PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem beim Gabelschaft



ktm_prestige
02.03.2010, 20:48
Abend,

ich hab als ich mein Cervelo zusammen gebaut hab, auf was wichtiges vergessen. und zwar musste man in die funda pro gabel dieses alu teil wo man dan den Steuersatzdeckel raufschraubt selbst mit epoxy reinkleben. So, nun wollte ich den Schaft kürzen und bin draufgekommen das ich das Teil einfach nur oben gerade reingeklebt hatte. Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen? Trotzdem einfach durch dieses Teil durchsegen und den Rest irgendwie herausschlagen? Oder kann mans auch so irgendwie weiter nach unten schieben?

LG

Robitaille20
02.03.2010, 21:13
...noch mal von vorne...habe ich nicht richtig verstanden. Du hast die Alu Hülse bei der 3T Funda eingeklebt bevor du die Gabellänge gekürzt hast ?
Oder hast du nur die Gabel zu lange gelassen und willst sie nochmals kürzen ?
Im allgemeinen ist die Gabel nach dem einkleben der Hülse nicht mehr kürzbar, außer du kannst die gesamte einegklebte Hülse abschneiden. Die Alu Hülse ist oben konisch und nach unten leicht kleiner im Durchmesser als der Innendurchmesser der Gabel, aber trotzdem hält der Kleber so gut das ich an deiner Stelle nicht versuchen würde das untere Teil der Hülse rauszuschlagen denn da könnte der Gabelschaft beschädigt werden und die Gabel wäre unbrauchbar.

magnum
02.03.2010, 21:20
Das Ding ist konisch, das wirst Du nicht weiter reintreiben können und solltest es auch nicht versuchen. :)

Ich würde mit ner Sägeleere und nem dünnen Trennschleifer-Blatt den Schaft außen herum durchsägen und wenn Du Glück hast, ist a) kein Epoxy den Schaft runter gelaufen und du kannst das obere Stück einfach abheben und b) kannst Du die Hülse dann rausschlagen. Aber ka wie viel Kleber Du verwendet hast...je nach dem ist das vergebliche Mühe.

Kannst - wenn Du die Hülse problemlos raus bekommst - auch einfach nen normalen Expander verwenden. Die Hülse gibts sicher auch einzeln.

ktm_prestige
02.03.2010, 21:21
...noch mal von vorne...habe ich nicht richtig verstanden. Du hast die Alu Hülse bei der 3T Funda eingeklebt bevor du die Gabellänge gekürzt hast ?
Oder hast du nur die Gabel zu lange gelassen und willst sie nochmals kürzen ?
Im allgemeinen ist die Gabel nach dem einkleben der Hülse nicht mehr kürzbar, außer du kannst die gesamte einegklebte Hülse abschneiden. Die Alu Hülse ist oben konisch und nach unten leicht kleiner im Durchmesser als der Innendurchmesser der Gabel, aber trotzdem hält der Kleber so gut das ich an deiner Stelle nicht versuchen würde das untere Teil der Hülse rauszuschlagen denn da könnte der Gabelschaft beschädigt werden und die Gabel wäre unbrauchbar.

**ck, welch ein idiot bin ich, ja genau, hab zuerst das Teil reingeklebt und jez weiß ich nicht was ich machen soll. Gibts da überhaupt keine möglichkeit das Teil irgendwie ohne die Gabel zu beschädigen rauszuholen?

LG

ktm_prestige
02.03.2010, 21:23
Das Ding ist konisch, das wirst Du nicht weiter reintreiben können und solltest es auch nicht versuchen. :)

Ich würde mit ner Sägeleere und nem dünnen Trennschleifer-Blatt den Schaft außen herum durchsägen und wenn Du Glück hast, ist a) kein Epoxy den Schaft runter gelaufen und du kannst das obere Stück einfach abheben und b) kannst Du die Hülse dann rausschlagen. Aber ka wie viel Kleber Du verwendet hast...je nach dem ist das vergebliche Mühe.

