PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufräder für Giant TCR



capricorn
14.02.2004, 21:56
Nachdem das Feedback für mein "Osterei" (angezahltes Giant TCR composite) nicht gerade atemberaubend war, muss ich es wohl noch etwas aufpeppen.

Angeregt durch die "Cosmics"-Fotos hier im Forum spiele ich mit dem Gedanken, Hochprofil-Räder anzubringen statt der Ksyrium Elite. Aber die "cosmics" mit den knallgelben Aufklebern passen nicht an das dezent gehaltenen Carbonrad mit dem weißen Sattel und weißem Lenkerband.

Die Boras sind zwar noch teurer, würden sich optisch aber vielleicht ganz gut am TCR machen. Aber passt ein Campa-Laufrad an Giant? Italienisch zu Taiwanesisch?

Hab hier auch ein Foto von einem schwarzen inelli-Rad mit Spinergy-Laufrädern gesehen. Sieht top aus.

Wäre dankbar, wenn jemand von seinem TCR ein Foto hier reinstellen könnte, möglichst mit Hochprofil-Rädern.

Anton
14.02.2004, 22:46
Original geschrieben von capricorn
Nachdem das Feedback für mein "Osterei" (angezahltes Giant TCR composite) nicht gerade atemberaubend war, muss ich es wohl noch etwas aufpeppen.

Angeregt durch die "Cosmics"-Fotos hier im Forum spiele ich mit dem Gedanken, Hochprofil-Räder anzubringen statt der Ksyrium Elite. Aber die "cosmics" mit den knallgelben Aufklebern passen nicht an das dezent gehaltenen Carbonrad mit dem weißen Sattel und weißem Lenkerband.

Die Boras sind zwar noch teurer, würden sich optisch aber vielleicht ganz gut am TCR machen. Aber passt ein Campa-Laufrad an Giant? Italienisch zu Taiwanesisch?

Hab hier auch ein Foto von einem schwarzen inelli-Rad mit Spinergy-Laufrädern gesehen. Sieht top aus.

Wäre dankbar, wenn jemand von seinem TCR ein Foto hier reinstellen könnte, möglichst mit Hochprofil-Rädern.

Campa passt immer:D:D:D
Gruß
Anton
http://photoalbum.powershot.de/fotos/20/44//9d8b328dc999c1372195928a387b78b2.jpg

Tobias
14.02.2004, 22:46
hi capri,

leider nicht meins, aber sehr schön.
nimm doch corima-felgen, sind verh. günstig und mache die kinderaufkleber ab.
super aero, relativ leicht und du kannst auch noch ein 11. rad kazfen...;)
gruss

tobias.

br4bus
14.02.2004, 23:05
öhm tobias, sind das nicht Lightweights?!

capricorn
14.02.2004, 23:06
Bin beeindruckt, wieviel Resonanz man selbst an einem ruhigen Samstagabend hier im Forum bekommt. Herzlichen Dank!

Gleich 2 Rückfragen:
was hat es mit den G 3 - Boras auf sich? Hab irgendwo gelesen, dass sie noch teurer sind als die "normalen" Boras (soll auch jetzt Boras 04 geben) und dass es lange Lieferzeiten gibt.
Von der Optik her würden sie natürlich mein TCR zu einem ganz anderen Rad machen.

Zu den Corimas: wer vertreibt sie? Sind es nur Felgen oder komplette Laufräder? Preislage soll deutlich niedriger sein als Boras.

Frodo
14.02.2004, 23:07
das 100er Giant ist das einzige, was mir gefällt. Die anderen slooping Rahmen find ich ungeil.

F.

capricorn
14.02.2004, 23:09
Original geschrieben von br4bus
öhm tobias, sind das nicht Lightweights?!

