PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unsicher bei der rahmengröße



zzeuzz
28.02.2010, 20:23
hallo,

ich möchte mir einen neuen rahmen zulegen.

bisher habe ich ein cube in größe 60 gefahren ( was eher einer 58 entspricht), wobei dieser einen lenkkopfwinkel von 73 gard hat. ich bin 1,84 groß und habe eine schrittlänge von 91 cm

http://www.abload.de/img/rahmensp3k.jpg

Dieser soll es werden. Ich schwanke zwischen 53 und 57 cm.
Ich muss dazu sagen, dass ich lieber bequen sitze und den Vorbau auch positiv montiere.

ich tendiere ja zu 57cm was meint ihr?

ronny

medias
28.02.2010, 20:26
57 Perfekt, wenn du es ein wenig bequemer willst einen 110 VB anstatt 120.

OCLV
28.02.2010, 20:29
So isses. Thread kann geschlossen werden. :)

Hans86
28.02.2010, 20:34
die geometrie kommt dir nicht gerade entgegen...
57er oberrohr ist eher lang für dich.
dann mit nur 168mm steuerrohr. muss man sich schon bücken bei 91cm schrittlänge.
der 74° winkel ist ne beleidigung bei der oberrohrlänge. kauf was anderes.

z.B. ein 56er scott cr1 hätte nur 56omm oberrohr und ein 180mm steuerrohr.

OCLV
28.02.2010, 20:47
Fahre bei 1,86 normalerweise 57,0er Oberrohre mit 120er Vorbau. Steuerrohrlänge 170 + flache Kappe.

Von daher sollte der Rahmen schon passen mit der üblichen konischen Kappe. Die Winkel sind eher auf wendig ausgelegt. Wenn er das mag isses doch ok. ;)

Titan
28.02.2010, 20:50
Ich finde folgendes sehr brauchbar:

http://www.kh-krieger.de/Berechnung_rh.htm

zzeuzz
28.02.2010, 21:00
180er steuerrohr wäre schon schöner aber gibt es leider nicht

ein spacer mehr und ein 110er vorbau wird es aber auch tun :)

Kjeld
28.02.2010, 22:07
570er Oberrohr ist m. E. grenzwertig lang. Dazu kommt noch der relativ steile Sitzrohrwinkel. Nicht so gut.

Ich kann das beurteilen, denn meine obere Hälfte dürfte ziemlich genau so lang sein wie Deine (1,78 und Schritthöhe 84,5).

Ich sitze ganz gut auf einem Rahmen mit RH 57 (Mitte-Oben), Steuerrohr 150, Oberrohr 560 (Mitte-Mitte) und einem 110er Vorbau, der parallel zum OR verläuft.

Sattelüberhöhung ist in meinem Fall 90 mm; mehr macht der Rücken nicht mit.

Der o. g. Rahmen könnte Dir einigermaßen passen, wenn Du einen 100er oder max. 110er Vorbau nimmst, der nach oben zeigend montiert ist, dazu wahrscheinlich einen oder zwei Spacer.

Alles in allem wäre für Dich aber ein Rahmen mit komfortablerer Geo besser, also etwas kürzer und höher und mit flacherem Sitzrohrwinkel.

Titan
28.02.2010, 22:22
Ein 53 ist doch VIEL zu kurz fuer dich?

Hans86
28.02.2010, 22:27
Ein 53 ist doch VIEL zu kurz fuer dich?

die geometrie tabelle ist mist!
was für ein grandioser sprung zwischen 53 und 57...
da hier ja sowieso der vorbau in den himmel zeigen soll ist das mit dem steuerrohr sogar eher zu vernachlässigen.

aber die länge bleibt problematisch. ich bezweifle sogar, dass sinch ein 110er vorbau hier eignen wird. wahrscheinlich läuft das auf 100mm erigiert hinaus mit spacerturm. ein optischer GAU.

Kjeld
28.02.2010, 22:27
Ein 53 ist doch VIEL zu kurz fuer dich?

Der Mann hat einen kurzen Oberkörper und will BEQUEM sitzen! Da wäre die Länge des 53er genau richtig. Nur ist der Rahmen dann eben viel zu niedrig.

