PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlöt Umwerfer montieren



principia RSL 5
16.03.2010, 14:26
Hallo,
Ich hab derzeit das Problem, dass wenn ich die Schraube meines Umwerfers anziehe, dieser nach innen in Richtung Hinterrad dreht (siehe Foto).
Wie kann man den Anlötumwerfer denn richtig montieren ??

Schöne Grüße

Marco Gios
16.03.2010, 14:33
Das liegt wahrscheinlich an der flachen Unterlegscheiben: Es gibt da spezielle gebogene Exemplare für die Umwerferschrauben, sieht man auf diesem Bild einigermaßen: http://www.cycle-basar.de/images/product_images/popup_images/3408_0.jpg?XTCsid=1901a3f2107349ae9b55e82517c46d15

matsch66
16.03.2010, 15:20
Gibt es die auch einzeln zu kaufen, oder hat jemand eine übrig?? Ich bräuchte dringend eine...

M.

[ri:n]
16.03.2010, 15:24
Die hat der Radhändler vor Ort. Sollte dort am schnellsten zu besorgen sein. Könnte aber ein Problem werden, wenn man dort nicht oft ist und/oder nichts anderes kauft ;)

OCLV
16.03.2010, 20:04
Gehört eigentlich zum Lieferumfang des Umwerfers dazu...

matsch66
16.03.2010, 20:42
Naja, hatten den Umwerfer hier aus der Börse.

Das mit dem Händler ist halt so ne Sache: Ich lasse dort gerade das Rad aufbauen, aber der Händler verkauft halt zu 99% "normale" Räder an die Landbevölkerung :ü und hat deshalb solche Kleinteilen nicht.

Also, wenn jemand mir so eine Unterlegscheibe verkaufen könnte: --> PM:)

Übrigens, da ist noch ein Problem: Hatte noch alte DuraAce Bremsen, über 10 Jahre alt, angeblich braucht man für die Montage an die Carbongabel irgendwelche Reduzierhülsen:confused::confused:

M.

Marco Gios
16.03.2010, 20:55
Also, wenn jemand mir so eine Unterlegscheibe verkaufen könnte: --> PM:)

Übrigens, da ist noch ein Problem: Hatte noch alte DuraAce Bremsen, über 10 Jahre alt, angeblich braucht man für die Montage an die Carbongabel irgendwelche Reduzierhülsen:confused::confused:

M.

Problem 1: Hätte ich noch da - allerdings inkl. Inbusschraube, da man die "Scheibe" nicht davon trennen/abziehen kann.

Problem 2: So eine Carbongabel ist im Gabelkopf dicker als eine Stahl- oder Alu-Gabel. Damit der Gewindebolzen der Bremse nich nur auf 1-2 Gewindegängen "hält", braucht man dafür also längere Gewindehülsen. Musst du mal messen, wie tief die Gabelbohrung ist. Ich hätte auch noch 2x 19mm u. 1x 14mm (jeweils zuzügl. 2mm Kragen) da - kann aber sein, dass selbst die zu kurz sind, da es noch dickere Gabeln u. entsprechend noch längere Hülsen gibt.