PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung MTB Rahmen erbeten (Marin)



M.I.G.
09.03.2010, 18:58
bin seit 2000 nicht mehr mit einem mtb gefahren und das obwohl ich von 1988-2000 nur bike gefahren bin. seinerzeit war ein marin immer mein traum aber zu teuer. jetzt habe ich von einem händler ein angebot für einen marin team issue erhalten.
ist der rahmen bzw die marke heute auch noch top oder nur mehr ein schatten seiner selbst wie soviele bikemarken der anfangsjahre ?

hier der besagte rahmen:

clekilein
09.03.2010, 19:01
was soll er denn kosten? warum marin? Beim Hardtail gibts mitlerweile besseres.

M.I.G.
09.03.2010, 19:32
was soll er denn kosten? warum marin? Beim Hardtail gibts mitlerweile besseres.

1. 450.-
2. ich mag die marke
3. was den zb. ?

noch ein foto. verarbeitung schaut gut aus.

Kjeld
09.03.2010, 19:34
Sieht für meinen Geschmack zu monströs aus. Wenn er Dir gefällt, warum nicht?

Ich habe mir kürzlich einen van Nicholas Zion zugelegt. Knapp der doppelte Preis, aber mit schlankem Geröhr und eben Titan.

EDIT: Diese integrierten Steuersätze mag ich nicht so. Bist Du sicher, daß Du sowas willst?

Algera
09.03.2010, 19:38
Von der Optik her macht der Rahmen keinen schlechten Eindruck. Die Farbe erinnert ein wenig an Yeti.

Für 450 € dürfte man nicht allzu viel falsch machen können.

jambo
09.03.2010, 19:49
sieht doch gut aus, klasse Farbe, schönes Design, Preis OK ... koofen. Ich fahre ja auch ein Marin Nail Trail (guggsu in der Sig bei "Winter")... passt schon. Kultmarke ist Marin heute in Europa sicherlich nicht (mehr), dennoch m.E. sehr sympathisch, immer ausgefallene Farben und Designs und preiswert im Vergleich zu den Hype-Premiummarken wie zB. Spezi und Co.

jb

aluforever
09.03.2010, 20:45
Den Rahmen find ich klasse und die Marke sowiso. Mir ging es ähnlich wie dir ... wollte mir übern Winter ein MTB zusammenschrauben und dieses Jahr einen Alpencross machen. Marin haben mir immer schon gefallen ... früher war das Indian Fire Trail ein unerreichbarer Traum. Glücklicherweise ist mir mein Team Issue Rahmen in der Börse über den Weg gelaufen ... da konnte ich nicht wiederstehen:D

Er ist recht leicht ... um die 1400 Gr. allerdings nicht so fahrstabil im Lenkkopf. Meins ist allerdings auch ein 50er.

Bild vom Bike ist in der Sig.

Gruß 4ever

chriz
09.03.2010, 22:06
Marin ist eine der wenigen Firmen die ihren Alurahmen noch selbst weiterentwickeln. Der Scandium Rahmen mit G7 Legierung ist allererster Sahne.
Der Preis ist auch recht gut.

cc1
09.03.2010, 22:28
Die Farbe schaut mal sehr geil aus.

Abbath
09.03.2010, 22:32
Wenn Du wirklich ein 26" Hardtail kaufen willst* und er Dir gefällt: Schlag zu :)

Sieht nett aus.




* Ich würde das eher nicht mehr tun. Entweder 26" FS oder 29" Starrbike.

Cyclomaster
09.03.2010, 22:41
Finde ihn sehr schön ist bestimmt ein prima Teil.

Ich persönlich bevorzuge Carbon aber bei 450€ machst du damit sicherlich nichts falsch.

Heretic Space A
09.03.2010, 23:30
In der aktuellen bike hat ein Poison gewonnen im 999€ Test (http://www.poison-bikes.de/frame.php?MakeLang=deutsch&MakeLangID=1&prodid=201011252-59), das wog unter 11kg und war für den Preis passabel ausgestattet und der Rahmen auch nicht schwer. Ich habe mir dann deren HP näher betrachtet und fand das Konzept, dass man dort fast jedes Detail vom Farbton bis zu den Decals und Anbauteilen auswählen kann, positiv. Für 550€ (999€-450€ des Marin) wirst du es schwer haben, die Teile , die daran sind, so zusammen zu bekommen. Trotzdem, der Marin Rahmen gefiele mir ebenso, wenn es dein Traum ist, dann baue etwas damit auf.

