PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BB30 Kurbel - aber welche???



Mack
10.03.2010, 22:53
Hi...

Bekomme mal wieder nen neuen Rahmen von Cannondale auf Garantie! Nach zweimaligem Rahmen- bzw. Lackriss! Nun hat der neue Rahmen ein BB30 Lager!

Jetzt bin ich auf der suche nach ner entsprechenden Kurbel! 700,- für ne Cannondale Hollowgram SL BB30 will ich nicht wirklich ausgeben!

Hat jemand Erfahrung mit FSA? Cannondale Si Carbon gibts zur Zeit in der Bucht recht günstig, zumindest im Vergleich zur Alu-cannondale!

Bin um jede Hilfe bzw. Erfahrung dankbar!!!

Orchid
10.03.2010, 23:00
es gibt doch adapterschalen für bsa gewinde....
ansonsten...bb30 machen fsa, sram.etc

Mack
10.03.2010, 23:16
klar gibt es Adapterschalen... aber jeder Adapter bzw. jedes Zwischendingens ist doch nicht wirklich optimal! oder???

Orchid
10.03.2010, 23:19
klar gibt es Adapterschalen... aber jeder Adapter bzw. jedes Zwischendingens ist doch nicht wirklich optimal! oder???

hmmm...ich glaube schon das die adapter von cdale was taugen...

dolomit
11.03.2010, 07:04
Hi...

Bekomme mal wieder nen neuen Rahmen von Cannondale auf Garantie! Nach zweimaligem Rahmen- bzw. Lackriss! Nun hat der neue Rahmen ein BB30 Lager!

Jetzt bin ich auf der suche nach ner entsprechenden Kurbel! 700,- für ne Cannondale Hollowgram SL BB30 will ich nicht wirklich ausgeben!

Hat jemand Erfahrung mit FSA? Cannondale Si Carbon gibts zur Zeit in der Bucht recht günstig, zumindest im Vergleich zur Alu-cannondale!

Bin um jede Hilfe bzw. Erfahrung dankbar!!!

Adapter:5bike::heulend:

Ich würde die Hollowgram Si kaufen. :)
Falls es dich interessiert die Hollowgram si hat q Faktor 140 mm
Die gibt es gebraucht oder auch neu (sie wiegt ca. 640 gr. alles)
Mit dem bb30 wirst du noch viel Freude haben, Bzw. keine da es ohne Probleme läuft.
Super system:)

Mack
11.03.2010, 07:17
Aber leider ist das gute Stück einfach sau teuer! Selbst gebraucht werde ich dafür noch ca 500€ zahlen!:heulend:

dolomit
11.03.2010, 07:21
Nein die Hollowgram Si SL ist teuer (die neue, gewicht ca. 540 gr.)
Die Hollowgram Si bekommt man auf e bay für wenig

SE Racing
11.03.2010, 07:22
SRAM Force oder SRAM Red sind günstiger als ne C'dale SI SL.

Orchid
11.03.2010, 08:39
SRAM Force oder SRAM Red sind günstiger als ne C'dale SI SL.

das kann man aber nicht vergleichen..die cdale ist qualitativ ne andere liga.

Mack
11.03.2010, 08:48
das kann man aber nicht vergleichen..die cdale ist qualitativ ne andere liga.
Denke ich auch! aber der Preis!!!

Hat jem. Erfahrungen mit der hier gemacht? FSA SL-K Light BB-30 (http://www.bike24.net/p18324.html) - optisch würde die passen!

Orchid
11.03.2010, 08:52
Denke ich auch! aber der Preis!!!

Hat jem. Erfahrungen mit der hier gemacht? FSA SL-K Light BB-30 (http://www.bike24.net/p18324.html) - optisch würde die passen!

ich halte von fsa nicht mehr so viel....

Mack
11.03.2010, 08:54
ich halte von fsa nicht mehr so viel....

???:rolleyes:

canno-range
11.03.2010, 08:58
Hi...

Bekomme mal wieder nen neuen Rahmen von Cannondale auf Garantie! Nach zweimaligem Rahmen- bzw. Lackriss! Nun hat der neue Rahmen ein BB30 Lager!

Jetzt bin ich auf der suche nach ner entsprechenden Kurbel! 700,- für ne Cannondale Hollowgram SL BB30 will ich nicht wirklich ausgeben!