Hans86
28.02.2010, 22:33
http://www.ridley-bikes.com/data/fietsen/fiets_82/1_groot_orion_katusha_-_catalogue.gif.v=1

anbieten würde sich auch ein ridley 'compakt' oder 'Orion' jeweils in größe L.
da wär das oberrohr auch 57cm lang, aber mit einem 19er steuerrohr evtl mit einem spacer noch mit negativ montiertem vorbau zu bewegen.
außerdem ist der sitzwinkel nicht so steil, wodurch sich der reach des rahmens, verglichen an der oben geposteten geotabelle, verkürzt.

Titan
28.02.2010, 22:34
Wie wird er den Sattel richtig hinter dem Innenlager einstellen? Ich bin 1.85 M lang und sitze 8.25Cm hinter dem Tretlager.
Seine schrittlänge ist groesser als meine und ich brauche einen Rahmen mit einem 57 CM M-M Sattelrohr und 57.7Cm Oberrohr.

Ich bin einverstanden: er soll sloping fahren: er braucht einen grossen Rahmen mit kurzem Oberrohr.

O ja, bei Van Nicholas gibt es auch einen guten Konfigurator. Nur muss man darauf achten einen Rahmen mit vergleichbarer Geometrie aus zu waehlen.

http://www.vannicholas.com/Howto/WbmSizing.aspx

Canyon hat das doch auch?

Corridore
01.03.2010, 00:11
Bei diesem relativ steilen Sitzwinkel & langen Beinen wirst Du eine gekröpfte Sattelstütze brauchen, bzw. den Sattel ordentlich nach hinten setzen müssen, so Du nicht eher über dem Tretlager sitzen magst.

Das, in Kombination mit dem 570er Oberrohr und einem nicht gerade langen Oberkörper ergibt in meinen Augen keine sonderlich bequeme Sitzposition - es sei denn, Du hast echte Orang-Arme und sitzt gerne gestreckt.

Auf jeden Fall würde ich mir beim 57er einen Lenker mit wirklich kurzem Reach suchen, das ist wohl das Mindeste.

tigerchen
01.03.2010, 09:12
Auf jeden Fall würde ich mir beim 57er einen Lenker mit wirklich kurzem Reach suchen, das ist wohl das Mindeste.


Zustimmung!

Außerdem: Bei meinem Winterrad habe ich bei 183 und gleicher Schrittlänge 57,5 auf 17,5 + 12er Vorbau + 2,5 Spacer und muss mich ziemlich streken. Auch fahre ich hin und wieder einen 10er Vorbau, was optisch natürlich ein Graus ist. Ich bestelle mir jetzt einen 11er - goldene Mitte halt.

Was ist das denn für eine Marke (siehe Tabelle oben)? Wieder Cube?

Ich würde mir wirklich viel Zeit lassen und mich nach einem guten Händler vor Ort umschauen, der Scott (cr1), Cannondale (Synapse, auch hier gibt es außer Rahmensets auch relativ günstige Kompletträder), Specialized oder Cervelo RS (wenn finanziell möglich) führt. - Da wird von der Geo her wohl alles - auch optisch - perfekt stimmen.

zzeuzz
01.03.2010, 10:40
hallo

der rahmen ist von www.ckt-carbon.de der 168er. der sieht halt hammer aus.

ja optik ist mir wichtig :)

im großen und ganzen habt ihr ja recht. ich finde aber keinen wirklich schönen rahmen welcher mit gabel nicht mehr als 1400 g wiegt und nicht mehr als 1100 € kostet.

der ridley ist nicht verkehrt. habe gerade mal bei wem angerufen der rahmen wiegt wohl inkl. gabel, steuersatz, sattelschelle 2 KG

das geht gar nicht :)

ein komplettrad möchte ich auf keinen fall kaufen.

ronny

Kjeld
01.03.2010, 10:48
Hm. Und wenn Du einen nimmst, der ohne Gabel 1.400 g wiegt, dafür aber unter 1.100 Hühner kostet, noch viel schöner aussieht, eine freundliche Geometrie hat und noch dazu quasi ewig hält?

Schau Dich mal um bei van Nicholas. :)

Le Roi
01.03.2010, 10:54
Ein 57er Oberrohr ist doch bei der Größe wirklich nicht übetrieben lang. Ich fahre mit 1,86m auf 3 Rädern 57er OR mit 110mm Vorbau. Das einzige Problem könnte das kurze Steuerrohr sein wenn man keinen Bock auf Spacer und/oder viel Überhöhung hat.

Feli125
01.03.2010, 11:05
Hallo,

Ich bin auch 184 bei SL 90 und die meisten rahmen haben mir ein zu langes Oberrohr (alle so etwa 57 oder 57,5), so daß ich ziemlich gestreckt oben sitze.
Bei kleineren Rahmengrößen steht dann die Sattelstütze weit raus und die Überhöhung ist dann extrem (> 12 cm).

Ich hab den Eindruck, dass die (bekannten) Hersteller alle ein wenig zu lange Oberrohre bauen, zumindest für mich.

Die Faustregel, dass man in Unterlenkerposition die Vorderradnabe sehen soll, funktioniert bei mir nicht.
Wie sieht es bei euch damit aus?

Gruss Felix

zzeuzz
01.03.2010, 11:05
rahmen mit einem relativ kurzem oberrohr und einem langen steuerrohr scheint es nicht viele zu geben

ich kann jedenfalls nichts finden

tigerchen
01.03.2010, 11:15
Hallo,

Ich bin auch 184 bei SL 90 und die meisten rahmen haben mir ein zu langes Oberrohr (alle so etwa 57 oder 57,5), so daß ich ziemlich gestreckt oben sitze.
Bei kleineren Rahmengrößen steht dann die Sattelstütze weit raus und die Überhöhung ist dann extrem (> 12 cm).

Ich hab den Eindruck, dass die (bekannten) Hersteller alle ein wenig zu lange Oberrohre bauen, zumindest für mich.

Die Faustregel, dass man in Unterlenkerposition die Vorderradnabe sehen soll, funktioniert bei mir nicht.
Wie sieht es bei euch damit aus?

Gruss Felix

Absolut. Auch ich bin in der gleiche Lage.
Aber wie gesagt, es gibt schon noch Rahmen bzw. komplette Räder (wie die von mir oben erwähnten). Ich habe mir lange Zeit überlegt, den CR1 von Scott zu kaufen. medias meinte (allerdings nicht wirklich explizit), dass die Qualität von Scott mäßig ist. Und ich glaube ihm irgendwie.
Dann gibt es Specialized, zu deren Rahmen Orchid meinte, dass die enorm langes Steuerrohr haben (ein gutes Zeichen). Und auch ihm glaube ich.
Dann gibt es den RS - kostet viel Geld!
Und auch den Synapse - den "Touren-Rahmen".

Man kann sich auch schließlich was nach Maß schneidern lassen aus Stahl. Das liegt dann wohl über 1500 € und ist schwerer, was mir persönlich mittlerweile auch ziemlich egal ist.

Radfahrender
01.03.2010, 11:17
rahmen mit einem relativ kurzem oberrohr und einem langen steuerrohr scheint es nicht viele zu geben

ich kann jedenfalls nichts finden

Red Bull in RH59 hat ein 57er OR und immerhin ein 18er SR. Sind zudem ausgezeichnet verarbeitet.

tigerchen
01.03.2010, 11:20
Red Bull in RH59 hat ein 57er OR und immerhin ein 18er SR. Sind zudem ausgezeichnet verarbeitet.

Dat Blöde ist, die verkaufen keine Rahmen mehr.

Radfahrender
01.03.2010, 11:20
Dat Blöde ist, die verkaufen keine Rahmen mehr.

Damn! Da hascht natürlich recht... Hab ich nicht bedacht.

zzeuzz
01.03.2010, 11:33
cervelo ist zu teuer

findet jemand die geo daten zu scott addict 2009?

settembrini
01.03.2010, 11:33
Dann gibt es Specialized, zu deren Rahmen Orchid meinte, dass die enorm langes Steuerrohr haben (ein gutes Zeichen). Und auch ihm glaube ich.



glauben heißt nicht wissen! ;)

das lässt sich doch, kinderleicht, (ein paar grundkenntnisse im bereich rennradgeo vorausgesetzt) mit einem Blick auf die bei allen Herstellern einsehbaren geometrietabellen überprüfen!

specialized hat unterschiedliche rahmen mit unterschiedlich langen steuerrohren im programm (was ich sehr lobenswert finde!:applaus:)

zzeuzz
01.03.2010, 11:35
jetzt mal butter bei de fische

wenn ich zu dem 170er steuerrohr einfach einen 15 mm spacer druff packe (was mich nicht stört) einen 110er vorbau nehme und diesen positiv montiere dann sollte das doch passen.

