PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weigtweenies alternative Liste



Cyclomaster
02.03.2010, 21:46
Wie hier zu lesen

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=189279&page=2

bin "ich" dabei eine deutsche Alternative zu der Weight-weenies Liste zu basteln bzw. basteln zu lassen.


Nun frage ich das große Tourforum wie den die Liste heißen soll?

Ein unabhängiges Gremium (nämlich ich) wird aus den hoffentlich zahlreichen Vorschlägen 7 auswählen und diese zur Abstimmung durch das Forum freigeben :D

Ich hoffe auf reges Interesse.

Gesucht:

Jemand der auf englisch eine Meinung zum Thema AGB und Datenschutz hat.
(kleiner Juristischer Background von Vorteil)

pinguin
02.03.2010, 21:54
Was gefällt dir am Original nicht?

OCLV
02.03.2010, 21:54
veraltet. wird nicht aktualisiert.

Bingarnichthier
02.03.2010, 21:55
Falls das eine eigene Domain sein soll, sollte die kurz, griffig, englisch (wenn´s international werden soll) ohne Punkt und Bindestrich und vor allem frei sein.

Ich schlage deswegen vor: CPOTS (CyclePartsOnTheScale)

Alle Domains ausser .com sind frei

Cyclomaster
02.03.2010, 21:57
Falls das eine eigene Domain sein soll, sollte die kurz, griffig, englisch (wenn´s international werden soll) ohne Punkt und Bindestrich und vor allem frei sein.

Ich schlage deswegen vor: CPOTS (CyclePartsOnTheScale)

Alle Domains ausser .com sind frei

Da hast du schon mal was vorgelegt!

Radfahrender
02.03.2010, 22:02
radgewichte.de
leichtrad.de

Würde mich freuen, wenn das Projekt was wird und gerne einiges beisteuern.

Bingarnichthier
02.03.2010, 22:03
Da hast du schon mal was vorgelegt!

Soll das Projekt kommerziell werden, d.h. werbefinanziert oder so?

Cyclomaster
02.03.2010, 22:08
Soll das Projekt kommerziell werden, d.h. werbefinanziert oder so?

In einem gewissen Rahmen ja.

Derjenige der jetzt das Grundgerüst baut hat seinen Platz schon mal.

Ist ein kleiner Hoster.

Wenn ich das bezahlen müsste wäre ich ja arm. Ok so schlimm ists nicht aber es soll im Rahmen bleiben!
Keine Popups oder so das nervt!!

Da fließt also kein Geld.
Er arbeitet und setzt dann einen kleinen Banner oder Link.

Bingarnichthier
02.03.2010, 22:17
In einem gewissen Rahmen ja.

Das hat Potenzial.

Ich glaub, ich reserviere mir mal cpots.info :D Nur so, quasi präventiv... Kostet nicht die Welt und ein bisschen Zeit hab ich auch (und Connections die man ggf. braucht). Falls du dann nicht willst stoß ich die wieder ab oder denk mal drüber nach, ob ich die nicht selber verwenden will....

Eine wirklich gut gepflegte Teileliste mit aktuellen, gecheckten Gewichten wird mit ein bisschen Arbeit und Geduld ein Selbstläufer. Und damit interessant für Werbekunden.

OCLV
02.03.2010, 22:20
Dachten die bei starbike wohl damals auch. Muss Gründe haben, warum die das nicht mehr pflegen. :rolleyes:

cpots klingt doof. :ä

Cyclomaster
02.03.2010, 22:20
Das hat Potenzial.

Ich glaub, ich reserviere mir mal cpots.info :D Nur so, quasi präventiv... Kostet nicht die Welt und ein bisschen Zeit hab ich auch (und Connections die man ggf. braucht). Falls du dann nicht willst stoß ich die wieder ab oder denk mal drüber nach, ob ich die nicht selber verwenden will....

Eine wirklich gut gepflegte Teileliste mit aktuellen, gecheckten Gewichten wird mit ein bisschen Arbeit und Geduld ein Selbstläufer. Und damit interessant für Werbekunden.

Ich glaub da noch nicht daran das das ein Selbstläufer wird.

Ich denke das steckt richtig viel Arbeit drin damit die Leute auch ihre "gewichte" übermitteln und die Seite eine gewisse Relevanz bekommt.

