PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompatibilität Lightweights aus der Scheune mit DA Nabe zur Campa Record 10 Fach...



Orchid
19.03.2010, 08:18
Habe die Möglichkeit einen der alten Lightweightsätze sehr günstig zu bekommen..
Jedoch ist die hintere Nabe mit Shimano Freilauf..
Bekommt man das mit 10 Fach REcord ordentlich zum laufen...???
Wer weiß das ?

pinguin
19.03.2010, 08:31
Meine gelesen zu haben, dass man das umbauen (lassen) kann.

Burschi
19.03.2010, 08:34
Hi Marco,

wende dich direkt an Tune. Ich habe da auch schon Ventoux von Campa auf Shimano-Rotor umrüsten lassen. Kostet nicht die Welt.

Zanderschnapper
19.03.2010, 08:35
Kurzer Anruf bei Carbonsports - da wird dir geholfen :D:D

Orchid
19.03.2010, 08:41
Kurzer Anruf bei Carbonsports - da wird dir geholfen :D:D

Habe ich schon..die können auf DT SWiss umbauen..kostet ca 450 Euro....
Aber ich denke die werden auch mit ner 10 Fach Shimano Kassette gut laufen..

@ Martin..wie meinst denn das..bitte PN

Orchid
19.03.2010, 08:48
Nur für die Richtigkeit..es ist eine Dura Ace Nabe hinten verbaut..also die ganz alten Teile...

Zanderschnapper
19.03.2010, 08:48
Habe ich schon..die können auf DT SWiss umbauen..kostet ca 450 Euro....


.....450 EUR, die spinnen :eek::eek::eek:

Orchid
19.03.2010, 08:52
Schon viel Geld....
Aber it ner 10 Fach Dura Ace Kassette müsste das doch gescheit laufen mit ner Record 10 Fach Schaltung....
Nur habe ich auf meinem Cervelo jetzt ein 11 Fach SR SChaltwerk..ob es da Probleme geben könnte:confused:

PAYE
19.03.2010, 08:55
Nur für die Richtigkeit..es ist eine Dura Ace Nabe hinten verbaut..also die ganz alten Teile...

Schick doch mal martl eine PN. Der hat damit Erfahrung.
Soweit ich weiss, fährt er auf einem LW mit DA-Nabe ein Ritzelpaket von Wheels Manufacturing auf Campa 10fach.

http://wheelsmfg.com/content/section/15/40/

GearX
19.03.2010, 08:59
Kuck mal hier:

http://www.wheelworks.co.nz/drivetrain.php?ST=C3&FD=C3&RD=C3&CN=C3&CS=S4&CR=C3

Es scheint, als müsstest du schon noch etwas modifizieren, wenn du mit Campa 10-fach Zeugs eine Shimano 10-fach Cassette "bedienen" willst.

Marco Gios
19.03.2010, 08:59
Ein bisschen ander sind die Ritzelabstände zwischen 10-fach Campa u. Shimano schon. Einige sagen, dass es funktioniert, andere sind nicht zufrieden, aber das hängt vllt. auch an den Ansprüchen. Hast du nicht eine Testmöglichkeit, um mit irgendeiner Shimano-Kassette das Hr mal in die Campa-Umgebung rein zu schieben?

Orchid
19.03.2010, 09:02
Ein bisschen ander sind die Ritzelabstände zwischen 10-fach Campa u. Shimano schon. Einige sagen, dass es funktioniert, andere sind nicht zufrieden, aber das hängt vllt. auch an den Ansprüchen. Hast du nicht eine Testmöglichkeit, um mit irgendeiner Shimano-Kassette das Hr mal in die Campa-Umgebung rein zu schieben?

Ich bin ja letztens, wir hatten dir Rede schonmal davon, bei meinem Addict ein Hinterrad mit 10 Fach DA Kassette gefahren...sprich 10 Record SW von 2003 mit Record Ultra Narrow 10 Speed Kette..ohne was nachjustiert zu haben...einwandfrei...
Ich denke ich werde mir das Hinterrad nochmal holen und mit dem Cervelo testen..wegen dem 11 Fach SW.....

Clouseau
19.03.2010, 09:04
Hmm,

die Originalen werden doch noch gut gehandelt. Ob sich da großartige Modifikationen "lohnen"? Und nicht ein Weiterverkauf und Umstieg auf Gen I oder II ökonomischer wäre.

pinguin
19.03.2010, 09:04
Angeblich würde 11-fach Campa-Hebelei 10-fach Japaner-Schaltwerk ansteuern können.