Hans86
01.03.2010, 11:41
Absolut. Auch ich bin in der gleiche Lage.
Aber wie gesagt, es gibt schon noch Rahmen bzw. komplette Räder (wie die von mir oben erwähnten). Ich habe mir lange Zeit überlegt, den CR1 von Scott zu kaufen. medias meinte (allerdings nicht wirklich explizit), dass die Qualität von Scott mäßig ist. Und ich glaube ihm irgendwie.
Dann gibt es Specialized, zu deren Rahmen Orchid meinte, dass die enorm langes Steuerrohr haben (ein gutes Zeichen). Und auch ihm glaube ich.
Dann gibt es den RS - kostet viel Geld!
Und auch den Synapse - den "Touren-Rahmen".

Man kann sich auch schließlich was nach Maß schneidern lassen aus Stahl. Das liegt dann wohl über 1500 € und ist schwerer, was mir persönlich mittlerweile auch ziemlich egal ist.

ich habe jetzt einen kompromiss gefunden. ein Bmc mit 56er oberrohr und immerhin 17cm steuererohr. bin auch bei ~1,83m mit 90cm schrittlänge und affenarmen gesegnet. mit dem oben genannten komme ich mit einem spacer aber von der überhöhung (12-13cm) noch gut zurecht.

ich finde auch viele rahmen zu lang... das macht sie ja nicht unfahrbar, aber man muss kurze vorbauten benutzen. dadurch verändert sich auch das lenkverhalten. und ich behaupte ja, dass es etwas ausmacht, wo sich der angelpunkt (lenkkopf) im verhältniss zum schwerpunkt befindet.

wenn ich es mir leisten könnte würde ich uch maßrahmen fahren... nur auf einen 1,5kg alurahmen hatte ich keinen bock.

tigerchen
01.03.2010, 11:56
glauben heißt nicht wissen! ;)


specialized hat unterschiedliche rahmen mit unterschiedlich langen steuerrohren im programm (was ich sehr lobenswert finde!:applaus:)

Is nich wahr :eek::eek::eek:

Was du nicht sagst!

tigerchen
01.03.2010, 11:59
ich habe jetzt einen kompromiss gefunden. ein Bmc mit 56er oberrohr und immerhin 17cm steuererohr. bin auch bei ~1,83m mit 90cm schrittlänge und affenarmen gesegnet. mit dem oben genannten komme ich mit einem spacer aber von der überhöhung (12-13cm) noch gut zurecht.



Wenn das SRohr 17,5 oder gar 18 wäre, wäre das oberperfekt! Für mich zumindest.

Hans86
01.03.2010, 12:08
Wenn das SRohr 17,5 oder gar 18 wäre, wäre das oberperfekt! Für mich zumindest.

also wir scheinen die exact gleichen suchkriterien zu haben.

es gibt halt noch den 'neuen' CR1 von Scott, mit 56er oberrohr und 18cm steuerrohr. bei dem ist auch das sitzrohr 56cm lang.

bei ridley (noah, damocles, helium, excalibur) in größe M ist das OR 56,5cm und das SR immerhin noch 17,5. das sitzrohr allerdings nur noch 54cm, wenn man nicht einen ISP-Rahmen kauft.

ansonnsten habe ich mich oft geärgert, da sehr viele hersteller gar keine 56er oberrohre produzieren... das wohl so eine länge, die in den zwischenschritten der sloping-geo-tabellen immer übergangen wird. 55er und 57er gibts wie sand am meer, mit allen SR-längen. *nerv*

settembrini
01.03.2010, 12:12
Is nich wahr :eek::eek::eek:

Was du nicht sagst!

so selbstverständlich ist das gar nicht: specialized gehört zu den ganz wenigen herstellern, die zwei rahmenmodelle mit grundlegend unterschiedlicher geo im programm haben-die meisten hersteller haben zwar zig "unterschiedliche" modelle, die geo ist aber sehr häufig bei allen modellen gleich.
ich vermute mal, das ist eine kostenfrage-zwei völlig unterschiedlich entworfene modelle im programm zu haben können sich wohl nur branchenriesen wie specialized, cannondale o.ä. leisten.

Informant
01.03.2010, 12:16
schau mal bei Colnago

Feli125
01.03.2010, 12:21
Wenn das SRohr 17,5 oder gar 18 wäre, wäre das oberperfekt! Für mich zumindest.

56 Oberrohr mit 18cm Steuerrohr und nicht zu extremes Slooping wegen dem Sattelrohr. Ist aber schwierig zu finden....

tigerchen
01.03.2010, 13:41
Also dann doch: Scott CR1.

