PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kulanz bei Oakley?



Mr.Scheibe
01.03.2010, 23:54
Hallo!

bei meiner M-Frame (genauer gesagt bei dem Glas) löst sich die Beschichtung immer mehr und immer mehr auf. :heulend:

Ist Oakley bei sowas kulant? (habe keine Rechnung) bzw. wird gegen ein kleines Entgeld getauscht? Irgendwo im Forum habe ich einen Fred mit einer Adresse in der Schweiz oder irgendwo nahe München gelesen, finde ihn aber ums verrecken nicht mehr - kann mir einer von euch die Adresse des Kundensupport von Oakley für Deutschland bzw. Umgebung nennen?

im vorraus schon mal vielen Dank für die Antworten! :)

Mr.Scheibe
04.03.2010, 00:12
keiner ne Ahnung?! :(

vinzenz
04.03.2010, 08:09
Hallo!

bei meiner M-Frame (genauer gesagt bei dem Glas) löst sich die Beschichtung immer mehr und immer mehr auf. :heulend:

Ist Oakley bei sowas kulant? (habe keine Rechnung) bzw. wird gegen ein kleines Entgeld getauscht? Irgendwo im Forum habe ich einen Fred mit einer Adresse in der Schweiz oder irgendwo nahe München gelesen, finde ihn aber ums verrecken nicht mehr - kann mir einer von euch die Adresse des Kundensupport von Oakley für Deutschland bzw. Umgebung nennen?

im vorraus schon mal vielen Dank für die Antworten! :)

factory pilots in eching????

85386 Eching bei München, Danziger Str. 2

schlauchtreifen
04.03.2010, 08:21
Oakley Deutschland GmbH
Carl-Zeiss-Ring 7
85737 Ismaning
089 99650-4100

Bei der Tel Nummer bin ich mir nicht ganz sicher. Die haben auch nur sporadisch geöffnet. Wenn der Laden nicht geöffnet hat, kannst auch mal im Haupthaus versuchen.
In Sachen Kulanz habe ich dort wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach Deiner Schilderung würde ich sagen, dass die Scheibe ohne Diskussion getauscht wird.

vinzenz
04.03.2010, 08:24
Oakley Deutschland GmbH
Carl-Zeiss-Ring 7
85737 Ismaning
089 99650-4100

Bei der Tel Nummer bin ich mir nicht ganz sicher. Die haben auch nur sporadisch geöffnet. Wenn der Laden nicht geöffnet hat, kannst auch mal im Haupthaus versuchen.
In Sachen Kulanz habe ich dort wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht. Nach Deiner Schilderung würde ich sagen, dass die Scheibe ohne Diskussion getauscht wird.


gibts die da noch?? da war doch mal der werksverkauf? aber der ist jetzt in eching...

schlauchtreifen
04.03.2010, 08:35
hm, ich war zluetzt Mitte letzten Jahres dort,
falls sie jetzt umgezogen sind, haben sie es mir nicht mitgeteilt :)

....und ich finde gerade, dass Germany von Zurich aus verwaltet wird:
http://www.oakley.com/customer-care/worldwide_offices/germany

vinzenz
04.03.2010, 08:59
hm, ich war zluetzt Mitte letzten Jahres dort,
falls sie jetzt umgezogen sind, haben sie es mir nicht mitgeteilt :)

....und ich finde gerade, dass Germany von Zurich aus verwaltet wird:
http://www.oakley.com/customer-care/worldwide_offices/germany

ok, bei uns wars späer.. der laden ist jeztt in eching...

Mr.Scheibe
04.03.2010, 10:56
erstmal danke für die Antworten und den Mut, den ihr mir gemacht habt :)

also sollte ich die Brille gut verpacken und an:

Oakley
85386 Eching bei München, Danziger Str. 2 schicken?

einmal nerve ich noch :ü :

gibts da ne Emailadresse? oder ist das die, die man auf oakley.com unter service für deutschland findet?

gruß!

jarod
04.03.2010, 11:27
Naja, ich hatte vor ca. 2 Jahren genau das selbe Problem. M-Frame Iridium Glas, bei dem sich die Beschichtung überall am ablösen war...
Eingeschickt hab ichs dann auch, worauf O mir angeboten ein neues Iridium Glas für 70 Euronen zu bekommen, was sich für mich nicht gelohnt hat :(
Kann mir nicht vorstellen, dass du da eins für lau bekommst, besonders wenn Rechnung usw fehlt...wenn doch, ärger ich mich schwarz Iridium :ä

[k:swiss]
04.03.2010, 11:35
erstmal danke für die Antworten und den Mut, den ihr mir gemacht habt :)

also sollte ich die Brille gut verpacken und an:

Oakley
85386 Eching bei München, Danziger Str. 2 schicken?

einmal nerve ich noch :ü :

gibts da ne Emailadresse? oder ist das die, die man auf oakley.com unter service für deutschland findet?

gruß!

Kannst ja auch alternativ zu einem Optiker gehen und fragen an welche Adresse er die Dinger zwecks Reklamation sendet..
Die sollten das eigentlich wissen.;)
Vllt hast du Glück und er schickt das Teil für dich ein.
War bei mir auch schon mal so, obwohl ich keine Rechnung hatte.

vinzenz
04.03.2010, 11:39
erstmal danke für die Antworten und den Mut, den ihr mir gemacht habt :)

also sollte ich die Brille gut verpacken und an:

Oakley
85386 Eching bei München, Danziger Str. 2 schicken?

einmal nerve ich noch :ü :

gibts da ne Emailadresse? oder ist das die, die man auf oakley.com unter service für deutschland findet?

gruß!

einfach mal anrufen, was sache ist, oder???