PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sonnenbrille mit optischen Gläsern?



triathlon-micha
03.03.2010, 18:00
Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer guten Sonnenbrille für bzw. mit optische(n) Gläser(n).
Könnt ihr mir da was empfehlen bzw. wo krieg ich sowas her? Ich weiß das Oakley welche vertreiben, jedoch ist mir das ein zu hohes Preisniveau...
Meine Schmerzensgrenze liegt bei ~130 Euronen.

Bitte um eure Hilfe
Micha

Stauber
03.03.2010, 18:03
Bei der extrem niedrigen Schmerzgrenze bleiben nur Clips, also Einsätze. Würde ich unbedingt beim Optiker ausprobieren. Mich hat's nach drei Sekunden wahnsinnig gestört, hatte ständig Wimpernkontakt.

Meine Sehleistung ist recht stabil, daher habe ich dann eine Nike mit zwei Paar eingeschliffenen Gläsern (gelb und dunkel) genommen. Waren dann aber über 400,-.

papagonzo
03.03.2010, 18:06
Falls Du sie verträgst, sind Linsen in Verbindung mit einer normalen Sonnenbrille die günstigere Alternative. Bedenke, dass Du mit einer Sonnenbrille mit Korrekturgläsern nicht auf die verschiedenen Witterungs- und Lichtverhälnisse reagieren kannst. Diese Option bietet Dir nur eine Brille mit Wechselgläsern. Falls Du keinen Riesenknick in der Optik haben solltest, gibt es die verschiedensten Linsen für den Sport für relativ kleines Geld.

KönigJohan
03.03.2010, 18:24
Falls Du sie verträgst, sind Linsen in Verbindung mit einer normalen Sonnenbrille die günstigere Alternative. Bedenke, dass Du mit einer Sonnenbrille mit Korrekturgläsern nicht auf die verschiedenen Witterungs- und Lichtverhälnisse reagieren kannst. Diese Option bietet Dir nur eine Brille mit Wechselgläsern. Falls Du keinen Riesenknick in der Optik haben solltest, gibt es die verschiedensten Linsen für den Sport für relativ kleines Geld.seh ich auch so.

triathlon-micha
03.03.2010, 18:25
eig. suche nicht ich nach solche einer brille, sondern mein vater :ü

er meinte, dass er die linsen von der krankenkasse bekäme und daher nur eine brille für solch gläser sucht...

lg

ColnagoTreter
03.03.2010, 18:28
Wenn Du schon eine Rudy Project Brille besitzen solltest, siehe einmal nach, ob es für Deine Brille einen Clip gibt. Den gibt es für viele der Modelle.

Neu, d.h. Brille+Clip+Gläser liegen bei Rudy Project bei 300 Euro, bei Oakley wird's nochmal mindestens 200 Euro teurer.

EDIT: War etwas zu spät dran.

Mein Optiker meinte damals zu mir, Gläser für Sportbrillen, welche anders gerformt sind als normale Brillen, wären erheblich teurer. Besondes die Gläser in Radbrillen sind ja stark gebogen, oder haben andere besondere Formen.

Bin mir daher nicht sicher, ob die von der Krankenkasse gezahlt würden.


Als mir damals meine "richtige Radbrille" abhanden gekommen war, bin ich auch mit einer normalen Brille gefahren - auf der Abfahrt wird das leicht gefährlich, wenn der Wind
die Augen tränen lässt und man nur schätzen kann, wo die Kurve kommt.

Daher: Wenn Dein Vater kein "Billigmodell" findet, was auch "Windsicher" ist und mit
halbwegs normalen Gläsern bestückt werden kann, muss er wohl in den sauren Apfel beißen.

Minifutzi
03.03.2010, 18:31
Clips sind leider nicht trivial.

Ich hatte das Problem, dass die optischen Gläser extreme Verkürzungen in der Vertikalen verursachte. Auch nach vielen Stunden Versuche der Gewöhnung war die Nasenspitze gefühlsmäßig ca. 30cm vom Boden entfernt. Als ich dann mit der Schulter an einem waagerechten Hindernis hängenblieb wo ich meinte ich käme da locker durch habe ich die Brille Brille sein lassen und fahre mit meiner normalen Brille.