Wobei: Wie schaut es denn aus mit der Wertigkeit & Qualität? Bei Specialized mag ich leider nicht, dass ewig lange Sattelstützen das stark abfallende Oberrohr kompensieren (müssen).

zzeuzz
01.03.2010, 13:45
danke für den tip mit colnago

also das ace modell schaut ja mal nicht schlecht aus. in der größe 56s hat es ein 56er oberrohr und ein 213 steuerrohr. das ist zwar schon wieder andersrum exttrem aber hmm. das müsste ja verdammt bequem sein

weiß jemand zufällig wo es die rahmen einzeln gibt?

tigerchen
01.03.2010, 13:49
danke für den tip mit colnago

also das ace modell schaut ja mal nicht schlecht aus. in der größe 56s hat es ein 56er oberrohr und ein 213 steuerrohr. das ist zwar schon wieder andersrum exttrem aber hmm. das müsste ja verdammt bequem sein

weiß jemand zufällig wo es die rahmen einzeln gibt?

bike24.net, wobei mir ein 21er Steuerrohr wiederum zu "traktormäßig" wäre.

zzeuzz
01.03.2010, 14:50
mal schauen was der rahmen kostet und was er wiegt.

hat noch jemand einen tipp?

scott cr1 kommt nicht in frage, gefällt mir einfach nicht.

Hans86
01.03.2010, 16:04
das colnago ace wäre wahrscheinlich nicht schlecht... da könntest du einen negativ montierten orbau fahren...

ansonnsten könntest du wirklich mal über einen maßrahmen nachdenken... was hast du denn noch so für ansprüche an den rahmen? was darf er kosten?

guck mal bei pasculli.de (http://www.pasculli.de/) die kommen aus berlin, werden aber in italien gefertigt. super qualität. alurahmen gibts schon für überschaubares geld. carbon wird teuer, aber schön und auf maß! mit dem vorteil, das du bei den leuten bestellst, die das ding auch bauen und ausliefern.

oder 'riccorsa' (http://riccorsa.blogspot.com/)...

zzeuzz
01.03.2010, 16:14
der erste händle rmeinte gerade, dass esdas nicht als rahmenset gibt :(

jetzt habe ich gerade das cervelo rs kit inkl. sattelstütze von 3T und steuersatz von cane creek für 1300 im netz gefunden. größe 56 sollte da ja fast ideal sein.

56,5 oberrohr und 180er steuerrohr bei 73°

verdammt gutes angebot oder was meint ihr?

grüße ronny

tigerchen
01.03.2010, 16:18
der erste händle rmeinte gerade, dass esdas nicht als rahmenset gibt :(

jetzt habe ich gerade das cervelo rs kit inkl. sattelstütze von 3T und steuersatz von cane creek für 1300 im netz gefunden. größe 56 sollte da ja fast ideal sein.

56,5 oberrohr und 180er steuerrohr bei 73°

verdammt gutes angebot oder was meint ihr?

grüße ronny

Ich denke - ja, würde aber trotzdem nicht im Netz bestellen, sondern vor Ort. Ich traue den Versendern nicht in solchen "verantwortungsvollen" Fällen.

Hans86
01.03.2010, 16:19
ja, das wäre was!

zzeuzz
01.03.2010, 16:21
vor ort kostet sowas 500 € mehr

:(

tigerchen
01.03.2010, 16:23
vor ort kostet sowas 500 € mehr

:(

Musst du selber wissen.

RS würde aber wirklich gut passen. Und nun bin ich raus.
:D

G.Fahr
01.03.2010, 17:15
Kurze Rahmen mit langen Steuerrohren gibts bei Poison.

Rh 56: OR 560 mm; SR 190 mm
Rh 58: OR 570 mm; SR 210 mm

Erhältlich als Carbon-Rahmen
http://www.poison-bikes.de/frame.php?prodid=201011420

oder als Alu-Rahmen
http://www.poison-bikes.de/frame.php?prodid=6200-06

(weitere Modelle verfügbar)

Titan
01.03.2010, 17:18
Und die Bianchi C2C? Haben die das nicht auch?

tigerchen
01.03.2010, 17:21
Und die Bianchi C2C? Haben die das nicht auch?
http://www.bike24.net/images/products/p0413840.jpg

Aber dieses pervers gebogene Oberrohr. :eek:
:(

tigerchen
01.03.2010, 17:37
guck mal bei pasculli.de (http://www.pasculli.de/) die kommen aus berlin,

P.S.:

Diese Seite ist m.E. sowas von unübersichtlich. Da kommst du um den Ladenbesuch einfach nicht rum. Hoffe, im Laden wird einem besser geholfen.

Abstrampler
01.03.2010, 17:43
http://www.bike24.net/images/products/p0413840.jpg

Aber dieses pervers gebogene Oberrohr. :eek:
:(

... ist bildschön!!!

Gibt´s auch in rot. :rolleyes:

tigerchen
01.03.2010, 17:48
... ist bildschön!!!

Gibt´s auch in rot. :rolleyes:

Im Ernst? :eek:

(Oder im Horst?)

Nee, net mein Din'. - Bianchi in Rot ist kein Bianchi.

Abstrampler
01.03.2010, 17:56
... Bianchi in Rot ist kein Bianchi.

Egal. Schööööön!

http://i49.tinypic.com/1zyhm5j.jpg

http://i45.tinypic.com/n3ajw0.jpg

Und von der Geo her bestimmt was für den TE.

Hier mal in ´ner großen RH:

http://i48.tinypic.com/ngewc6.jpg

tigerchen
01.03.2010, 18:06
Ja, eigentlich doch nicht übel. Aber... dieser Übergang des Oberrohres in den Hinterbau und die ewig lange Sattelstütze.

Ich vermute, die Rahmenform ist so, damit unproblematisch gebacken werden kann.

Abstrampler
01.03.2010, 18:19
Dann schieb die Stütze halt weiter rein. :D

Jedenfalls bietet das gute Stück bei einem 560 mm Oberrohr schon mal ein 185 mm langes Steuerrohr.

Aber vermutlich ist dem TE der Rahmen schon zu stark geslopt, ich las ja was von "nicht zu extremes..." :(

Titan
01.03.2010, 19:13
Aber das ist doch ein Bianchi! Ich habe auch so ein Rad. Das hat doch "emozione"....

Und besser kauft man sich eine Geometrie die passt.

tigerchen
01.03.2010, 19:25
Aber das ist doch ein Bianchi! Ich habe auch so ein Rad. Das hat doch "emozione"....

Und besser kauft man sich eine Geometrie die passt.

@Titan:

Ich habe irgendwie gar nichts verstanden. Ehrlich nicht.

- Was hast du für'n Rad?
- Welche Geometrie kauft man sich?
:kweetnie:
Bitte nicht böse sein.

Titan
01.03.2010, 20:53
Ich bin (fast) niemals Boese!

Ich habe ein Bianchi Rennrad hier mit C2C Geometrie. Da ist das Steuerrohr etwas laenger und deshalb benoetigt man weniger Spacer. Tour nennt das "Komfort Geometrie", glaube ich.

Ich meine: Bianchi ist Italienisch. Ein Bianchi ist ein Rennrad mit Geschichte: Marco Pantani z.B. hat damit vieles gewonnen. Dafuer zahlt man etwas. Der Ruf eines Herstellers ist (fuer viele Rennfahrer) wichtig.

Natuerlich muss die Geometrie eines Rennrades passen. Selber kaufe ich aber gerne ein Rennrad mit Geschichte (Emozione). Man kann natuerlich auch eine passende Geometrie finden bei einem Versand Laden, aber dann hat man noch immer kein Bianchi !

zzeuzz
03.03.2010, 12:10
so danke an alle

ich habe mich jetzt für ein poison entschieden. sicher etwas schwerer aber günstiger und eine bessere geo für mich.

6,5 kg sollten locker machbar sein.

ronny

Titan
03.03.2010, 13:14
Jetzt wollen wir ein Bild davon sehen! ;-)

zzeuzz
03.03.2010, 13:29
es ist der alu rahmen in organge / matt ohne dekor. 10-14 tage lieferzeit...

geplant ist
sram force 2010
3t anbauteile
lrs bin ich mir noch unsicher (was schickes um die 1400g aber kein system lrs)


http://www.abload.de/img/poisonk8zq.jpg

Titan
03.03.2010, 13:41
>was schickes um die 1400g aber kein system lrs)
Kinlin Felgen?

zzeuzz
03.03.2010, 13:46
weiß ich noch nicht. da werde ich mich vor ort beraten lassen.