Kannst - wenn Du die Hülse problemlos raus bekommst - auch einfach nen normalen Expander verwenden. Die Hülse gibts sicher auch einzeln.

hört sich gut an, aber was mach ich wenn sich das Teil trotzedem nicht löst?
hab am kleber dort nicht gespart, habs dünn ganzflächig aufgetragen. Wie lange die Hülse ist weiß das jemand? Dann könne ich ausrechnen wie viel nach dem absegen noch drin ist!

Danke, LG

magnum
02.03.2010, 21:33
5-6 cm schätze ich mal. Ist bei mir schon länger her.. Evtl. gibts bei 3T auf der Seite n PDF mit Maßen oder Jemand hat so etwas noch unverbaut rumliegen? Sonst frag doch mal nen Händler..

Wenn Du Länge, unteren Durchmesser der Hülse und inneren Durchmesser des Schafts hast, kannste ja abschätzen wie die Chancen für ein erfolgreiches Sägen stehen.

Viel Glück!

Robitaille20
02.03.2010, 21:46
...könntest Glück haben da du die Hülse bei voller Gabellänge von 300 mm eingeklebt hast. :) Die Hülse ist exakt 7,5 cm lang. Gerade selbst nachgemessen bei meiner Reserve 3T Funda Gabel. Solltest du also eine Gabellänge von nicht mehr als 22,5 cm benötigen dann schneidest du ja die komplette Hülse weg. Kannst dir dann beim Händler eine neue Hülse oder einen Expander besorgen :)
Welche Rahmengröße hast du beim Cervelo ? welches Model ? kommt auch drauf an wie lange die Headtube bei deiner Rahmengröße ist? Umso kleiner der Rahmen ist, eine umso besser Chance hast du das die Gabellänge dann kürzer wird. Kommt drauf an auch ob du mehr sportlich willst oder bequem ?

magnum
02.03.2010, 21:57
Könntest Du mal oben angesprochenen unteren Durchmesser der Hülse und Innendurchmesser des Schafts posten? Hab hier auch noch ne 3T liegen, die mit etwas zu langem Schaft bei nem ersteigerten Rahmen dabei war..

Robitaille20
02.03.2010, 22:05
..unterer Durchmesser der Hülse 23,3 mm, Innendurchmesser Gabelschaft 23,9 mm ..also -0,6 mm Differenz. Habe selbst schon 3 Stück 3T Fundas in Cervelos verbaut. Meiner Meinung nach läuft der Kleber beim Reindrücken der Hülse bis unten rein und der überschüßige Klebstoff dann oben raus. Ich denke mal nicht das du die Hülse nur oben rumm mit Kleber eingeschmiert hast, oder ?

ktm_prestige
02.03.2010, 22:06
...könntest Glück haben da du die Hülse bei voller Gabellänge von 300 mm eingeklebt hast. :) Die Hülse ist exakt 7,5 cm lang. Gerade selbst nachgemessen bei meiner Reserve 3T Funda Gabel. Solltest du also eine Gabellänge von nicht mehr als 22,5 cm benötigen dann schneidest du ja die komplette Hülse weg. Kannst dir dann beim Händler eine neue Hülse oder einen Expander besorgen :)
Welche Rahmengröße hast du beim Cervelo ? welches Model ? kommt auch drauf an wie lange die Headtube bei deiner Rahmengröße ist? Umso kleiner der Rahmen ist, eine umso besser Chance hast du das die Gabellänge dann kürzer wird. Kommt drauf an auch ob du mehr sportlich willst oder bequem ?

Danke für die Mühe, ist ein 58er. Fahr sportlich, also Vorbau liegt schon ganz auf dem letzten konischen abschlussspacer drauf. Wenn ich jetzt von Steuerrohr ende (ist ja wohl fast gleich wie anfang Schaft) bis ende Vorbau messe hab ich 23,7mm.