Hat jemand Erfahrung mit FSA? Cannondale Si Carbon gibts zur Zeit in der Bucht recht günstig, zumindest im Vergleich zur Alu-cannondale!

Bin um jede Hilfe bzw. Erfahrung dankbar!!!

Von Campagnolo gibt es spezielle Lagerschalen für BB 30 Rahmen. Damit kann man dann jede Campa- oder auch Fulcrumkurbel ohne Adapter fahren. Vielleicht ist das ne Alternative?

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/5/2/5/2/2/_/large/SuSi_ganz_2.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/450989)

MatthiasR
11.03.2010, 09:01
Hat jem. Erfahrungen mit der hier gemacht? FSA SL-K Light BB-30 (http://www.bike24.net/p18324.html) - optisch würde die passen!

Die verbaut auch Cannondale selbst, sie steckt in meinem neuen CAAD9. Allerdings bin ich noch nicht so viel damit gefahren als dass ich etwas über die Qualität sagen könnte.

Gruß Matthias

Mack
11.03.2010, 09:06
ERstmal danke für die Vorschläge und Antworten!


Von Campagnolo gibt es spezielle Lagerschalen für BB 30 Rahmen. Damit kann man dann jede Campa- oder auch Fulcrumkurbel ohne Adapter fahren. Vielleicht ist das ne Alternative?


Ja schon, aber das wäre doch dann auch ein Adapter! Wenn da eine "Reduzierhülse" reinkommt damit es möglich wäre ne kleinere Kurbel zu fahren! Das denke ich ist eben nicht die opti. Lösung!

Dein Radl sieht natürlich gut aus! aber wie schon gesagt! Optimal ist das meiner Meinung nach nicht!

Orchid
11.03.2010, 09:07
???:rolleyes:

Habe schon 2 K Force zerbröselt...wurde aber kulant reguliert seitens FSA/Händler....dann bin ich Stronglight Pulsion gefahren ( 1 Generation )..rechter Kurbelarm in der mitte durchgebrochen...
Seitdem fahre ich wieder Campa UT und seit neustem die Rotor 3D

Mack
11.03.2010, 09:10
Habe schon 2 K Force zerbröselt...wurde aber kulant reguliert seitens FSA/Händler....dann bin ich Stronglight Pulsion gefahren ( 1 Generation )..rechter Kurbelarm in der mitte durchgebrochen...
Seitdem fahre ich wieder Campa UT und seit neustem die Rotor 3D

Sturz? oder einfach zu viel Kraft?:D

hat jem. ähnliche Erfahrungen gemacht! :confused:

canno-range
11.03.2010, 09:19
ERstmal danke für die Vorschläge und Antworten!




Ja schon, aber das wäre doch dann auch ein Adapter! Wenn da eine "Reduzierhülse" reinkommt damit es möglich wäre ne kleinere Kurbel zu fahren! Das denke ich ist eben nicht die opti. Lösung!

Dein Radl sieht natürlich gut aus! aber wie schon gesagt! Optimal ist das meiner Meinung nach nicht!

Na ja, das kann man so oder so sehen. Die Lagerschalen werden direkt in den Rahmen eingepresst und haben eben einfach einen Innendurchmesser, der zu den aktuellen Campa- und Fulcrumkurbeln passt. Natürlich habe ich dann keine 30er Welle mehr.
Mit der SI-Kurbel und der 104er Welle habe ich zwar einen extrem geringen Q-Faktor, das bringt aber den Nachteil mit sich, dass bei Compact-Bestückung (50/34) mit dem 34er Blatt die 4 kleinsten Ritzel nicht mehr fahrbar sind, ohne dass die Kette am großen Blatt schleift. Mit eine Heldenkurbel tritt das Problem so nicht mehr auf, für mich ist das aber trotzdem nicht ideal, da ich auch MTB fahre und mir der Unterschied im Q-Faktor MTB - RR einfach zu groß ist. Mit der jetzigen Kurbel gefällts mir besser.
Ich finde, die Lösung von Campa für BB30 Rahmen gut. Den Vorteil in der 30er Welle sehe ich in erster Linie darin, dass sie aufgrund des 30er Durchmessers aus Alu gebaut werden kann, ohne biegewqeicher zu sein, als eine 24er Stahlwelle. Wenn dann das bei der Welle eingesparte Gewicht an den anderen Kurbelbauteilen wieder dazukommt, ist das auch nicht besser. Die Carbon-SI-Kurbel wird übrigens auch von FSA hergestellt.

