PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sättel mit unterschiedlichen Sattelgestellgrößen



SIMPLOS
14.03.2010, 15:54
Hallo,
wusstet ihr, dass verschiedene Sättel verschiedene Sattelgestellgrößen haben?

Z.B hat der Selle Italia TT ein Titangestell.
Der Selle Italia Flite Team Edition hat ebenfalls ein Titangestell, aber dieses ist im Strebenquerschnitt wesentlich dicker.

Woher aber weiß man vor dem Kauf wie dick jetzt ein Gestell ist? Diese Angaben habe ich noch nirgends gesehen. Ich fahre jetzt 4 Jahre Rennrad und mir ist das erst jetzt aufgefallen. :heulend:

454rulez
14.03.2010, 16:53
auf der webseite von selle italia finden sich alle infos

SIMPLOS
14.03.2010, 17:09
auf der webseite von selle italia finden sich alle infos

ich hab grade geschaut.
Angaben zu den Breiten der Gestelle sind da aber auch nicht.

hate_your_enemy
14.03.2010, 17:09
sollten doch aber beide mit der gleichen Stütze geklemmt werden können ...

laut HP sind die bloß im Querschnitt etwa höher

SIMPLOS
14.03.2010, 17:30
mit der pave stütze von Specialized geht das z.B. nicht

454rulez
14.03.2010, 17:34
ich hab grade geschaut.
Angaben zu den Breiten der Gestelle sind da aber auch nicht.

sicher? :lupe:

webseite -> english -> tech lab -> technology -> rail -> alle dimensionen

bei stützen mit speziellen klemmungen (specialized, bontrager, ritchey single-bolt, use alien, etc.) sind (so vom hersteller angeboten) spezielle klemmungen nötig

SIMPLOS
14.03.2010, 17:45
sicher? :lupe:

webseite -> english -> tech lab -> technology -> rail -> alle dimensionen

bei stützen mit speziellen klemmungen (specialized, bontrager, ritchey single-bolt, use alien, etc.) sind (so vom hersteller angeboten) spezielle klemmungen nötig

stimmt hier stehts, vielen Dank.

Das muss man wissen, bei bike24 oder den ganzen shops steht da nix