Robitaille20
02.03.2010, 22:19
Gehe mal davon aus das dein Cervelo eine Headtube Länge von 180 mm bei Rahmengröße 58 hat. Das heißt 180 mm + 15 mm für die Lagerabdeckung, + 40 mm für die Höhe eins gängigen Vorbaus, -5 mm weil ja die Gabel etwas kürzer sein muß das du sie mit der Endkappe leicht anspannen kannst damit du dann kein Lagerspiel hast. Das ergibt Summa Summarum zirka 230 mm Gabellänge :) das heißt es fehlt dir ein halber Zentimeter um das letzte Ende der Hülse zu entfernen. Das könnte klappen ! Gut möglich das du den halben Zentimeter Hülse dann locker rausbekommst. Kannst ja auch probieren bei 235 mm abzuschneiden..könnte auch klappen :)

Robitaille20
03.03.2010, 07:40
.....wenn du die Gabel abgesägt hast, teile mir doch bitte die Erfahrungen mit, da ich einiges mit dem Aufbau von Cervelos zu tun habe, aber noch nie einen Schaft mit eingeklebter Hülse abgeschnitten habe.

Merci

bob600
03.03.2010, 07:54
Ich nehm an die Hülse ist hohl!?
Wie wärs mit einfach auf die benötigte Länge absägen. Anschließend was passendes einkleben? z.B. so: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=3012326&postcount=4

Red Bull Racer
03.03.2010, 09:00
Hey,habe auch die selbe Gabel,die Hülse habe ich nicht eingebaut,die liegt noch im keller rum,werde die länge spater mal genau messen,falls es dich noch interessiert?
Lg Red Bull Racer

Robitaille20
03.03.2010, 09:30
Hey,habe auch die selbe Gabel,die Hülse habe ich nicht eingebaut,die liegt noch im keller rum,werde die länge spater mal genau messen,falls es dich noch interessiert?
Lg Red Bull Racer

7,5 cm ..hat sich ja schon erledigt

ktm_prestige
03.03.2010, 14:02
Gehe mal davon aus das dein Cervelo eine Headtube Länge von 180 mm bei Rahmengröße 58 hat. Das heißt 180 mm + 15 mm für die Lagerabdeckung, + 40 mm für die Höhe eins gängigen Vorbaus, -5 mm weil ja die Gabel etwas kürzer sein muß das du sie mit der Endkappe leicht anspannen kannst damit du dann kein Lagerspiel hast. Das ergibt Summa Summarum zirka 230 mm Gabellänge :) das heißt es fehlt dir ein halber Zentimeter um das letzte Ende der Hülse zu entfernen. Das könnte klappen ! Gut möglich das du den halben Zentimeter Hülse dann locker rausbekommst. Kannst ja auch probieren bei 235 mm abzuschneiden..könnte auch klappen :)

Bei mir kommt bei dieser Rechnung 240mm Schaftlänge heraus. :D
Das heißt, es müssten 2,5 cm abgeschnitten werden dan lieg ich mit der Ahead Kappe genau am Vorbau auf. Nur ragt dann die Hülse noch gut 5,5cm im Schaft rein. Wird wohl eher ein sinnloses unterfangen oder? Glaub nicht wirklich das sich das Epoxy so einfach herausdrehen lässt.

Robitaille20
03.03.2010, 15:06
..welchen Cervelo Rahmen hast du denn....?ich ging mal vom R3 aus da hat der 58er 180 mm Headtube Länge ? ...beim RS 58er hat er 200mm ..darum fragte ich schon zuvor um das Cervelo Model ?
...wie kommst du auf 340 mm ? rechne mal vor ...wie lang ist der Vorbau? wie lang die Lagerabschlußkappe normal 15 mm und bei dir ?
Eine Chance hast immer das es was wird, oder willst du so mit der langen Gabel herum fahren ?