legende
10.03.2010, 00:09
mir gefällts auch recht gut, nur das hydroforming ist nicht ganz so mein ding.
falsch machst du sicher nichts, ein schöner rahmen.

habe auch ein marin, team issue, aber BJ 92 :icon_wink

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/4/5/7/3/1/_/large/CIMG0002_1262954980.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/546807)

bauing
10.03.2010, 00:45
Hallo,
ich fahre seit 5 Jahr ein Indian Fire Trail und kann nichts negatives über mein MTB berichten. Meine Schwester hat sich letztes Jahr auch ein Team Issue gegönnt...
Der Deutschlandvertrieb ist auch schon ewig in gleicher Hand und stets Hilfsbereit. Mit dem Rad wirst du sicherlich nichts falsch machen.

Corridore
10.03.2010, 07:59
In der aktuellen bike hat ein Poison gewonnen im 999€ Test[/URL], das wog unter 11kg und war für den Preis passabel ausgestattet...

Was für eine Wortwahl....

"für den Preis passabel ausgestattet". :rolleyes:

Das impliziert: es gibt reihenweise bessere Ausstattungen zu diesem Preis.

Man kann von Poison halten was man will, das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Eur-999-Bike absolut top.

Aber das wird unseren Marin-Fan kaum interessieren. Und dass gerade in diesem Preissegment Eigenaufbau teurer kommt als vergleichbare Kompletträder dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Kjeld
10.03.2010, 08:19
mir gefällts auch recht gut, nur das hydroforming ist nicht ganz so mein ding.
falsch machst du sicher nichts, ein schöner rahmen.

habe auch ein marin, team issue, aber BJ 92 :icon_wink

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/4/5/7/3/1/_/large/CIMG0002_1262954980.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/546807)

DAS gefällt mir sehr. Mein neues van Nicholas wird ziemlich ähnlich, nur eben mit 'ner 2000er Judy XC statt einer Starrgabel. Du brauchst aber noch einen anderen Vorbau. Mit so einem schwarzen Dings geht das nicht.

Kjeld
10.03.2010, 08:27
Wenn Du das Ding nimmst, dann hier ein Tipp:

Nimm für hinten eine Scheibenbremse für Postmount mit Adapter auf IS2000. Und keine für IS2000 direkt. Das spart Dir nerviges Rumbasteln mit Spacern, denn bei Postmount erfolgt die Ausrichtung über Langlöcher. So sagte jedenfalls der Händler meines Vertrauens, und er hatte Recht.

Und farblich würde viel Silber dem Rahmen gut stehen.

aluforever
10.03.2010, 08:29
Du brauchst aber noch einen anderen Vorbau. Mit so einem schwarzen Dings geht das nicht.

Nene zu der Gabel muss das Dingens schwarz sein ... sonst geht das gar nicht:D

Ach ja nettes Bike ...

4ever

Kjeld
10.03.2010, 08:34
Nene zu der Gabel muss das Dingens schwarz sein ... sonst geht das gar nicht:D

Ach ja nettes Bike ...

4ever

Polierte Alugabel wäre natürlich auch sinnvoll, klar. :)

aluforever
10.03.2010, 11:46
Soll halt wahrscheinlich so original wie möglich bleiben ... so würde ich es zumindest machen;)

Heretic Space A
10.03.2010, 13:18
Was für eine Wortwahl....

"für den Preis passabel ausgestattet". :rolleyes:

Das impliziert: es gibt reihenweise bessere Ausstattungen zu diesem Preis.

Man kann von Poison halten was man will, das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Eur-999-Bike absolut top.

Aber das wird unseren Marin-Fan kaum interessieren. Und dass gerade in diesem Preissegment Eigenaufbau teurer kommt als vergleichbare Kompletträder dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben.

Vielleicht ist der Marin Fan noch cleverer als du und erkennt die Chance, ein Posion zu kaufen, die Teile an das Marin zu bauen und den Poison Rahmen solo weiter zu verkaufen. Wenn ich die Posions zu sehr lobe, entstünde noch der Verdacht, ich würde Werbung dafür machen. Dann lieber solche Kommentare lesen. :D

Abbath
10.03.2010, 16:41
Wenn Du das Ding nimmst, dann hier ein Tipp:

Nimm für hinten eine Scheibenbremse für Postmount mit Adapter auf IS2000. Und keine für IS2000 direkt. Das spart Dir nerviges Rumbasteln mit Spacern, denn bei Postmount erfolgt die Ausrichtung über Langlöcher. So sagte jedenfalls der Händler meines Vertrauens, und er hatte Recht.