öhm, öhm - bei aller Liebe zum Radsport, aber dicht unter Lightweights ist auch bei mir die Schmerzgrenze.:)

Tobias
14.02.2004, 23:11
Original geschrieben von capricorn

Zu den Corimas: wer vertreibt sie? Sind es nur Felgen oder komplette Laufräder? Preislage soll deutlich niedriger sein als Boras.

ja, sind sie. der felgensatz etwa 500,-, ein kompletter lrs um die 800,- am günstigsten ist es direkt bei www.corima.fr
meistens legen sie noch bremsklötze drauf!
schön sind sie ja auch....

http://www.leichtbau-konfigurator.de/pics/data/media/2/Dscf1860.jpg

Inspector
14.02.2004, 23:33
Original geschrieben von capricorn
Bin beeindruckt, wieviel Resonanz man selbst an einem ruhigen Samstagabend hier im Forum bekommt. Herzlichen Dank!

was hat es mit den G 3 - Boras auf sich? Hab irgendwo gelesen, dass sie noch teurer sind als die "normalen" Boras (soll auch jetzt Boras 04 geben) und dass es lange Lieferzeiten gibt.
Von der Optik her würden sie natürlich mein TCR zu einem ganz anderen Rad machen.



Bei Bike-Palast, den es mitlerweile auch in München gibt:D habe ich genau die Boras wie auf dem Bild für 1600 € gesehen. Er hat mehrere auf Lager. Ob es 2003 oder 2004 waren und ob zwischen den beiden (sehr guten ;) ) Jahrgängen Unterschiede gibt weiß ich nicht.

Inspector
14.02.2004, 23:36
Original geschrieben von Inspector


die Boras wie auf dem Bild für 1600 € gesehen



UVP soll ja für die Boras 3000€ sein:eek: :eek:

capricorn
15.02.2004, 00:17
Hab schon unter Suchfunktion einen Beitrag gefunden, wo von 1600 € die Rede war. Abzüglich dem, was mir der Händler für die Kyrium Elite anrechnet - ich könnte schon wieder schwach werden. :o

Lost Highway
15.02.2004, 01:34
Das italienische Giant sieht sehr geil aus... :D

Schnellster
15.02.2004, 01:52
Hi

@Capricorn
ich bau Dir einen lr.-satz für schlauchreifen
auf mit alesa 920 Felgen. Mit dem Rest kannst du dann
(mit Bike) in die USA fliegen!

s.

capricorn
15.02.2004, 18:09
Erstmal vielen Dank fürs Angebot.
Kann mir aber nichts Konkretes darunter vorstellen.
Schlauchreifen waren die Reifen OHNE Schlauch, deshalb heißen sie auch SCHLAUCH-Reifen.:rolleyes:

Alesa 920 hab ich noch nie gehört. Hast du Foto?
Eine billigere Lösung wären ja auf jeden Fall die Corimas. Aber die haben auch wieder einen fetten gelben Schriftzug an der Felge. Da gefällt mir das Weiß an den Boras fiel besser.

War schon oft in den USA - aber das Ersparte würde ich jetzt lieber in weiteren Mallorca-Aufenthalt stecken.

Tobias
15.02.2004, 18:37
Original geschrieben von capricorn

Eine billigere Lösung wären ja auf jeden Fall die Corimas. Aber die haben auch wieder einen fetten gelben Schriftzug an der Felge. Da gefällt mir das Weiß an den Boras fiel besser.


...corimas gibts auch mit weiss...oder ABMACHEN...

Fabian
15.02.2004, 19:31
Original geschrieben von br4bus
öhm tobias, sind das nicht Lightweights?!

Nein, das sind ADA Wheels. Erkennbar an den Speichen komplett aus Aramidfasern. Lightweight's Speichen sind eine Kombination aus Carbon- und Aramidfasern (Carbon Sports bitte korrigieren, wenn ich falsch liege)
Dadurch sind zwar etwa 100-150g leichter aber nicht so steif, wie die Lightweight.
www.ada.prorider.org/rader.html

Wie gesagt, bitte korrigiert mich, wenn ich mit den Infos falsch liege.