Auch die Reinigung fand ich suboptimal weil man die Brille mühselig zerlegen musste um alle Teile sauber zu bekommen.

triathlon-micha
03.03.2010, 18:33
Wenn Du schon eine Rudy Project Brille besitzen solltest, siehe einmal nach, ob es für Deine Brille einen Clip gibt. Den gibt es für viele der Modelle.

Neu, d.h. Brille+Clip+Gläser liegen bei Rudy Project bei 300 Euro, bei Oakley wird's nochmal mindestens 200 Euro teurer.


ich habe eine NOYZ... hilft mir das weiter?:ü

seat shifter
03.03.2010, 18:35
Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer guten Sonnenbrille für bzw. mit optische(n) Gläser(n).
Könnt ihr mir da was empfehlen bzw. wo krieg ich sowas her? Ich weiß das Oakley welche vertreiben, jedoch ist mir das ein zu hohes Preisniveau...
Meine Schmerzensgrenze liegt bei ~130 Euronen.

Bitte um eure Hilfe
Micha
Hallo, ich trage entweder zu den normalen Radbrillen Kontaktlinsen aber meistens eine Ray Ban Wayfarer :Bluesbrot :D mit Kunststoffgläsern in meiner Stärke. Die RB hat den Vorteil, dass sie flache Gläser hat und so kein Knick in die Optik kommt. Ich finde die Ray Ban auch als Radbrille akzeptabel und man kann sie natürlich bestens als ganz normale Sonnenbrille nutzen.

P.S.: Vom Preis war sie in etwa in deinem Vorstellungsbereich

triathlon-micha
03.03.2010, 18:40
wo hast du diese gekauft? im internet oder optiker um die ecke ?

diwa
03.03.2010, 18:42
Ich habe eine vision (http://www.google.de/products?hl=de&lr=lang_de&q=swiss-eye+vision&um=1&ie=UTF-8&ei=UJ-OS-f5O5iMmwPI-pGrCw&sa=X&oi=product_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CBsQrQQwAA) von swiss-eyes.
Mit wechselbaren Scheiben - ist echt praktisch. Im Moment nutze ich die klaren.
Im Sommer dann je nach Tageszeit dunkelgraue oder gelbe.

Die Brille hat mich vor 2 Jahren (ohne optische Gläser) 70 Euro gekostet. Heute ist sie günstiger zu haben.
Für die Gläser habe ich dann pro Stück nochmal ca. 70 Euro bezahlt.
Aber das ist ja von der Art des Glases abhängig.

ciao

dirk

seat shifter
03.03.2010, 18:44
wo hast du diese gekauft? im internet oder optiker um die ecke ?

Optiker in Freiburg. Der hatte die Schaufenster und gleichzeitig eine "Sonnenbrillen in ihrer Sehstärke"-Aktion.

orteb
03.03.2010, 18:51
Hab mir die SWISS EYE Sportbrille Outbreak S als günstige Zweitbrille beim Optiker geholt, da wird einfach ne Folie mit integrierten Linsen eingelegt. Trägt sich gut und es gibt sie günstig in versciedenen Farben, so dass man die Folie umclippen kann. Die 3M Arbeitsschutzbrille 2721 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350230947267&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de) soll ein Nachbau sein und sich mit den Folien nutzen lassen. Kostet nur 6,49 :)

Radel1709
03.03.2010, 20:23
Hab mir die SWISS EYE Sportbrille Outbreak S als günstige Zweitbrille beim Optiker geholt, da wird einfach ne Folie mit integrierten Linsen eingelegt. Trägt sich gut und es gibt sie günstig in versciedenen Farben, so dass man die Folie umclippen kann. Die 3M Arbeitsschutzbrille 2721 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350230947267&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de) soll ein Nachbau sein und sich mit den Folien nutzen lassen. Kostet nur 6,49 :)

ich hab auch die swiss outbreak s (steht das s eig. für small?) hat mich mit der clipfolie 50 euro gekostet und kann nicht klagen. Die andern Modelle waren mir dann als Schüler doch zu teuer...

diddlmaedchen
03.03.2010, 21:16
Die Swiss Eye Switch sieht ganz interessant aus..leider nix für schmale Köpfe.

http://www.swisseye.com/html/______switch_-_neu.html

Kennt jemand sowas Ähnliches für schmale Köpfe?

medias
03.03.2010, 21:21
Die Swiss Eye Switch sieht ganz interessant aus..leider nix für schmale Köpfe.

http://www.swisseye.com/html/______switch_-_neu.html

S ist für schmale Köpfe.:)