Robitaille20
03.03.2010, 15:10
...ach ja..soweit ich weiß gibts auch niedrigere Abschlußkappen mit 10 mm als die 15 Milimeter von Cane Creek bei den Cervelos...könntest dann noch mal 5mm kürzer abschneiden

ktm_prestige
03.03.2010, 20:22
Modell ist ein S2 von 2009, der ganze Schaft hat jetzt ungekürzt 260mm.
Cane Creek Steuersatz hat ca 20mm. Vorbau hat 40mm und zu kürzen wären jetzt ca 2,5cm. Ist schon verdammt knapp das ganze. Wenn ichs jetzt versuche, und der Schaft herum ist ab, aber die Hülse geht nicht raus, was dann?

pinguin
03.03.2010, 20:26
Ist dieses eingeklebte Aluteil so gestaltet, dass du da ein Gewinde zentral reinschneiden kannst? Wenn ja, dann hättest du ein geeignetes Widerlager für deinen Aheadset-Deckel.

bob600
03.03.2010, 20:27
Modell ist ein S2 von 2009, der ganze Schaft hat jetzt ungekürzt 260mm.
Cane Creek Steuersatz hat ca 20mm. Vorbau hat 40mm und zu kürzen wären jetzt ca 2,5cm. Ist schon verdammt knapp das ganze. Wenn ichs jetzt versuche, und der Schaft herum ist ab, aber die Hülse geht nicht raus, was dann?

Siehe post 13

ktm_prestige
03.03.2010, 20:31
verstehe nicht ganz welche bastellösung das sein soll? soll schon halten auch so wies original.

454rulez
03.03.2010, 20:50
man könnte natürlich die gabel samt hülse einfach wie gehabt kürzen und das lagerspiel mit dem use ring-go-star einstellen (funkt ähnlich wie z.b. der acros-steuersatz in den aktuellen canyons)

http://www.use1.com/products/ring-go-star/

bob600
03.03.2010, 20:50
Einfach ne Hülse mit M6 Gewinde (mit innendurchmesser des Hülsenrests) in den Hülsenrest einbappen.

ktm_prestige
03.03.2010, 20:52
Einfach ne Hülse mit M6 Gewinde (mit innendurchmesser des Hülsenrests) in den Hülsenrest einbappen.

funzt das fix oder ?

bob600
03.03.2010, 20:56
Sofern die Hülse innen hohl ist, wovon ich ausgehe, sollte das kein Problem sein. Entweder du lässt dir was aus Alu drehen (Mit Drehbank ne Sache von 5 Minuten oder bastelst halt selber was aus carbonplatten mutter und epoxy.)

Seh keinen Grund wieso das nicht funktionieren sollte.

Robitaille20
03.03.2010, 21:49
Modell ist ein S2 von 2009, der ganze Schaft hat jetzt ungekürzt 260mm.
Cane Creek Steuersatz hat ca 20mm. Vorbau hat 40mm und zu kürzen wären jetzt ca 2,5cm. Ist schon verdammt knapp das ganze. Wenn ichs jetzt versuche, und der Schaft herum ist ab, aber die Hülse geht nicht raus, was dann?

habe selbst ein S2 2009 nur in Größe 51, Vorbaulänge 3T Team ARX 40 mm wie bei dir, die Cane Creek Abdeckkappe ist allerdings nur 15 mm, kann mir eigentlich nicht vorstellen das deine Kappe 20 mm hat ? ...außerdem haben ungekürzte Gabeln von 3T haben immer 300 mm Schaftlänge...also irgend etwas stimmt da nicht mit deiner Rechnung

coc_crosser
03.03.2010, 21:51
**ck, welch ein idiot bin ich, ja genau, hab zuerst das Teil reingeklebt und jez weiß ich nicht was ich machen soll. Gibts da überhaupt keine möglichkeit das Teil irgendwie ohne die Gabel zu beschädigen rauszuholen?

LG

wegdremeln und neue rein...

Robitaille20
03.03.2010, 22:01
Einfach ne Hülse mit M6 Gewinde (mit innendurchmesser des Hülsenrests) in den Hülsenrest einbappen.