Abstrampler
02.03.2010, 22:22
... was ist denn mit cycleparts.info ? :ü

OCLV
02.03.2010, 22:24
@ Cyclomaster: von Stefan mal nen Monat festpinnen lassen. ;)

Ludolf
02.03.2010, 22:32
realweights.com

stebbele
02.03.2010, 22:41
realweights.com

Gefällt mir

Hifly
02.03.2010, 22:45
Warum CPOTS und nicht

CPOS

das "The" würde ich nicht mit reinnehmen, im Sprachgebrauch würde man doch sowieso "on scale" sagen ;-)

Obwohl nach Erkenntnissen der Werbeforschung Abkürzungen wirklich suboptimal für die Erinnerung sind, ein Konkreter Begriff wäre gut, eine Duale-Codierung "Bild+Wort" wäre noch besser, obwohl diese in dem Zusammenhang schwer zu finden ist.

Realweights ist schon cool, vieleicht auch recht Allgemein wie z.B.

Bikeweights.com oder sowas

fugueur
02.03.2010, 22:53
... was ist denn mit cycleparts.info ? :ü

Find ich gut, aber warum .info ?

Oliver73
02.03.2010, 23:02
whatstherealweight.com :ü

So komisch geschrieben das man sichs merkt

Hifly
02.03.2010, 23:03
whatstherealweight.com :ü

So komisch geschrieben das man sichs merkt


zwar etwas lang aber sicher sehr gut zu erinnern!

tellmetheweight.com
:D:D:D

Rodolfo
02.03.2010, 23:05
rodolfo.de

Titan
02.03.2010, 23:08
Feather_Weight_Bike_Parts

Oliver73
02.03.2010, 23:18
ultimateweights

oder noch so ein paar brecher:D

tellmetherealweight
whatdoesitweigh
bikepartsonline

Schraubereieiei
02.03.2010, 23:37
nichtsalsderwahrheit.de :rolleyes:
oder weighmybike.com

ich fänd nen jahres-filter auch super, d.h. nimm ruhig auch ältere sachen mit auf. und auf jeden fall komplettgruppen (oder überseh ich die nur bei ww)

Bursar
02.03.2010, 23:38
Feather_Weight_Bike_Parts
Da sollen hoffentlich alle Teile rein und nicht nur die leichtesten und teuersten, wo gibt, so wie bei light-bikes.de.

Bursar
02.03.2010, 23:40
und auf jeden fall komplettgruppen
Finde ich uninteressant.

vulture
02.03.2010, 23:53
bikepartinfo.com

Wäre noch frei. :)

Schraubereieiei
02.03.2010, 23:56
cyclomaster: tip top idee übrigens :Applaus: bin gespannt was draus wird!


...allerdings ohne Design und klimm bim...
...aber bitte nicht à la sheldon :D



Da sollen hoffentlich alle Teile rein und nicht nur die leichtesten und teuersten, wo gibt, so wie bei light-bikes.de.

Finde ich uninteressant.

ähem, widersprichst du dir nicht grad selbst? auf der einen seite massentauglich, auf der der anderen nur costumized??!

Bursar
02.03.2010, 23:57
heaviest-bike-parts.tw

Bursar
02.03.2010, 23:58
ähem, widersprichst du dir nicht grad selbst?
Nein, natürlich nicht.

K,-
03.03.2010, 00:25
Radwaage

velopope
03.03.2010, 00:35
...
Ich hoffe auf reges Interesse.

nachdem die bürscherl bei lightbikes.de nicht wirklich die dortigen parts-on-scale in ´ne vernünftige datenbank bekommen (wollen) gebe ich dem projekt hier eine reelle chance.
eine ausführliche liste samt bildmaterial meiner letzten 25 jahre mit und auf´m rad stelle ich gerne zur verfügung, da ist etliches an krempel auch abseits des mainstream dabei.

partsonscale.de ?

magnum
03.03.2010, 00:49
nachdem die bürscherl bei lightbikes.de nicht wirklich die dortigen parts-on-scale in ´ne vernünftige datenbank bekommen (wollen) gebe ich dem projekt hier eine reelle chance.
eine ausführliche liste samt bildmaterial meiner letzten 25 jahre mit und auf´m rad stelle ich gerne zur verfügung, da ist etliches an krempel auch abseits des mainstream dabei.

partsonscale.de ?