RRRouleur
03.03.2010, 23:15
Preistipp vom Fachmann:
Swisseye vision mit insges. 3Paar Wechselscheiben ca 50-60 €
Kunststoffgläser für den Innenclip mit Hartschicht: ca 50 €

Was ich selber am liebsten trage, ist eine randlose Brille (keine hochflexible wählen) mit grosser sportlicher Form und extra gebogenen Gläsern ( curve 6) mit selbsttönenden Gläsern, alternativ eine Julbo mit direkt verglasten, orangenen Gläsern

ColnagoTreter
04.03.2010, 07:24
ich habe eine NOYZ... hilft mir das weiter?:ü


Also die Rudy Project Seite ist wirklich nicht so super übersichtlich, die Clips habe ich auf Anhieb auch nicht gefunden. Aber das Orakel weiß ja alles:

http://www.google.de/products?hl=de&source=hp&q=rudy+project+noyz+clip&oq=&um=1&ie=UTF-8&ei=2U-PS4OWLYWEmgPe_-mhCw&sa=X&oi=product_result_group&ct=title&resnum=3&ved=0CCEQrQQwAg

Du siehst, dass es für die Noyz einen Clip gibt. Wenn Du die Noyz schon hast, sollten die
130 Euro machbar sein.

Selber habe ich eine Ekynox mit Clip.

Den einzigen Nachteil, den ich mit meiner Glasstärke habe, ist ein Verschmieren der Korrekturgläser durch die Wimpern. Fahre schon seit so 15 Jahren mit Clips vom Rudy.

Radlbauer
04.03.2010, 12:39
Nach durchwachsenen Erfahrungen mit Adidas Evileye (Innenclip sehr klein) bin ich Anfang 2010 auf Skiols umgestiegen. Einfach mal googeln.
Die Brille kannst Du Dir komplett individuell zusammenstellen: Farben des Gestells, Farben und Qualität der Scheiben - von Bike über Laufen bis Skifahren.
Cooles Teil - gibt es auch bei F...mann.
Mein Brille hat mit Innenclip (in meiner Glasstärke) und 2 Wechselscheiben 160 € gekostet. Drunter geht nicht viel......

Efix
04.03.2010, 12:45
Die Firma R+H (http://www.rh-brillenglas.de/sports_glaeser.html) bastelt in fast jedes Sport-Gestell Gläser. Kostet aber viel

SuttonHoo
04.03.2010, 13:40
Hab mir die SWISS EYE Sportbrille Outbreak S als günstige Zweitbrille beim Optiker geholt, da wird einfach ne Folie mit integrierten Linsen eingelegt. Trägt sich gut und es gibt sie günstig in versciedenen Farben, so dass man die Folie umclippen kann. Die 3M Arbeitsschutzbrille 2721 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350230947267&fromMakeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de) soll ein Nachbau sein und sich mit den Folien nutzen lassen. Kostet nur 6,49 :)



Hast Du einen Link dazu, was ist das für eine Folie, läßt Die sich an jede Brille anbringen ?

Rupp & Hubrach ist natürlich eine feine Sache, habe mir mal einen KV Anschlag für eine Brille machen lassen..498 Euronen.

orteb
04.03.2010, 22:21
Hast Du einen Link dazu, was ist das für eine Folie, läßt Die sich an jede Brille anbringen?Auch hier hilft Google, sicher für alle interessant: 14 Radbrillen mit Korrekturmöglichkeit (http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=2&ved=0CBgQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.optik-sattur.de%2Fgrafiken%2Fpdfs%2FFocus_06_06.pdf&ei=SiOQS5j9KMnb-QaZi9nLCQ&usg=AFQjCNE4qUhqCt9EqmK5j09ddelqny_nsQ&sig2=rp2Tu7LHCVdyhSsX6bfkBg) Man kann bei der Outbrake nicht viel erkennen, aber klappere mal ein paar Optiker ab, vielleicht hat die jemand im Angebot.

SuttonHoo
06.03.2010, 13:35
Danke für den Link:)

cfckler
06.03.2010, 14:48
Nach durchwachsenen Erfahrungen mit Adidas Evileye (Innenclip sehr klein) bin ich Anfang 2010 auf Skiols umgestiegen. ......

Ich habe die Evileye mit dem neuen Innenclip. Der hat ein größeres Sichtfeld und ist außerdem von außen -zusammen mit den Active Gold Scheiben- praktisch unsichtbar.

