PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pearl I. Zephrr vs. Gore Windstopper



diddlmaedchen
10.03.2010, 20:51
Hallo,

ich suche eine Jacke für den Weg zur Arbeit. Oberste Proirität hat die Atmungsaktivität...

Kommt da das Pearl Zeug schlechter weg als Gore? Hat jemand beide Stoffe zum Vergleich? :Angel:

pezzey
10.03.2010, 20:56
Gore ist zumindest was Verarbeitung und Haltbarkeit angeht absolut top. Habe eine Jacke und 2 Westen seit mehreren Jahren. Sehen aus wie neu. Trotz häufigem Waschen. Pearl hab ich nur eine Hose. Die ist ok.

Carbon rulez
10.03.2010, 21:06
Gore ist zumindest was Verarbeitung und Haltbarkeit angeht absolut top. Habe eine Jacke und 2 Westen seit mehreren Jahren. Sehen aus wie neu. Trotz häufigem Waschen. Pearl hab ich nur eine Hose. Die ist ok.

Also da redest du dir deine Gore-Sachen aber mal echt schön ;) Ich habe auch eine schweineteure Gore-jacke für 180 Ören. Nach der 3. Ausfahrt hatte die bereits abgewetzte Stellen. :eek:

Meine Pearl-SaCHEN SIND nicht klein zu kriegen. Außerdem sehen die sytlischer aus. Gore ist halt eher Old-School und für ältere Leute.

curry
10.03.2010, 21:08
Ich habe auch eine schweineteure Gore-jacke für 180 Ören. Nach der 3. Ausfahrt hatte die bereits abgewetzte Stellen. :eek:

kann ich bestätigen.

diddlmaedchen
10.03.2010, 21:09
Ich bin von Gore eigentlich überzeugt, habe eine Paclite, für mich die beste Regenjacke der Welt und eine uuuuuralte Windstopper...bloß die Farben gefallen mir bei Gore im Moment nicht, man kann eigentlich nur das Schwarze nehmen...:ü

marvin
10.03.2010, 21:12
...Kommt da das Pearl Zeug schlechter weg als Gore?
Was ist das für eine Frage?
Welche Gore-Variante meinst Du? Dir ist schon klar, dass es da verschiedene Membrane gibt, in verschiedenen Verarbeitungen und unterschiedlich zahlreichen Lagen...


Ich hab die PI Zepphr Jacket und bin mit der Atmungsaktivität vollstens zufrieden.

diddlmaedchen
10.03.2010, 21:16
Was ist das für eine Frage?
Welche Gore-Variante meinst Du? Dir ist schon klar, dass es da verschiedene Membrane gibt, in verschiedenen Verarbeitungen und unterschiedlich zahlreichen Lagen...


Ich hab die PI Zepphr Jacket und bin mit der Atmungsaktivität vollstens zufrieden.

Windstopper (siehe Titel). Active Shell genauer gesagt. ;)

marvin
10.03.2010, 21:19
Ich behaupte jetzt einfach mal, dass die PI atmungsaktiver ist.
Die hat nämlich garnicht erst eine "Membran". Wasserdichter dürfte dagegen die Gore sein.

[k:swiss]
11.03.2010, 08:33
Ich habe die Zepphr Weste und auch die Jacke.
Die Weste ist ok, da sie hinten Netzstoff hat, die Jacke ist nicht besonders atmungaktiv.
Innen wirds schnell klamm.
Wind und Regenschutz sind dagegen gut.

PAYE
12.03.2010, 19:07
Pearl I. Zephrr vs. Gore Windstopper

Ich habe sowohl Zephrr Jacke wie auch Gore WS Jacke.
Die Zephrr ist atmungsaktiver, hält aber auch weniger den Fahrtwind ab. Je nach Temperatur ist das nachteilig. Zephrr ist für >10°C besser aus meiner Sicht, <10°C nehme ich lieber Gore Windstopper.

diddlmaedchen
12.03.2010, 19:27
Aha, danke dir. Das hilft mir sicher weiter... :)

diddlmaedchen
12.03.2010, 21:28
Kann mir noch mal jemand helfen - wie ist das Barrier Material von Pearl einzuschätzen ? Ist das der Nachfolger vom Zepphr oder was ganz anderes?

http://www.bike24.net/p112243.html

Und die Windjacken von Sugoi? Können die Sachen da mithalten?