..unterer Durchmesser der Hülse 23,3 mm, Innendurchmesser Gabelschaft 23,9 mm ..also -0,6 mm Differenz...das heißt wenn er die Hülse unten abschneidet befindet sich in der Innenseite des Schafts der Kleber und dan erst die Hülse. Sind ja -0,6 mm Differenz von Hülse zum Schaft. Wenn er da eine neue Hülse einbappt in der alten Hülse wie du schreibst und der Kleber löst sich ist das ganze Teil lose und das kann böse enden.....Mann könnte höchstens versuchen durch den Rest der eingeklebten Hülse einen Expander durchzuführen den man dann unterhalb der Hülse anspannt. Dafür müßte man wissen wie klein der Expander in eingefahrenem Zustand ist. Wenn er kleiner als der Innendurchmesser der Resthülse ist dann klappts.
Abschneiden mußt die Gabel sowieso, außer du fährst mit einem gewaltigen Spacerturm herum :D
.....und nochmals die originale Gabellänge der 3t Funda beträgt 300mm im ungekürzten Zustand nicht 260 mm....muß also schon jemand daran gesägt haben:D

bob600
03.03.2010, 22:04
..unterer Durchmesser der Hülse 23,3 mm, Innendurchmesser Gabelschaft 23,9 mm ..also -0,6 mm Differenz...das heißt wenn er die Hülse unten abschneidet befindet sich in der Innenseite des Schafts der Kleber und dan erst die Hülse. Sind ja -0,6 mm Differenz von Hülse zum Schaft. Wenn er da eine neue Hülse einbappt in der alten Hülse wie du schreibst und der Kleber löst sich ist das ganze Teil lose und das kann böse enden.....Mann könnte höchstens versuchen durch den Rest der eingeklebten Hülse einen Expander durchzuführen den man dann unterhalb der Hülse anspannt. Dafür müßte man wissen wie klein der Expander in eingefahrenem Zustand ist. Wenn er kleiner als der Innendurchmesser der Resthülse ist dann klappts.
Abschneiden mußt die Gabel sowieso, außer du fährst mit einem gewaltigen Spacerturm herum :D
.....und nochmals die originale Gabellänge der 3t Funda beträgt 300mm im ungekürzten Zustand nicht 260 mm....muß also schon jemand daran gesägt haben:D

Was kann da böse enden? Im schlimmsten Fall löst sich die Hülse und der Steuersatz kriegt evtl etwas Spiel...

Robitaille20
03.03.2010, 22:18
....Im Prinzip hast du Recht, da ja die Hülse mit der Aheadkappe nur zur Vorspannung des Gabelspiels dient...der Vorbau ist ja sowieso an der Gabel festgeklemmt..... na wenns hält, solls ok sein :D

lipple
03.03.2010, 22:25
Wie auch immer die Lösung ist, achte darauf, dass die Aluhülse unterhalb des oberen Steuerlagers endet. Wenn das untere Ende der Resthülse nicht bis dahin reicht, würd ichs so nicht riskieren.

Die Hülsenlänge von 7,5 cm ist für mich ein Hinweis, dass sie den Gabelschaft auch im Bereich des oberen Steuerlagers stabilisieren soll. Eine der Vorgängergabeln am Cervelo (Wolf SL) ist genau an dieser Stelle gescheitert

Robitaille20
04.03.2010, 00:05
Wie auch immer die Lösung ist, achte darauf, dass die Aluhülse unterhalb des oberen Steuerlagers endet. Wenn das untere Ende der Resthülse nicht bis dahin reicht, würd ichs so nicht riskieren.

Die Hülsenlänge von 7,5 cm ist für mich ein Hinweis, dass sie den Gabelschaft auch im Bereich des oberen Steuerlagers stabilisieren soll. Eine der Vorgängergabeln am Cervelo (Wolf SL) ist genau an dieser Stelle gescheitert

..ja erinnere mich noch daran. Gut das du das erwähnst. Führte zu den Gabelbrüchen und Cervelo tauschte damals alle Wolf Carbongabeln gegen die Fundas aus. Hast absolut recht !!!!!
Noch was...die Leute die keine Hülsen in die 3T Fundas kleben und Expander verwenden sind von jeglicher Garantie ausgeschlossen. Es wird bei möglichen Brüchen und Stürzen dann keine Haftung übernommen.