PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti RS vs Conti 4000s



rocketracer
06.03.2010, 22:44
Vielleicht hat jemand hier schonmal den Conti RS und Conti 4000s gefahren und kann beide vergleichen. Beim 4000s habe ich immer das Gefühl, dass sehr viel Gummi zwischen der Straße und mir ist, fährt sich also sehr angenehm. Fährt sich der RS vielleicht härter? Und gibt es den auch zu einem vernünftigen Preis?

OCLV
06.03.2010, 22:45
Kauf dir dann lieber einen Veloflex Black. Haste zum halben Preis den besseren Reifen.

hage
08.03.2010, 11:41
Ich denke ein Conti RS ist wie ein schon etwas abgefahrener 4000 S, d.h. weniger Gummi auf der Lauffläche. Bei den Schlauchreifen hat Conti z.B. den Sprinter und den Podium, waren früher weitestgehend baugleich, der Podium hatte nur weniger Gummi, haute hat der Sprinter zusätzlich noch einen Nylon-Breaker.

rocketracer
08.03.2010, 22:54
Ich denke ein Conti RS ist wie ein schon etwas abgefahrener 4000 S, d.h. weniger Gummi auf der Lauffläche. Bei den Schlauchreifen hat Conti z.B. den Sprinter und den Podium, waren früher weitestgehend baugleich, der Podium hatte nur weniger Gummi, haute hat der Sprinter zusätzlich noch einen Nylon-Breaker.

gute Erklärung: also, wer will meine abgefahrenen 4000s für 60 Euronen das Stück ;-)

offensichtlich gibts die RS nur zum Listenpreis, das erklärt wohl auch, warum hier keiner Erfahrung damit hat