Auf'm Rad wird dann aber ordentlich Serienstreuung haben? ;)

real-weights.net

velopope
03.03.2010, 00:55
Auf'm Rad wird dann aber ordentlich Serienstreuung haben? ;)

real-weights.net

keine streuung, eher eine lineare entwicklung. :D

velodatabase.de

Parsec
03.03.2010, 03:21
Hallo,

kurz und einfach muss es sein! Bikeweights ist schon prima.
Abgekürzt Beewee. Wie wollt ihr das aufziehen? Als Wiki?
Zugang (Schreibrechte) erstmal nur für Forumsuser über meinetwegen 20 Beiträge?
Geht so etwas?

Gruß

Parsec

Cyclomaster
03.03.2010, 07:27
Hallo,

kurz und einfach muss es sein! Bikeweights ist schon prima.
Abgekürzt Beewee. Wie wollt ihr das aufziehen? Als Wiki?
Zugang (Schreibrechte) erstmal nur für Forumsuser über meinetwegen 20 Beiträge?
Geht so etwas?

Gruß

Parsec

Nein kein Wiki ist zu unübersichtlich.

Eintragen soll jeder können, ich werde es moderieren.

Ich werd mir jetzt noch mal alle Namen durchsehen sind einige gute dabei.

Orchid
03.03.2010, 07:52
lichtimdunkeln.de

Marco Gios
03.03.2010, 08:12
BBDF - Butter bei die Fische! :D

nelson.wav
03.03.2010, 09:44
einfach nur "Wiegetritt" oder "das-5.-rad-am-wiegen"
evt noch KernmeetsCampa :D:Bluesbrot

Titan
03.03.2010, 09:54
True_Bike_Part_Weights
Certified_Bikepart_Weights

Joey
03.03.2010, 12:18
und auf jeden fall komplettgruppenWie soll das gehen? Eine Komplettgruppe ist komplett :D undefiniert. Vergleichbarkeit Null. Schon die gewichtsrelevanten Daten der einzelnen Komponenten sauber anzugeben, überfordert manche.

Ansonsten: Sehr gute Idee. Auf Bilder kann ich verzichten. Datenbank in Tabellenform reicht, wenn die wichtigen Parameter erfasst sind.

Marco Gios
03.03.2010, 14:14
Wie soll das gehen? Eine Komplettgruppe ist komplett :D undefiniert. Vergleichbarkeit Null. ... Anzahl/Umfang könnte man schon definieren, aber die Teileauswahl ist ja schon enorm: Umwerfer mit/ohne Schelle u. verschiedenen Durchmessern, Schraub- oder Presslager (BB30, 86...), Kompakt- oder Standard-Kurbel, verschiedene Kassettengrößen ... Hilft also wirklich nicht, da sollte sich jeder die infrage kommenden Teile "seiner Gruppe" lieber selbst aus der Liste suchen und addieren.

stebbele
03.03.2010, 15:29
Anzahl/Umfang könnte man schon definieren, aber die Teileauswahl ist ja schon enorm: Umwerfer mit/ohne Schelle u. verschiedenen Durchmessern, Schraub- oder Presslager (BB30, 86...), Kompakt- oder Standard-Kurbel, verschiedene Kassettengrößen ... Hilft also wirklich nicht, da sollte sich jeder die infrage kommenden Teile "seiner Gruppe" lieber selbst aus der Liste suchen und addieren.

Genau, dann doch lieber die Einzelgewichte zusammen-exceln :)

OCLV
03.03.2010, 15:54
Ja, so eine Funktion wäre gut: man kann wie beim Warenkorb eines online-Shops die Teile auswählen, wenn man sich ein Rad zusammenkonfiguriert. So kommt man auf das Gewicht des Rades und die Handhabung wäre simpel. Machbar ist es auf jeden Fall. :)

Und dann noch eine Einbindung der Seite hier ins Forum. Ich denke, sowohl das TF als auch die Gewichteseite profitieren davon. :)

partsonscale.de klingt gut. Oder kurz POC.de

Cyclomaster
03.03.2010, 17:25
Also das Ding ist am rollen. Die Datenbank wird bereits aufgesetzt

Mir fehlen 2 Namen die in Frage kommen würden für meine 7 Vorschläge.

Ich habe mich auch entschlossen das Ding international zu machem um es auf eine breitere Basis zu stellen.
Aus dem Ausland kommt nämlich auch das ein oder andere gute Teil das man bei uns noch nicht kennt.
So würde man die Kritschemasse an Usern auch eher erreichen damit die Liste immer aktuell bleibt.

Allerdings wird die Datenbank bereits so vorbereitet das es auch eine deutsche Fassung geben wird. Wie man es von den großen Shops kennt einfach das Fähnchen auswählen.

Lasst euch Überraschen ich hab noch ein paar Ideen, die die bereits angesprochenen Probleme lösen werden.

Ich bräuchte noch jemanden der mir auf englisch seine Meinung zum Thema Datenschutz und AGB sagt.:D

BikeTurtle
03.03.2010, 17:52
WeightTuners

LBR
03.03.2010, 18:25
realweights.com

Das gefällt.

Cpots finde ich überhaupt nicht gut.

martl
03.03.2010, 18:25
Dachten die bei starbike wohl damals auch. Muss Gründe haben, warum die das nicht mehr pflegen. :rolleyes:

"Weight Weenies" war eine halbprivate Initiative eines der Mitarbeiter (Florian) von Starbike; Starbike stellte den Webspace und schulterte die Kosten, nicht mehr, aber auch nicht weniger (Die Webseite stammt ja noch aus Zeiten, wo Webspace und Traffic einem nicht so hinterhergeworfen wurde wie heute),Webseitemit Artikeln, Forum und Gewichtsliste waren Florians Hobby.
Das Forum hat Florian dann ziemlich an die Mods delegiert, was aber mit der Gewichtsliste nicht so ohne weiteres möglich war, zum Teil technisch bedingt, zum Teil, um die Qualität der Einträge zu garantieren.
Florian konnte dann immer weniger Zeit investieren (ich weiß auch gar nicht, ob er überhaupt noch bei Starbike ist), gleichzeitig wuchs das "backlog" der unbearbeiteten Nennungen enorm - das war dann irgendwie das Ende der guten Idee.

Eine Neuauflage der Idee fände ich gut, wenn es sowas im Moment nicht gibt (was ist mit lightbikes, routesartisanales und Konsorten? ich verkehre nicht mehr in Leichtbauerkreisen).
Für eine langfristig haltbare Lösung sollten allerdings genau die Punkte der Kontinuität und der Qualitätssicherung gut bedacht sein.

Schraubereieiei
03.03.2010, 18:29
...wie beim Warenkorb eines online-Shops die Teile auswählen, wenn man sich ein Rad zusammenkonfiguriert...
das ist doch top. und anstatt "cart/shopping bag" heißt das dann "My Bike" oder so...auf jeden fall -weil international- in englisch (reicht meiner meinung)


Also das Ding ist am rollen. Die Datenbank wird bereits aufgesetzt
Juhu! darf sich ja durchaus entwickeln, aber wie wär's mit ner schicken glossy-optik? kann zwar keine websites programmieren (sonst würd ich mich sofort hier anbiedern), aber hatte schon einige laien-kollegen, die mit standardsoftware im standarddesign brauchbare sites erstellt haben. Optik zählt! vor allem im web! und wenn einfach nur deshalb, damit's nicht so ne absolute ne nerd-spielwiese bleibt :rolleyes: deshalb auch unbedingt fotos! zum einen, da man dadurch auch teile direkt miteinander vergleichen kann, die man noch nicht aufm schirm hatte, zum anderen ist das benutzerfreundlicher

Cyclomaster
03.03.2010, 18:33
"Weight Weenies" war eine halbprivate Initiative eines der Mitarbeiter (Florian) von Starbike; Starbike stellte den Webspace und schulterte die Kosten, nicht mehr, aber auch nicht weniger (Die Webseite stammt ja noch aus Zeiten, wo Webspace und Traffic einem nicht so hinterhergeworfen wurde wie heute).
Das Forum hat Florian dann ziemlich an die Mods delegiert, was aber mit der Gewichtsliste nicht so ohne weiteres möglich war, zum Teil technisch bedingt, zum Teil, um die Qualität der Einträge zu garantieren.
Florian konnte dann immer weniger Zeit investieren ich weiß auch gar nicht, ob er überhaupt noch bei Starbike ist), gleichzeitig wuchs das "backlog" der unbearbeiteten Nennungen enorm - das war dann irgendwie das Ende der guten Idee.

Eine Neuauflage der Idee fände ich gut, wenn es sowas im Moment nicht gibt (was ist mit lightbikes, routesartisanales und Konsorten? ich verkehre nicht mehr in Leichtbauerkreisen).
Für eine langfristig haltbare Lösung sollten allerdings genau die Punkte der Kontinuität und der Qualitätssicherung gut bedacht sein.

Es ist geplant das jede Kategorie eigene Eingabefelder bekommt. Jeder Eintrag muss dann von mir "nur" auf Plausibilität geprüft werden und nicht aus einer Email oder ähnlichem nochmals eingeben werden.