Gruß
Fabian

capricorn
15.02.2004, 19:38
Hi Chris,
geb dir vollkommen Recht. Mir gefallen die Ksyriums auch gut.
Das Ganze hat sich mir als Frage gestellt, da ich das TCR zu einem "optischen Leckerbissen" machen wollte, eben mit weißem Sattel und weißem Lenkerband als Ausgangspunkt.
Ich denke, dass die Boras da schon sehr gut zu passen würden und dem Rad ein völlig anderes Erscheinungsbild geben würden.
Und um deinen Gedanken aufzugreifen: ja, mir würde ein TCR mit Boras saugut gefallen.

Ich gehe auch davon aus, dass die Laufradeigenschaften nicht nur für professionelle Sprinter interessant sind sondern auch für Otto-Normal-Verbraucher.
Andererseits - und da würde ich Dir auch Recht geben wollen - rechtfertigt der minimale Qualitätsgewinn nicht den saftigen Aufpreis.
Genau da stoße ich in den Bereich der Leidenschaft: obwohl es rational nicht zu begründen ist, entscheidet man sich doch dafür.

Auf jeden Fall war dein kritischer Denkanstoß für mich hilfreich und wird vielleicht auch dazu führen, das Thema "Hochprofil-LR" bald wieder fallen zu lassen. Mal sehen.

Orchid
15.02.2004, 20:35
Habe in dem neuen Ridley Katalog Cosmic Carbone mit weißen Aufklebern gesehen, wäre das nix für dich???
Habe nicht den ganzen Thread gelesen, also wenn es schonmal jemand vorgeschlagen hat, S O R R Y !!!!

poki
15.02.2004, 22:13
In weiss sehen die Cosmic Carbon echt gut aus... Da muss man schon zustimmen. Aber es komme halt - wie oben schon erwähnt - immer auf den jeweiligen Einsatzzweck an.

Hier auf Teneriffa wird man sich mit Cosmics am Berg echt schwer tun... Ausserdem kann es passieren, das man weggeweht wird.

:D

martl
15.02.2004, 22:34
Original geschrieben von Fabian


Nein, das sind ADA Wheels. Erkennbar an den Speichen komplett aus Aramidfasern.

Hätte ich auch gesagt. Die Speichen sind zu gelb. Und man sieht die Bremsflanke.


Lightweight's Speichen sind eine Kombination aus Carbon- und Aramidfasern (Carbon Sports bitte korrigieren, wenn ich falsch liege)
Dadurch sind zwar etwa 100-150g leichter aber nicht so steif, wie die Lightweight.

Nicht wegen der anderen Speichen. Ada verwendet eine eigene Hinterradnabe, das machts aus, während bei LWs bis jetzt Dura Ace oder Record verbaut wurden.
Die 150g weniger glaube ich aber auch erst, wenn ich sie sehe. Der Cees Beers von Ada schreckt nicht vor geschönten Gewichtsangaben zurück, wie man hört. Wobei ich nicht ausschliessen will, dass es 1 superleichten Satz Adas geben kann...

Martl

capricorn
16.02.2004, 00:54
Cosmics mit weißen Aufklebern - das "fetzt".
Muss morgen gleich mal fragen, ob mein Radhändler die besorgen kann. Ridley scheint eine holländische Firma zu sein. Jedenfalls war unter www.ridley-bikes.com alles in Niederländisch.

Poki Beloki hat ja noch ganz interessante Fragen aufgeworfen.
Sind die Cosmics speziell für Sprints geeignet oder auch für Touren fahren? Wie seitenwind-empfindlich sind sie? Wird man bei Windstärke 4-5 schon weggeblasen?

Wer kann mir noch einen Tipp geben, wo ich "weiße" Cosmics preisgünstig erwerben kann? Sind 1.100,- Euro denkbar?

P.S: Wenn man auf der Ridley-Website meint, die deutsche Flagge anzuklicken, übersieht man schnell, dass es die belgische ist. Als Sprache kommt aber dennoch Niederländisch.