dolomit
11.03.2010, 09:31
das kann man aber nicht vergleichen..die cdale ist qualitativ ne andere liga.
:drinken2:

dolomit
11.03.2010, 09:36
Von Campagnolo gibt es spezielle Lagerschalen für BB 30 Rahmen. Damit kann man dann jede Campa- oder auch Fulcrumkurbel ohne Adapter fahren. Vielleicht ist das ne Alternative?

http://fstatic1.mtb-news.de/img/photos/5/2/5/2/2/_/large/SuSi_ganz_2.jpg (http://fotos.mtb-news.de/photos/view/450989)

Ohne Adapter kann man die Hollowgram mit BB30 fahren:)
Mit
Adapter die Fulcrum oder die Campagnolo
Adapter = schlechte Lösung:heulend:
Fulcrum oder Campagnolo = Schlechte Lösung:heulend:
Eine schlechte Lösung montieren damit man eine schlechte Lösung montieren kann?:confused:

sKaLp
11.03.2010, 11:05
Hi...

Bekomme mal wieder nen neuen Rahmen von Cannondale auf Garantie! Nach zweimaligem Rahmen- bzw. Lackriss! Nun hat der neue Rahmen ein BB30 Lager!

Jetzt bin ich auf der suche nach ner entsprechenden Kurbel! 700,- für ne Cannondale Hollowgram SL BB30 will ich nicht wirklich ausgeben!

Hat jemand Erfahrung mit FSA? Cannondale Si Carbon gibts zur Zeit in der Bucht recht günstig, zumindest im Vergleich zur Alu-cannondale!

Bin um jede Hilfe bzw. Erfahrung dankbar!!!

Welchen Rahmen bekommst du denn? Pic?

Mack
11.03.2010, 11:11
Welchen Rahmen bekommst du denn? Pic?

Erst wollten sie mir wieder nen System Six geben...

Dann hab ich denen ein kleines Briefchen geschickt, und jetzt bekomm ich den Six Carbon und habe mir sogar die Farbe aussuchen dürfen... aber innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon 2 Tauschrahmen:confused:, naja was solls...

Mack
11.03.2010, 11:13
ach ja... den hier in schwarz weiß:

Bild (http://www.cannondale.com/deu/deu/Products/Bikes/Road/Elite-Road/Six/Details/1448-0SX2C-Six-Carbon-105-Compact-):)

canno-range
11.03.2010, 11:20
Ohne Adapter kann man die Hollowgram mit BB30 fahren:)
Mit
Adapter die Fulcrum oder die Campagnolo
Adapter = schlechte Lösung:heulend:
Fulcrum oder Campagnolo = Schlechte Lösung:heulend:
Eine schlechte Lösung montieren damit man eine schlechte Lösung montieren kann?:confused:

Wie schon oben gesagt, wird hier kein Adapter montiert, sondern man montiert, so wie in jedem "normalen" Rahmen auch Lagerschalen, die die Lager der Kurbelwelle aufnehmen. Bei der Montage des Cannondale Adapters wird dieser in den Rahmen eingeklebt, das ist hier nicht der Fall.
Ob es sich bei Campa- bzw. Fulcrumkurbeln um eine schlechte Lösung handelt, muss jeder selbst entscheiden. Ich bin wie erwähnt auch schon die SI-Kurbel am SuSi gefahren und war damit in der Summe nicht zufrieden. Natürlich ist die SI eine tolle Kurbel, da bin ich der gleichen Meinung. Aber wenn man sie als Compactkurbel mit der Standardwelle verbaut, funktioniert sie halt aufgrund der Kettenlinie nicht optimal. Daher habe ich den Kurbelstern gewechselt und fahre sie nun am Mountainbike. Da macht sie eine tolle Figur.
Im Vergleich zu einer FSA-Kurbel empfinde ich die Campa-Kurbel durchaus als eine gute Lösung. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt da mMn wesentlich besser, as z.B. bei einer immer noch nicht gerade billigen FSA SL-K, FSA K-Force Light, Sram Red oder Sram Force.
Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

sKaLp
11.03.2010, 11:33
Ok....dann wirds das hier:

http://www.cannondale.com/usa/usaeng/CannondaleFiles/ProductImages//580_400_2940_sourceImage.jpg

