PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Rotortausch FTSL... Fragen



Frodo
09.03.2010, 13:08
Moin,

ich wollte grad bei meinen Mavic CC den Freilauf tauschen. Also 2x 5mm Inbus in die Hand und dann war ich ein wenig verwundert.

Auf der Antriebsseite kein Problem. Aber auf der anderen Seite ist alles rund (werksseitig, also nicht abgegnaddelt). Da kann man keinen Inbus ansetzen.

Wie tausch ich denn dann den Freilauf?



F

OCLV
09.03.2010, 13:52
Achsende mit einem Achshalter im Schraubstock einklemmen, rechts mit nem 5er Inbus Verschraubung lösen.

alfton
09.03.2010, 13:57
Achsende mit einem Achshalter im Schraubstock einklemmen, rechts mit nem 5er Inbus Verschraubung lösen.
Bist du dir da ganz sicher?
Bei Mavic ist doch auf der Nichtantriebsseite so eine Plastikabdeckung, welche man erst rausziehen muss und dadrunter ist dann die Inbusschraube. Zumidnest bei Ksyrium-Modellen ist es so.

Frodo
09.03.2010, 14:06
Bist du dir da ganz sicher?
Bei Mavic ist doch auf der Nichtantriebsseite so eine Plastikabdeckung, welche man erst rausziehen muss und dadrunter ist dann die Inbusschraube. Zumidnest bei Ksyrium-Modellen ist es so.

das wars. da ist tatsächlich so ne abdeckung. die ist kaum zu erkennen. aber darunter liegt dr inbus.

danke