PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzpolster der Profis



PROrider
27.02.2010, 20:24
Hallo,
wollt mal fragen was für Sitzpolster die Profis fahren? Gel oder Schaumstoff?
Bin nämlich auf der Suche nach einer neuen Hose mit einem sehr hochwertigem Sitzpolster und da die Profis bei der Tour o.ä. mehrere Stunden im Sattel sitzen müssen die ja schon ein ziemlich bequemes und gutes haben.
Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Danke!

OCLV
27.02.2010, 20:25
Da bekommt jeder was er will. Zabel ist damals (war in "Höllentour" zu sehen) ein glattes Polster gefahren, was sogar nach Leder aussah.

Ist wie beim Sattel. Muss dem jeweiligen Hintern passen.

hate_your_enemy
27.02.2010, 20:27
ich würd mal sagen viele Pros fahren eher günstige Polster als megateure.

Man gewöhnt sich an alles.

Kevin
27.02.2010, 20:28
ich würd mal sagen viele Pros fahren eher günstige Polster als megateure.

Man gewöhnt sich an alles.

Ich glaub auch nicht das die großartige Polsterung nötig haben.

PAYE
27.02.2010, 20:30
Die Pros "üben" eben ein wenig mehr als der TE und sind das lange Sitzen also auch mehr gewohnt.
Damit die Sitzerei aber nicht gar so lange dauert, fahren sie immer so schnell.

Druck am Pedal hilft zudem, den Druck am Sattel zu verringern.

454rulez
27.02.2010, 20:32
Hallo,
da die Profis bei der Tour o.ä. mehrere Stunden im Sattel sitzen müssen die ja schon ein ziemlich bequemes und gutes haben.


die haben eher ziemlich bequeme und gute (hier im forum oft als "bleischwer" :rolleyes: titulierte) sättel

Kevin
27.02.2010, 20:34
die haben eher ziemlich bequeme und gute (hier im forum oft als "bleischwer" :rolleyes: titulierte) sättel

Die haben ja auch ein Gewichtslimit:D

Nordisch
27.02.2010, 20:41
ich würd mal sagen viele Pros fahren eher günstige Polster als megateure.

Man gewöhnt sich an alles.


"Bis sich Hornhaut bildet" :D