PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale SI FSA Carbon BB 30



eckie
07.03.2010, 13:23
Hi,

spiele mit dem Gedanken, mir die o. g. Kurbel zuzulegen. Habe mal irgendwo gelesen, dass es bei der Kurbel Probleme mit dem Pedalgewinde geben kann.

Kann jemand dies bestätigen oder hat andere, positive Erfahrungen mit der Kurbel gemacht. Bin für Tips sehr dankbar. Gruß Dirk

http://cgi.ebay.de/Cannondale-SI-FSA-Carbon-BB30-Kurbel-175mm-53-39-NEU_W0QQitemZ360239620877QQcmdZViewItemQQptZSport_ Radsport_Fahrradteile?hash=item53dff4630d

Radfahrender
07.03.2010, 15:50
Ich kann die Probleme mit den Pedalgewinden bestätigen. Bei mir löste sich das Alu-Inset am linken Kurbelarm. Daraufhin wurde die Kurbel getauscht und läuft nun seit 2 Jahren problemlos.

Haaner
07.03.2010, 17:04
Fahre die Kurbel seit 2006 ohne Probleme.

chaval
07.03.2010, 19:39
Die Kurbel kam relativ oft als "Einzelstück" in der Bucht zum Aufruf. Das deutet auf Probleme hin und die sich lösenden Gewindeeinsätze sind hier auch schon öfter gemeldet worden.
Ich fahre die Kurbel seit 2 Jahren und habe keine Probleme gehabt, aber ich habe auch immer ein bisschen Angst.

Sie ist aber sehr hübsch! Hübscher auf jeden Fall als die - zu Recht -legendäre SI Alukurbel.

Gruß
Chaval

eckie
07.03.2010, 19:43
Ja, 'hübsch' ist sie wirklich und auch noch erschwinglich. Aber meine Skepsis ist gewachsen, danke für die Antworten!

Radfahrender
07.03.2010, 19:46
Naja... kannst schon kaufen. Der Hersteller geht kulant mit Reklamationen um. Meine Kurbel war auch älter als 2 Jahre und wurde problemlos getauscht.

Die neue Kurbel funktioniert prächtig.

dolomit
07.03.2010, 20:03
Sie ist aber sehr hübsch! Hübscher auf jeden Fall als die - zu Recht -legendäre SI Alukurbel.l
:eek: