PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was kann das sein - Kurbel dreht sich im Leerlauf mit?



Zanderschnapper
08.03.2010, 12:40
Hi Leute,
ich habe gestern eine seltsame Entdeckung gemacht :confused:
Nach der Tour das Rad geputzt und am Montageständer eingehängt, zum Schluß die Kette gereinigt und die Kurbel ein paar Mal gedreht.
So weit - so gut.
Normalerweise dreht sich ja nach dem Loslassen der Kurbel nur das Hinterrad weiter, bei mir fängt aber nach ein/zwei Sekunden die Kurbel an, sich mit zu drehen!

Ist das normal?
Bzw. woran liegt das und wie kann man das abstellen?

Ich hoffe auf fachmännischen Rat unter Forumskollegen :D:D

triathlon-micha
08.03.2010, 12:43
freilauf des hinterrads ist defekt :ü
war bei meinen mavic laufrädern nach ca. 10kkm der fall

pinguin
08.03.2010, 12:45
Kälte, Fett zäh, wäre auch noch ne Idee...

alfton
08.03.2010, 12:47
Ist das normal?
Bei Fixies schon, sonst nicht.

Bzw. woran liegt das und wie kann man das abstellen?
Freilauf zerlegen, reinigen, bei Bedarf schmieren.

Zanderschnapper
08.03.2010, 12:47
freilauf des hinterrads ist defekt :ü
war bei meinen mavic laufrädern nach ca. 10kkm der fall

Wie krieg ich das raus ob es der Freilauf ist?
Ich habe übrigens auch Mavic Felgen - SSC SL.

Clouseau
08.03.2010, 12:49
Kälte, Fett zäh, wäre auch noch ne Idee...

War auch mein erster Gedanke.

@ZS

Mach mal langsam mit dem Freilauf zerlegen oder so. Tau das Rad erst mal wieder auf. Dann sieht man weiter.

K,-
08.03.2010, 12:49
Wie krieg ich das raus ob es der Freilauf ist?


Was soll es sonst sein?
Bau das HR aus und dreh am Ritzel. Du wirst merken, dass es hakelt.

alfton
08.03.2010, 12:50
Wie krieg ich das raus ob es der Freilauf ist?
Ich habe übrigens auch Mavic Felgen - SSC SL.

Freilauf ist der Mechanismus, welcher dafür sorgt, dass die Kurbel nicht mitdreht, wenn das der Fall ist, dann ist genau dieser Mechanismus kaputt. Bei Mavics geht zerlegen recht leicht, es reichen ein Paar Inbusschlüssel, halte nur die Hand um den Freilaufkörper, wenn du diesen abnimmst, ich durfte schon die Sperrklinken in der ganzen Wohnung suchen.

Zanderschnapper
08.03.2010, 12:56
Tau das Rad erst mal wieder auf. Dann sieht man weiter.

Aufgetaut ist es schon, mein Rad steht in der Garage.
Hab's heute morgen gleich noch mal probiert :(

Toxxi
08.03.2010, 12:59
Ich würde erst mal ein bissel Öl in den Freilauf sprühen und gucken, ob sich ändert.

Zanderschnapper
08.03.2010, 13:04
Was soll es sonst sein?
Bau das HR aus und dreh am Ritzel. Du wirst merken, dass es hakelt.

O.K. - das werde ich gleich heute Abend mal testen, geht ja ruck zuck :D

prince67
08.03.2010, 13:07
Normalerweise dreht sich ja nach dem Loslassen der Kurbel nur das Hinterrad weiter, bei mir fängt aber nach ein/zwei Sekunden die Kurbel an, sich mit zu drehen!
IMHO kann das bei einer leicht laufenden Kurbel und etwas zäher laufenden Freilauf schon vorkommen und es muss nichts kaputt sein.
Einfach, wie schon vorgeschlagen, den Freilauf einmal von Hand überprüfen und ggf. etwas schmieren.

EDIT: Wenn die Kette beim Rollen lassen auf der Straße nicht durch hängt, würde ich nichts machen.

Clouseau
08.03.2010, 13:11
Aufgetaut ist es schon, mein Rad steht in der Garage.


Wie warm ists in der Garage? Bei den momentanen Temperaturen ist glaub ich überall kalt. ;)


IMHO kann das bei einer leicht laufenden Kurbel und etwas zäher laufenden Freilauf schon vorkommen und es muss nichts kaputt sein.

Ist zum Beispiel bei Chris King auch so.

Alpenmonster
08.03.2010, 13:17
Das klingt mehr sehr nach dem bekannten Mavic-Problem. Wird dadurch behoben, dass man ihn öffnet reinigt und ölt (nicht zu viel, sonst zieht es nur um so schneller Dreck, der dann verharzt). Auch die Dichtung solltest Du ölen. Ich bin ja ein grosser Freund von Mavic, insbesondere der Felgen, aber dieser Freilauf ist einfach eine Fehlkonstruktion.

Alpenmonster

Zanderschnapper
08.03.2010, 13:20
Wie warm ists in der Garage? Bei den momentanen Temperaturen ist glaub ich überall kalt. ;)


Wenn ich nach meiner Anzeige vom Auto gehe, sinds so +4° Celsius.
Sollte doch eigentlich ausreichen, oder?

Toxxi
08.03.2010, 13:47
Wenn ich nach meiner Anzeige vom Auto gehe, sinds so +4° Celsius.
Sollte doch eigentlich ausreichen, oder?

Naaaa, manches Öl resp. Fett ist bei dieser Temperatur schon arg zähflüssig bis plastisch. 0°C ist keine relevante Grenze für wasserfreie Schmierstoffe.

stephse
08.03.2010, 13:49
4 Grad könnten das Fett immernoch etwas zäher sein lassen.
Kannst Du die Kurbel rückwärts drehen und den Freilauf rattern hören, ohne dass die Kette durchhängt?
Wenn ja, würde ich nichts machen.
Falls nicht, würde ich den Freilauf, öffnen/reinigen/schmieren/wechseln (lassen).


Schließe mich voll Posting 12 von prince 67 an.

Zanderschnapper
08.03.2010, 13:53
Vielen Dank schon mal für die bisherigen Postings.
Ich hoffe ja sehr, das der Freilauf nicht defekt ist.

Falls doch, hat jemand eine Ahnung was das bei Mavic kostet?

pinguin
08.03.2010, 13:57
Gönne dem Rad doch einen Aufenthalt in Haus und/oder Wohnung. Dann siehste klarer.

Mitlaufende Freiläufe kenne ich auch, von unterschiedl. Herstellern. I.d.R. ein Winterproblem oder eben Defekt. Ersteres kannste ja prima ausprobieren - wenn bei euch die Heizug geht :D

Zanderschnapper
08.03.2010, 14:06
Gönne dem Rad doch einen Aufenthalt in Haus und/oder Wohnung. Dann siehste klarer.

wenn bei euch die Heizug geht :D

:eek::eek: da hab ich ja schon das nächste Problem :Applaus:

pinguin
08.03.2010, 14:15
:eek::eek: da hab ich ja schon das nächste Problem :Applaus:

Ich auch - Rechtschreibschwäche :ü

mr.7speed
08.03.2010, 20:42
Kälte, Fett zäh, wäre auch noch ne Idee...

Mitlaufende Freiläufe kenne ich auch, von unterschiedl. Herstellern. I.d.R. ein Winterproblem oder eben Defekt.

Manufacturers assemble freehubs with varying amounts of fairly thick grease in the bearings and pawls. At temperatures below about 20 F (-7 C) some freehubs start to have problems. The grease on the pawls becomes stiff enough to keep them from springing open to their engaged position. Source: Winterizing Freehubs (http://www.icebike.org/Equipment/freehub.htm)
Meine New Sucess-Nabe mochte diesen Winter bei -12°C auch nicht mehr...

Cyclomaster
08.03.2010, 22:28
Der Zander hört wieder Gräser wachsen!:D

1; ist es nicht schlimm.
2; gibt sich das wenn es wärmer wird.
3; man könnte auch das Tretlager etwas fester stellen dann dreht es sich nicht mehr so leicht ;);)

Zanderschnapper
09.03.2010, 05:19
Der Zander hört wieder Gräser wachsen!:D

1; ist es nicht schlimm.
2; gibt sich das wenn es wärmer wird.
3; man könnte auch das Tretlager etwas fester stellen dann dreht es sich nicht mehr so leicht ;);)

zu 3; dann müsste ich mich ja noch mehr quälen! :D:D

pinguin
09.03.2010, 05:21
Moin. Auch aus dem Bett gefallen? In 5 Min geht's auf's eiskalte Rad. Brrrrrr....

Zanderschnapper
09.03.2010, 11:46
Moin. Auch aus dem Bett gefallen? In 5 Min geht's auf's eiskalte Rad. Brrrrrr....

Ne, rausgefallen bin ich nicht - nur unsanft geweckt worden :D
Bin heute mal wieder auf Achse.
Warum auf's eiskalte Rad?
Das versteh ich nicht, biste mit dem Radl auf die Arbeit?
Oder hast Du wieder die Rolle gequält :quaeldich

pinguin
09.03.2010, 12:49
Das Stadtrad steht im Geräteschuppen - mein Boppes hat Wohnzimmertemperatur. Da hammer gleich 35 Grad Differenztemperatur zw. Sattel und Hintern :D

Was macht der Freilauf? Oder isses immer noch ein Festlauf?

Zanderschnapper
09.03.2010, 13:01
Freilauf ist noch nicht getestet, muss ich heute Abend mal nachschauen.
Heute früh waren es +6° in der Garage, sollte zum auftauen gereicht haben :D

Und Du bist dann mit dem Radl auf die Arbeit gefahren?

marmotte
09.03.2010, 14:35
mein Boppes hat Wohnzimmertemperatur. Da hammer gleich 35 Grad Differenztemperatur zw. Sattel und Hintern :D



Dein Hintern sollte Körpertemperatur haben, sonst hast du noch ein Problem außer der Rechtschreibschwäche.:)

pinguin
09.03.2010, 21:47
Dein Hintern sollte Körpertemperatur haben, sonst hast du noch ein Problem außer der Rechtschreibschwäche.:)

Kniebohrer... :applaus:

Mein Hintern ist soweit weg von meinem Kopf, da weiß ich das immer nicht so genau, wie warm der's hat :ü

@ TheAngler: Jepp, Rad auf Arbeit, weil sonst bliebe mir nur Fußmarsch und dafür ist es mir bei -8° C einfach zu kalt. Ich fand's gestern Abend beim Laufen schon ätzend frisch im Gesicht.

Wetterbericht gesehen? Do und Sa evtl. nochmal Schnee.

War heute mal fix am Zabelstein (via Eschenau) - da liegt richtig Schnee. Wahnsinn, was da letzten Samstag runter gefallen ist.

Ich hab' die Schnauze voll.

Joey
09.03.2010, 23:03
Mein Hintern ist soweit weg von meinem Kopf, da weiß ich das immer nicht so genau, wie warm der's hat :üHauptsache kein Ar$ch mit Ohren.

Meiner Erfahrung nach sind Freiläufe mit Stirnverzahnung wie DT besonders anfällig für die beschriebenen Probleme. Da muss es nicht mal kalt sein. Solange die Kette im Fahrbetrieb nicht durchhängt, z.B. bei kurzem Rückwärtstreten in der Kurvenanfahrt, kann ich damit leben

Zanderschnapper
11.03.2010, 18:49
Entwarnung!
Der Freilauf ist zum Glück nicht defekt und die Kurbel dreht sich auch nicht mehr mit.
Puh, noch mal Glück gehabt :D
Muss wohl dann doch an der Kälte gelegen haben.

Oliver73
11.03.2010, 18:54
Entwarnung!
Der Freilauf ist zum Glück nicht defekt und die Kurbel dreht sich auch nicht mehr mit.
Puh, noch mal Glück gehabt :D
Muss wohl dann doch an der Kälte gelegen haben.

Wenn der Fahrer härter ist als das Material:respekt:

Zanderschnapper
11.03.2010, 18:56
Wenn der Fahrer härter ist als das Material:respekt:

Dankeschöööön :):)

zwanzich
12.03.2010, 06:45
Ich auch - Rechtschreibschwäche :ü

Las sich mehr wie 'ne verschnuppte Nase ... :D

Alex88
14.03.2010, 21:27
Ich greif den Thread mal auf, weil ich ein ähnliches Problem habe!

Heute bei meiner Tour bin ich nach 1,5h nen kl. Berg hoch, nichts großartiges, doch kaum war ich oben, hat der Freilauf nicht mehr funktioniert. So dir nichts mir nichts, fädelt sich die Kette beim Rollen lassen auf... und wenn ich das Rad schiebe, dreht die Kurbel mit.
Bis jetzt keine Probleme gehabt, das Fett kann's ja nicht sein, 1,5h fahren und dann fest werden? Ne. Was kann das sein? Aufgemacht hab ich noch nichts, morgen abend dann...

Es handelt sich um Campagnolo Khamsin von 2007, die bei jedem Wetter benutzt werden. Die Freilauffeder war schon einmal gebrochen, wurde von mir letztes Jahr bestens getauscht...

Nun, wer hat einen Tipp? :xdate:

Gruß und danke,
Alex

Clouseau
15.03.2010, 11:28
Entwarnung!
Der Freilauf ist zum Glück nicht defekt und die Kurbel dreht sich auch nicht mehr mit.
Puh, noch mal Glück gehabt :D
Muss wohl dann doch an der Kälte gelegen haben.

Na siehste...

:knuf:


:D

Alex88
15.03.2010, 17:51
kener?