...wundert mich ein wenig. Schw./Weiss gibt es eigentlich nur im US-Markt, in Europe gibts die Farbe offiziell nicht...weder 2009, noch 2010! Wenn es die Farbe wird...meinen Glückwunsch, sehr schick!
Bei einem solchen Rahmen würde ich in jedem Fall die schwarze Si SL Kurbel bevorzugen....auch wenns etwas teurer ist, die Kurbel ist kaum zu toppen! Du wirst es sicher nicht bereuen.
Natürlich ist die Si Carbon, die ich auch fahre, nur unwesentlich schwerer. Sie war auch eine Weile von einer Recall Notice betroffen, da das Innenlager Mikrorisse aufgrund eines Hitzeproblems bei der Herstellung haben konnte. Meine Kurbel wurde intensiv geprüft und ist nicht davon betroffen. Bin auch sehr zufrieden damit und trete schliesslich mit Ü90kg in die Pedale.

Also entweder die SI Carbon mit schw. Kettenblättern (Stronglight CT²) oder für nen Aufpreis den Ferrari unter den Kurbeln, die Si SL......alles andere ist kalter Kaffee und Gefrickel.

sKaLp
11.03.2010, 11:45
Erst wollten sie mir wieder nen System Six geben...

Dann hab ich denen ein kleines Briefchen geschickt, und jetzt bekomm ich den Six Carbon und habe mir sogar die Farbe aussuchen dürfen... aber innerhalb von nicht mal 2 Jahren schon 2 Tauschrahmen:confused:, naja was solls...

...das kann ich nachempfinden. Mein SystemSix ging mit falsch/schief geschweisster Sitzstrebe in die Presse und ich habe dafür auch einen Six Carbon erhalten. Ich wollte ein SuperSix raushauen, habe ich aber auch nicht gegen einen geringen Aufpreis bekommen können. Ich hatte eine Farbwahl zwischen Race-Red und Lightning-white......da ist es dann white geworden. Die neuen 2010er Farben für den EU Markt (blau/weiss) sehen aber auch sehr schick aus, finde ich.
Alles in allem hat Cannondale wohl i d letzten Jahren vermehrt Probs bei Ihrer Qualitätskontrolle. Man liest öfter mal was von Rissen/Lackfehlern/falsch montierten Zuganschlägen usw. ......gottseidank ist C'dale vorbildlich was Garantieregelungen betrifft. Die tauschen meist schnell und problemlos und ohne zu zicken.

Mack
11.03.2010, 17:24
Ok....dann wirds das hier:

[IMG]Also entweder die SI Carbon mit schw. Kettenblättern (Stronglight CT²) oder für nen Aufpreis den Ferrari unter den Kurbeln, die Si SL......alles andere ist kalter Kaffee und Gefrickel.


Wie bist du mit der SI Carbon zufrieden? Optisch gefällt die mir sau gut! Die hatte ich vor einem halben Jahr schonmal daheim, da ich damals dachte ich bekomm schon nen neuen Rahmen mit BB30! Naja, war wohl nicht´s!:heulend:

Das die "Ferrari"-Kurbel was für den Sohn meines Vaters wäre ist schon klar:D

lupus
12.03.2010, 07:40
Moin,
setz dich doch mal mit "Swatracing" hier aus dem Forum in Verbindung, der hat ein paar Kurbeln zu verkaufen. Auch aus meiner Sicht sollte an so einem Rahmen eine CD SI Kurbel ran. Ich fahre diese an meinem CD Rush, und bin super zufrieden, null Probleme, und demnächst kommt so eine Kurbel an ein SuperSix.
Gruß
Lupus

sKaLp
12.03.2010, 12:06
Wie bist du mit der SI Carbon zufrieden? Optisch gefällt die mir sau gut! Die hatte ich vor einem halben Jahr schonmal daheim, da ich damals dachte ich bekomm schon nen neuen Rahmen mit BB30! Naja, war wohl nicht´s!:heulend:

Das die "Ferrari"-Kurbel was für den Sohn meines Vaters wäre ist schon klar:D

Wie ich bereits schrieb: "Natürlich ist die Si Carbon, die ich auch fahre, nur unwesentlich schwerer. Sie war auch eine Weile von einer Recall Notice betroffen, da das Innenlager Mikrorisse aufgrund eines Hitzeproblems bei der Herstellung haben konnte. Meine Kurbel wurde intensiv geprüft und ist nicht davon betroffen. Bin auch sehr zufrieden damit und trete schliesslich mit Ü90kg in die Pedale."