Und farblich würde viel Silber dem Rahmen gut stehen.

Das geht sogar noch präziser: Kauf Avids.

M.I.G.
10.03.2010, 16:51
die anbauteile stehen schon fest.

formula r1
rs sid team weiß
ritchey wcs
dtswiss lrs
xtr kurbel
sram gripshift
sram x.o

bin aber auch noch für rahmen tipps offen.

micmax
10.03.2010, 18:09
Hallo, hatte ein Eldridge Grade 1993, 8-fach, Stahl, 3butted mit den Afterburnern. Bin viele Alpen-Touren damit gefahren. Das Marin hatte Seele, Esprit. Ich Trottel habs dann Jahre später verhökert, wegen Platzmangel.

Mir gefällt das grüne Marin, wenngleich man das nicht mehr mit den "richtigen" Marins in den 90ern vergleichen kann.

Le Roi
10.03.2010, 18:18
Bin auch ein alter Marin Fan und in Sachen Verarbeitung sind die immer noch sehr gut, auch Service und Beratung des Importeurs finde ich super. Vor allem sind sie auch ziemlich kulant. Den gezeigten Rahmen finde ich etwas Marin untypisch aber nicht schlecht.

Abbath
11.03.2010, 09:53
bin aber auch noch für rahmen tipps offen.

Niner EMD oder Air9 mit Starrgabel, Trek TopFuel, Specialized Epic, Cannondale Scalpel, Kona HeiHei, Santa Cruz Superlight oder anderes XC Fully.

26" Hardtail? Würde ich nur kaufen, wenn Du damit XC Rennen fahren willst. Selbst für Marathon nicht mehr.

M.I.G.
11.03.2010, 15:22
Niner EMD oder Air9 mit Starrgabel, Trek TopFuel, Specialized Epic, Cannondale Scalpel, Kona HeiHei, Santa Cruz Superlight oder anderes XC Fully.

26" Hardtail? Würde ich nur kaufen, wenn Du damit XC Rennen fahren willst. Selbst für Marathon nicht mehr.

fs kommt wegen dem geringen budget nicht in frage. außerdem wirds meist auf forstautobahnen bewegt da brauchst kein fully.
29 (air9 http://nyx.at/bikeboard/Board/images/smilies/smile/love.gif) wäre interessant aber da ich die restlchen teile schon hab.....

Corridore
11.03.2010, 16:59
außerdem wirds meist auf forstautobahnen bewegt da brauchst kein fully.
..

Da braucht's auch kein MTB. ;)

Nach Low-Budget klingt mir Deine Ausstattungsliste übrigens nicht gerade....

Galibier-Fan
11.03.2010, 17:10
2. ich mag die marke
Während der Eurobike saß ich abends im Wirtshaus einmal am Nachbartisch der Eurobike-Mannschaft von Marin. Was die da für Sprüche losgelassen haben... Insbesondere über Endverbraucher... Dagegen sind meine Sprüche über Sonntagsfahrer die reinste Schmeichelei. Bei denen war wohl noch nicht angekommen, dass Endverbraucher über Umwege ihr Gehalt zahlen.

Abbath
11.03.2010, 19:43
fs kommt wegen dem geringen budget nicht in frage. außerdem wirds meist auf forstautobahnen bewegt da brauchst kein fully.
29 (air9 http://nyx.at/bikeboard/Board/images/smilies/smile/love.gif) wäre interessant aber da ich die restlchen teile schon hab.....

Fully würde ich selbst auf Forstautobahnen einem 26" Hardtail vorziehen.

Was ist mit einem gebrauchten Rahmen?

Heretic Space A
11.03.2010, 19:47
Fully würde ich selbst auf Forstautobahnen einem 26" Hardtail vorziehen.

Und bei P-R?

M.I.G.
11.03.2010, 21:13
Da braucht's auch kein MTB. ;)

Nach Low-Budget klingt mir Deine Ausstattungsliste übrigens nicht gerade....

sind gebrauchte teile.

Algera
11.03.2010, 21:25
Und bei P-R?

:D