T-Online
05.06.2010, 09:51
Ich habe die Evileye mit dem neuen Innenclip. Der hat ein größeres Sichtfeld und ist außerdem von außen -zusammen mit den Active Gold Scheiben- praktisch unsichtbar.

Wenn jemand interesse hat, ich hätte eine Adresse mit Vollverglasung von Sportbrillen bis 6 Dioptrien Preis 210 Euro mit Brille.

diddlmaedchen
05.06.2010, 12:18
Ich habe auch was gefunden - einige Adidas Brillen kann man beim Optiker verglasen lassen, ich habe mir die Merlin S bestellt (65 Euro), kommt nächste Woche.

Ich werde mir die wahrscheinlich mit grauen Transitions Gläsern verglasen lassen. :)

T-Online
06.06.2010, 12:52
Ich habe auch was gefunden - einige Adidas Brillen kann man beim Optiker verglasen lassen, ich habe mir die Merlin S bestellt (65 Euro), kommt nächste Woche.

Ich werde mir die wahrscheinlich mit grauen Transitions Gläsern verglasen lassen. :)

Es kommt immer auf die Dioptrienzahlen an rupp und hubrach kann nur bis 5 Dioptrien, aber der Preis ist sehr hoch . Ich habe 5,75 Dioptrien und gehöre schon zu den Maulwürfen unter den Radfahren!

diddlmaedchen
06.06.2010, 12:57
Es kommt immer auf die Dioptrienzahlen an rupp und hubrach kann nur bis 5 Dioptrien, aber der Preis ist sehr hoch . Ich habe 5,75 Dioptrien und gehöre schon zu den Maulwürfen unter den Radfahren!

Bei den Adidas Modellen geht es meist bis +/- 4. Für mich kein Problem, habe max. 1,5...

diddlmaedchen
11.06.2010, 21:13
Hat denn schon jemand die Transitionsgläser drin? Bin noch nicht sicher, ob braun oder grau...das ist die Brille dazu:

G.T.K.
11.06.2010, 22:06
@diddlmaedchen

Schwer zu sagen.

Stylemäßig: Gestell sw - Gläser grau!
(Allerdings nie so cool wie verspiegelte Brillengläser, vermutlich aber rein technisch bei trans...oder colormatic nicht möglich.)


Style beiseite.

Grau macht dunkel, völlig (farb)neutral (hab ich zivil).

Von braun (meine Rudy) verspreche ich mir einen Hauch von besserem Kontrast
(Tendenz braun-->bernstein-->gelb).

Andererseits ist Kontrast erst wichtig/wirksam bei trübem Wetter, dann ist die Umgebung eher verhalten hell und die Gläser neutral, so daß fast keine Filterwirkung vorhanden ist.
Außer bei Kälte, dann werden die Gläser etwas dunkler (sehr schön im Schnee beim Langlauf, da ist auch Kontrast wieder gefragt).
Ob also bei schönem Wetter überhaupt Kontrast wichtig ist......

Die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen, Du mußt wissen wann und wie Du die Brille nutzen möchtest und ob Dir das Erscheinungsbild wichtig ist.

Ich kann jetzt in verschiedenen Situationen grau und braun vergleichen und finde nix was mich stören würde, bin zufrieden.

diddlmaedchen
11.06.2010, 22:09
Hast du die Transitions?

Bist du rundum zufrieden?

Style ist nicht ganz so wichtig, Verspiegelte würden mir eh nicht gefallen...;)

G.T.K.
11.06.2010, 22:31
Nee, ich hab colormatic, das sind die von Rodenstock, aber rein technisch sollte das den Transitions von R+H (?) entsprechen.

Ja, ich bin soweit (rundum) zufrieden.
Mir gefällt ja gerade die Unauffälligkeit beim Sehen.
In der Vor-Rennradzeit hatte ich am liebsten eine Sonnenbrille auf. Die war aber oft zu dunkel (85%).
So dunkel wird meine Radbrille nicht, das ist gut so.

Ted D. Lakuhrs
11.06.2010, 23:13
Vergleichsweie günstig sind die Alpinabrillen. Meine hat mit Clip, Kunststoffgläsern mit 6 diopt und 3 Satz "Gläsern" komplett 150 Eu beim Optiker gekostet.
Gruß Ted