So kann man das in den Griff bekommen.

Wenn ich noch die passende Kategorie suchen muss, dann die Daten einzeln in die Felder eintragen usw. wird das zu viel.

Ich sehe im Adminbereich mehr Teile (die öffentlichen und die neuen) als auf der sichtbaren Liste!
Käse wird gekickt und die guten werden öffentlich gemacht.

Cyclomaster
03.03.2010, 18:36
das ist doch top. und anstatt "cart/shopping bag" heißt das dann "My Bike" oder so...auf jeden fall -weil international- in englisch (reicht meiner meinung)


Juhu! darf sich ja durchaus entwickeln, aber wie wär's mit ner schicken glossy-optik? kann zwar keine websites programmieren (sonst würd ich mich sofort hier anbiedern), aber hatte schon einige laien-kollegen, die mit standardsoftware im standarddesign brauchbare sites erstellt haben. Optik zählt! vor allem im web! und wenn einfach nur deshalb, damit's nicht so ne absolute ne nerd-spielwiese bleibt :rolleyes: deshalb auch unbedingt fotos! zum einen, da man dadurch auch teile direkt miteinander vergleichen kann, die man noch nicht aufm schirm hatte, zum anderen ist das benutzerfreundlicher

Lasst euch mal Überraschen.

Wir werden das ganze auf Template Basis machen.

So lässt sich das Design besser anpassen und auch mal tauschen.

Cyclomaster
03.03.2010, 18:38
Wir werden versuchen auf Captchas zu verzichten bzw wenn nötig sehr einfache nehmen.

Cyclomaster
03.03.2010, 18:45
Ich setzte mal auf den ersten Post eine kleine ToDo bzw Suche Liste.

Da können sich dann entsprechende Leute melden die was übernehmen können oder wollen.

Einige Spezialisten:D die sich schon angeboten haben werde ich bei bedarf auch per PN kontaktieren.

speichenquäler
03.03.2010, 19:34
Ich habe noch einen URL-Vorschlag:

Weightwatchaz.xxx

Oder verirren sich dann tausende fette Frauen auf unsere Seite und futtern anschliesend alle unsere schönen Radteile zum Frühstück??:D

gruß

Cyclomaster
03.03.2010, 20:29
Ich habe jetzt

Parts on Scale
Realweights
BeeWee
Bikeweights
Cycleparts
WeightTuners
Weightwatchaz

Schraubereieiei
03.03.2010, 20:39
...
Weightwatchaz
...

+1

Cyclomaster
03.03.2010, 20:41
Parts On Scale +1

Bursar
03.03.2010, 20:42
Bin auch für weightwatchaz.

cirujano
03.03.2010, 20:42
Ich hoffe das Projekt läßt sich so umsetzten, wie es geplant wird.

Realweights wäre mein Favorit

cirujano
03.03.2010, 20:44
Parts On Scale +1

Gibt es schon.... http://www.fotos.light-bikes.de/main.php?g2_itemId=199

Cyclomaster
03.03.2010, 20:45
Gibt es schon.... http://www.fotos.light-bikes.de/main.php?g2_itemId=199

Die url ist frei

cirujano
03.03.2010, 20:51
Das schon, wenn allerdings irgendwo auf die Liste verwiesen wird kann es zu Verwechselungen kommen. Ich würde dem Kind einen neuen Namen geben.

Heretic Space A
03.03.2010, 22:23
Anti Gravity (parts/bikes/heroes/junkies/...)

TiEZ
03.03.2010, 22:30
am besten waere halt sowas wie discogs (http://www.discogs.com) fuer fahrradteile.

Heretic Space A
03.03.2010, 22:34
Das Hauptproblem ist, dass, bis man die Teile in der Liste hat, die schon wieder verändert wurden, ausgelaufen sind oder schon 10 andere neu dazu kommen. Der Liste kann man gar nicht dauerhaft Herr werden.

Cyclomaster
03.03.2010, 22:37
Das Hauptproblem ist, dass, bis man die Teile in der Liste hat, die schon wieder verändert wurden, ausgelaufen sind oder schon 10 andere neu dazu kommen. Der Liste kann man gar nicht dauerhaft Herr werden.

Stimmt ist wie mit dem Mülleimer.
Du kannst ihn raus bringen aber er wird immer wieder voll werden:D

Ludolf
03.03.2010, 23:09
Das Hauptproblem ist, dass, bis man die Teile in der Liste hat, die schon wieder verändert wurden, ausgelaufen sind oder schon 10 andere neu dazu kommen. Der Liste kann man gar nicht dauerhaft Herr werden.