ICH bin sehr zufrieden mit der Kurbel....wichtig sind aber schwarze KB, da die orig. Cannondale made by Fsa Blätter eher silber/titanfarben sind und nicht so schön zur Kurbel und dem Rest passen. Ich habe jetzt CT² montiert....hier mal Pics vor der Montage:

Meine Kurbel mit Orig.Blättern
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/32/3923432/1600_3533396535633635.jpg

Die neuen CT²-Blätter mattschwarz wie die Kurbel:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/32/3923432/400_6636376462663333.jpg

Dazu mattschwarze Tune KB-Schrauben:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/32/3923432/400_3037353838353661.jpg


Neu kostete die Si Carbonkurbel übrigens auch irgendwas um die 600,- Euro, mittlerweile bekommt man die ja als Schnapper nachgeworfen. Preis/Leistung/Optik ist für mich ungeschlagen. Die Si SL in schwarz ist natürlich auch mein Traum, muss aber nicht sein! :Angel:

Hoffe, es hilft dir!

oggy
12.03.2010, 13:49
Viel Spaß mit der Carbon SI Kurbel von Cannondale. Meine war nach 900Km kaputt / Gewinde vom Pedal lose. Die Jungs von Cannondale waren nicht wirklich überrascht, wohl kein Einzelfall. Nach drei Monaten kam dann Ersatz. Das neue Rad hat den Sommer komplett im Keller verbracht, da denk ich jetzt noch gerne dran.

Mack
12.03.2010, 15:58
Moin,
setz dich doch mal mit "Swatracing" hier aus dem Forum in Verbindung, der hat ein paar Kurbeln zu verkaufen. Auch aus meiner Sicht sollte an so einem Rahmen eine CD SI Kurbel ran. Ich fahre diese an meinem CD Rush, und bin super zufrieden, null Probleme, und demnächst kommt so eine Kurbel an ein SuperSix.
Gruß
Lupus

Danke für den Tipp!! Die Verhandlungen liefen bereits!!!

Und so wie es ausschaut ist es auch zu einem Abschluss gekommen!!!:D

Wenns fertig ist stell ich mal paar Bilder hier rein!!! Nächsten Freitag ist der Umbautermin!!!:Applaus:

sKaLp
12.03.2010, 18:26
Viel Spaß mit der Carbon SI Kurbel von Cannondale. Meine war nach 900Km kaputt / Gewinde vom Pedal lose. Die Jungs von Cannondale waren nicht wirklich überrascht, wohl kein Einzelfall. Nach drei Monaten kam dann Ersatz. Das neue Rad hat den Sommer komplett im Keller verbracht, da denk ich jetzt noch gerne dran.

...so etwas muss ja nicht zwangsläufig immer passieren. Da gibts mit dieser Macke auch andere Hersteller. Und wenns passiert, reagiert C'dale meist fix und problemlos. Da mache ich mir kaum Sorgen. Was für eine Kurbel hast du denn als Ersatz bekommen?

greyscale
12.03.2010, 20:26
das kann man aber nicht vergleichen..die cdale ist qualitativ ne andere liga.

Die neue SL ist vermutlich die beste Kurbel am Markt, klar. Aber die Red BB30 ist der Carbon SI (hatte die I und auf Kulanz dann die II bekommen) schon überlegen. Und schon die Carbon SL II ist sehr schönes und verdammt gutes Zeug...

g.

dolomit
13.03.2010, 16:07
Die neue SL ist vermutlich die beste Kurbel am Markt, klar.
:drinken2:

Aber die Red BB30 ist der Carbon SI (hatte die I und auf Kulanz dann die II bekommen) schon überlegen. Und schon die Carbon SL II ist sehr schönes und verdammt gutes Zeug...

Sind die Carbon Cd Kurbeln nicht von FSA?

Mack
20.03.2010, 23:18
Ok....dann wirds das hier:

http://www.cannondale.com/usa/usaeng/CannondaleFiles/ProductImages//580_400_2940_sourceImage.jpg

...wundert mich ein wenig. Schw./Weiss gibt es eigentlich nur im US-Markt, in Europe gibts die Farbe offiziell nicht...weder 2009, noch 2010! Wenn es die Farbe wird...meinen Glückwunsch, sehr schick!

Habs heut bekommen!
Aber leider ist es noch nicht ganz fertig... ein 4 € Teil an der Kurbel hat gefehlt!:heulend:

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=171288&stc=1&d=1269123647