher Speichenspannung haben kann).
Aber warum ein paar 1000 km Laufleistung verschenken.


Zusatz:

Leichte Fahrer brauchen sich hier nicht große Sorgen machen, wegen nachspannen. Schwere Fahrer müssen eher gerade bei Wenigspeichenlaufrädern auf hohe Speichenspannung achten.

Ich kenne ja nur billige Aksiums. Die 3 LRS hatten schon von Anfang an eine mittelprächtige Speichenspannung. Wenn da noch eine Speichenlängung (Spannungsabnahme) dazu kommt ist es bald essig.

OCLV
27.02.2010, 19:35
Ist nicht aufwendig, schon gar bei der lächerlich geringen Speichenanzahl

Geh mal in einen normalen Fahrradladen und frag, ob die einen Tensiometer haben. Auf deren Gesicht wäre ich mal gespannt. ;)

Ich glaube hier wird wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen...
Ich bin raus.

bob600
27.02.2010, 20:02
Mein Radladen hat das. Sogar das DT.
Und die verkaufen nicht nur Rennräder oder sonstiges Hochpreisiges Zeug.

In der Parktool Tabelle sind übrigens 3 Verschiedene Alu-Messerspeichen drin. Da wird man sicher was passendes finden. Zudem ist das Teil gerade bei niederigen Spannungen und in messrichtung recht flexiblen Speichen ziemlich genau.

Nordisch
27.02.2010, 20:09
Geh mal in einen normalen Fahrradladen und frag, ob die einen Tensiometer haben. Auf deren Gesicht wäre ich mal gespannt.



Die gucken dich genauso ungläubig an wie bei vielen anderen Sachen.

Z.B. Cyclocrosser

Titan
27.02.2010, 21:19
>Mein Radladen hat das. Sogar das DT.
Der Campa Pro Verteiler/Shimano Superladen hier auch: aber der kommt NIE aus der Verpackung!