Das wird sicherlich, und besonders am Anfang, 'ne Menge Arbeit werden.
Dass die verschiedenen Jahrgänge und Ausführungen einer Komponente zu Vergleichszwecken gelistet werden, ist ja der Sinn der Übung.

Aber wie wird Cyclomaster verfahren, wenn das 187. Gewicht des aktuellen Ultegra-Schaltwerks mit kurzem Käfig ( um mal ein "Allerweltsteil" zu nennen ) bei ihm eintrudelt ? Eiskalt Alle veröffentlichen ? Oder das schwerste, das leichteste und einen Mittelwert ?

Gruß

Der Ludolf

Cyclomaster
03.03.2010, 23:11
Das wird sicherlich, und besonders am Anfang, 'ne Menge Arbeit werden.
Dass die verschiedenen Jahrgänge und Ausführungen einer Komponente zu Vergleichszwecken gelistet werden, ist ja der Sinn der Übung.

Aber wie wird Cyclomaster verfahren, wenn das 187. Gewicht des aktuellen Ultegra-Schaltwerks mit kurzem Käfig ( um mal ein "Allerweltsteil" zu nennen ) bei ihm eintrudelt ? Eiskalt Alle veröffentlichen ? Oder das schwerste, das leichteste und einen Mittelwert ?

Gruß

Der Ludolf

Lasst euch Überraschen.

Auch daran haben wir schon gedacht.

Schraubereieiei
03.03.2010, 23:20
...Aber wie wird Cyclomaster verfahren, wenn das 187. Gewicht des aktuellen Ultegra-Schaltwerks mit kurzem Käfig ( um mal ein "Allerweltsteil" zu nennen ) bei ihm eintrudelt ? Eiskalt Alle veröffentlichen ? Oder das schwerste, das leichteste und einen Mittelwert ?...

natürlich mittelwert, am besten obere und untere 10% kappen. man nennt das trimmen, um ausreißer (oder auch falschinfos) zu eliminieren

gridno27
04.03.2010, 00:33
oder kürzer components reference - compoments book - components library

cycle-parts-check


Gruß gridno27

Wonko
04.03.2010, 07:26
Wie hier zu lesen
[...]
bin "ich" dabei eine deutsche Alternative zu der Weight-weenies Liste zu basteln bzw. basteln zu lassen.



Ich habe jetzt
Parts on Scale
Realweights
BeeWee
Bikeweights
Cycleparts
WeightTuners
Weightwatchaz


Interessante Auswahl, angesichts der ursprünglichen Aufgabenstellung. So ähnlich wird die Namensfindung bei Poison/2Danger/Canyon/etc. wohl auch mal abgelaufen sein. :D

the_brain_mave
04.03.2010, 07:41
Interessante Auswahl, angesichts der ursprünglichen Aufgabenstellung. So ähnlich wird die Namensfindung bei Poison/2Danger/Canyon/etc. wohl auch mal abgelaufen sein. :D

Na hätten sie die mal lieber nicht im kleinen Kreis, sondern im Tourforum erledigt :D:D

martl
04.03.2010, 08:17
www.bleischwer.de

K,-
04.03.2010, 10:25
am besten waere halt sowas wie discogs (http://www.discogs.com) fuer fahrradteile.Das wäre natürlich ein Hammer und ich freue mich schon auf die Diskussionen, wie bestimmte Sachen in die Masken eingetragen werden dürfen.
Discogs ist als Datei und Markt Klasse, aber die Flut der Reglementierungen ist ein Hammer.


Interessante Auswahl, angesichts der ursprünglichen Aufgabenstellung. So ähnlich wird die Namensfindung bei Poison/2Danger/Canyon/etc. wohl auch mal abgelaufen sein. :D

Sehe ich auch so, bzw. habe ich daran gedacht, als ich die Vorschläge las. ME sollte der Name eher deutsch sein, mit der genannten Absicht des TE.

Glücki
04.03.2010, 11:14
[QUOTE=Radfahrender;3021153]radgewichte.de
QUOTE]

Finde ich gut. Deutsch, prägnant, einfach.

fugueur
04.03.2010, 18:38
Also, wenn das auch nur ein bisschen international werden soll, wie es momentan ja aussieht, wäre ich auch für einen englischen Namen.

Cycle Parts ist deswegen mein Favorit!