PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abdeckkappe für Syncros Cattlehead



Kjeld
02.03.2010, 19:46
Problem:

Ahead - Vorbau schließt oben schräg ab. Original ist eine ovale Abdeckkappe mit gerade gebohrtem Loch und einer waagerechten Auflagefläche für die Klemmschraube darin. Das Original ist aber nicht mehr vorhanden! Wat nu?

Mein Plan: Keilförmige Kappe aus Buchenholz herstellen, schwarz lackieren.

Bessere Ideen?

Zur Veranschaulichung: http://www.wundel.com/syncrosstory.html

G.Fahr
02.03.2010, 19:49
Statt Buchenholz würde ich einen schwarzen Polyamid- oder POM-Rundstab als Halbzeug wählen.

Kjeld
02.03.2010, 19:50
Statt Buchenholz würde ich einen schwarzen Polyamid- oder POM-Rundstab als Halbzeug wählen.

Hm. Und woher nehme ich den?

G.Fahr
02.03.2010, 19:51
Beispielsweise hier:
http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=m38&_nkw=Rundmaterial+POM

TonySoprano
02.03.2010, 20:11
Problem:

Ahead - Vorbau schließt oben schräg ab. Original ist eine ovale Abdeckkappe mit gerade gebohrtem Loch und einer waagerechten Auflagefläche für die Klemmschraube darin. Das Original ist aber nicht mehr vorhanden! Wat nu?

[/url]

Hmm, das Problem kenn ich, nur das der Deckel noch das ist aber leider nicht in den Schaft meiner Suntour Gabel passt. Lösung: habe erstmal einen anderen Vorbau genommen :-//


Zur Veranschaulichung: http://www.wundel.com/syncrosstory.html

Sehr coole Seite. Kollege von mir hatte mal die Kurbel, ist irgendwann überm Pedalauge durchgebrochen ... hehe. Und Lenker in poliert such ich auch noch, leider keinen auf Halde gelegt ...

marvin
02.03.2010, 21:27
Also ich täts aus Alu nachbauen, alles andere ist eines Syncros' nicht würdig.

Das ist natürlich eine ziemliche Quälerei, zumal man es grösstenteils in Handarbeit machen muss. Drehbank scheidet jedenfalls aus wegen der Schräge.


...sagt marvin, der das ganze Syncros-Zeug früger sehr gerne gefahren ist.

Highp
02.03.2010, 22:11
Problem:

Ahead - Vorbau schließt oben schräg ab. Original ist eine ovale Abdeckkappe mit gerade gebohrtem Loch und einer waagerechten Auflagefläche für die Klemmschraube darin. Das Original ist aber nicht mehr vorhanden! Wat nu?

Mein Plan: Keilförmige Kappe aus Buchenholz herstellen, schwarz lackieren.

Bessere Ideen?

Zur Veranschaulichung: http://www.wundel.com/syncrosstory.html

Ich weiß, ich hab so eine Kappe noch.
Ich weiß aber auch, das ich sie durch unseren Umzug jetzt nicht finde.
Mein gesamter Radkrempel steht in Kartons im Keller, keine Ahnung wo ich anfangen soll zu suchen...

Edit: Ich weiß auch, dass ich die Originalschraube nicht mehr habe...