Sehe soeben noch, dass es eine ganze Reihe Ridley-Händler in Deutschland gibt, u. a. Delta Bikes in Gießen.

knuster
16.02.2004, 07:02
Wegen den weißen Schriftzügen würde ich mir keine so großen Sorgen machen:
Bestell dir doch mal von Mavic einen zweiten Satz normale, scanne die ein und veränder die Farbe im Photoshop.
Dann gehst du zu ner Druckerei und lässt dir das rausdrucken.

cubecontroller
16.02.2004, 10:03
Original geschrieben von capricorn
Cosmics mit weißen Aufklebern - das "fetzt".
Muss morgen gleich mal fragen, ob mein Radhändler die besorgen kann.
Wer kann mir noch einen Tipp geben, wo ich "weiße" Cosmics preisgünstig erwerben kann? Sind 1.100,- Euro denkbar?



Die weißen Cosmics sehen wirklich defninitiv scharf aus. Viel edler, als die poppigen Gelben. Vielleicht sollten wir gleich mal ne Sammelbestellung machen. ;) Obwohl, da würde ich wahrscheinlich erst mal Ärger mit dem Finanzminister kriegen.:rolleyes:
gruß, holger.

Kunibert
16.02.2004, 10:36
1. Der küftige TCR Düser Capricorn möge sich erst mal darüber in klaren werden, ob er Schlauch- oder Drahtreifenfelgen haben möchte.

2. Bei Cosmic-pseudo-Carbon verstehe ich die Sinnhaftigkeit nicht, einen der leichtesten Rahmen mit einen der schwersten LRS zu versauen...

:rolleyes:

capricorn
16.02.2004, 10:50
Cosmics "Carbon" LRS wird teilweise schon unter 900 € angeboten (z. B. Bike-Palast).
Weißes Dekor ist bei den Händlern bislang nicht bekannt. Jeder will Infos einholen.

capricorn
16.02.2004, 10:53
Original geschrieben von Fluxkompensator
Oha, ich wittere Ärger. Gleich kommt wieder die einschlägig bekannte Cosmic Fraktion und poltert herum, weil das Heiligtum besudelt wird.

Doch kein Heiligtum. Aber die oben abgebildeten Laufräder haben ein durch und durch ästhetisches Aussehen. Und wenn Allen Davis damit gerade 2 Mallorca-Etappen gewonnen hat (vor Zabel!), können sie ja nicht soo schlecht sein.
Mich würde nur noch interessieren, wie stark sich Seitenwind damit bemerkbar macht.

Orchid
16.02.2004, 11:22
Die Cosmics sind was Steifigkeit angeht TOP!!! Für flache Etappen bis leicht profilierstes Gelände, sowie Zeitfahren und Triathlon ( was ja fast die gleichen Vorraussetzungen sind ) ebnfalls sehr Empfehlenswert.
Die Seitenwindanfälligkeit ist die selbe wie bei allen Hochprofilfelgen, du musst jetzt nicht Angst haben vom Rad geweht zu werden.
Wenn du mal nachschaust wieviel Ironmänner/frauen auf Hawai die Dinger fahren dann kannst du sie in unseren Breitengraden beruhigt einsetzen.
Noch was zum Preis von den Cosmics, bei ebay werden sie teilweise für 750 Euro Sofortkauf angeboten.
Ein Dekorsatz für Cosmics hat mich damals 30 Euro gekostet, frag doch mal bei Mavic nach ob die weiße Dekorsätze verkaufen.

capricorn
16.02.2004, 12:03
So wie´s derzeit aussieht, bietet Mavic das weiße Dekor nicht für den Verkauf an. Unglaublich, wenn man sich anschaut, wieviel positive Resonanz die Dinger allein hier im Forum haben.
Scheint also eine Sonderanfertigung nur für die Firma Ridley und deren Räder zu sein.:(

Anton
16.02.2004, 13:02
Original geschrieben von capricorn
So wie´s derzeit aussieht, bietet Mavic das weiße Dekor nicht für den Verkauf an. Unglaublich, wenn man sich anschaut, wieviel positive Resonanz die Dinger allein hier im Forum haben.
Scheint also eine Sonderanfertigung nur für die Firma Ridley und deren Räder zu sein.:(

Haallo Capricorn,

du kannst auch die Aufkleber von den Bora`s abmachen
Gruß
Anton
http://photoalbum.powershot.de/fotos/27/45//0831646045068c69d9ce6a38f207e9b4.jpg