PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinesis Gabel 1,1" ?????



xcv123
05.03.2010, 20:29
Hallo an Alle,

ich hab hier eine etwas sonderbare Frage und eventuell kann mir ja jemand dabei behilflich sein. Ein Bekannter hatte letzthin einen Sturz mit seinem Kinesis Rannrad, die Folge war, dass die Gabel total geschrottet war. Da er nicht Schuld war und eine Versicherung für den Schaden aufkommt hat er das angeschlagene Vehikel zu dem Fahrradhändler seines Vertrauens gebracht um wieder alles instand setzen zu lassen. Problematisch war hierbei, dass laut Händler in dem Kinesis Rahmen den er gefahren hat angeblich eine 1,1" Gabel [es soll sich dabei angeblich um eine Miniproduktion von 1200 Stück handeln] verbaut wurde, die überhaupt niergends zu bekommen ist. Für Ihn war es egla, er hat letztendlich einen neuen Rahmen bekommen etc. Jetzt hat er mir den alten Rahmen als Geschenk angeboten. Ich kann die Gabel momentan nicht ausmessen, da das Fahrrad ziemlich weit weg gelagert ist daher die eigentliche Frage: Hat schon einmal jemand was von einer 1,1" Gabel gehört??? Ich kenne mich glaube ich ganz gut aus, doch weder ich noch meine ganzen anderen Rennradfreaks haben jemals von so etwas gehört. Also wem so etwas schon untergekommen ist der könnte mal bitte was posten, hilfreich wäre auch wenn jemand weiß wo es solche Gabeln zu bestellen gibt falls es das wirklich gibt.
Das wäre super nett :)

Kleine Anmerkung, eine bisherige Anfrage an Kinesis blieb ohne Antwort und ich sollte bis nächste Woche wissen ob ich den Rahmen haben möchte oder nicht. Als Stadtrad wäre der eigentlich klasse.

Danke und Gruß

Thommy

Kjeld
05.03.2010, 21:43
Wie groß ist denn der Innendurchmesser des Steuerrohrs bei dem Rahmen? Nur darauf sollte es ankommen.

Clouseau
05.03.2010, 22:23
Wie groß ist denn der Innendurchmesser des Steuerrohrs bei dem Rahmen? Nur darauf sollte es ankommen.

Jepp und ohne dem Händler jetzt böse Absicht nachsagen zu wollen. Vermute eher der hat sich vermessen. :D

mgabri
06.03.2010, 12:23
Vielleicht meint er den Konussitz. Da gabs 27,0mm bei den Japanern.
Aber sowas ist auch kein Beinbruch.