Wir hatten es doch kürzlich mal wieder hinsichtlich 10-fach C.-Hebel mit 9-fach Sch.-Werk und irgendwo da drin ist die Info vergraben.

Orchid
19.03.2010, 09:13
Hmm,

die Originalen werden doch noch gut gehandelt. Ob sich da großartige Modifikationen "lohnen"? Und nicht ein Weiterverkauf und Umstieg auf Gen I oder II ökonomischer wäre.

Bei dem Preis den ich für die zahlen soll würde sich eigentlich auch der Umbau für 450 Euro bei CS lohnen...sind die vom 63 jährigen Frauenarzt fünf Häuser über mir:D...Laufleistung genau wie sein Klein Quantum Pro von 2000 1650 km:D...das Rad bekommt der kleine Bruder von meinem Kumpel geschenkt..

Giant racer
19.03.2010, 09:13
Hallo Orchid,

ich hatte das Problem mit meinen Bora. Freilauf Campa, Schaltung Dura ace 10-fach. Habe mir bei clemenzo ein Ritzelpacket Schimano für Campafreiläufe besorgt. Mittlerweile gibt es bei Ihm schon 11-fach Lösungen. Jetzt fahre ich komplette Super record 11-fach und werde mir noch bei clemenzo ein 30 iger Ritzel für den Ötzi erwerben.

ICh hoffe ich konnte dir helfen...

martl
19.03.2010, 09:14
Schick doch mal martl eine PN. Der hat damit Erfahrung.
Soweit ich weiss, fährt er auf einem LW mit DA-Nabe ein Ritzelpaket von Wheels Manufacturing auf Campa 10fach.

http://wheelsmfg.com/content/section/15/40/

Jup, läuft genauso bei mir. Und das sehr gut; sowohl mit Shimano 9-fach-Kette als auch mit Connex 1009. Ein DA-10-fach Ritzelpaket habe ich mal probiert, das lief nicht ganz so sauber, ich habe aber auch keine Klimmzüge a la andere Kette oder Schaltzug anders klemmen o.ä. probiert.

Clouseau
19.03.2010, 09:16
Bei dem Preis den ich für die zahlen soll würde sich eigentlich auch der Umbau für 450 Euro bei CS lohnen...sind die vom 63 jährigen Frauenarzt fünf Häuser über mir:D...Laufleistung genau wie sein Klein Quantum Pro von 2000 1650 km:D...das Rad bekommt der kleine Bruder von meinem Kumpel geschenkt..

:eek:

Boah...sche..e Mann.

Orchid
19.03.2010, 09:26
:eek:

Boah...sche..e Mann.

Ist leider ein 55er..sonst hätte ich mir den geschnappt...
Obwohl die Farbe geschmackssache ist...
Die gleiche wie das hier....

Clouseau
19.03.2010, 09:27
Ist leider ein 55er..sonst hätte ich mir den geschnappt...
Obwohl die Farbe geschmackssache ist...
Die gleiche wie das hier....

Stimmt Farbe ist Geschmacksache, aber nem geschenkten Gaul... :D


(hmm, waren die Originalen LW nicht schwerer als die Nachfolger von CS? Oder ist der Gewichtsunterschied mit dem Umbau hinfällig?).

Orchid
19.03.2010, 09:32
Stimmt Farbe ist Geschmacksache, aber nem geschenkten Gaul... :D


(hmm, waren die Originalen LW nicht schwerer als die Nachfolger von CS? Oder ist der Gewichtsunterschied mit dem Umbau hinfällig?).

Hätte es auch für meine Frau nehmen können aber der kleine Bruder kann damit mehr anfangen...
Ja waren / sind schwerer..hatte ja die alten auch schon mit Record Naben...
Meine wogen in 16/20 iwas knapp unter 1200 Gramm..die mit DA Nabe dürften so 1250 wiegen...aber egal...

Clouseau
19.03.2010, 09:36
...aber egal...

Okay, hätte ja sein können das der Punkt Relevanz für dich hat.


Colnagix
19.03.2010, 19:09
Hallo Orchid,

ich hatte das Problem mit meinen Bora. Freilauf Campa, Schaltung Dura ace 10-fach. ICh hoffe ich konnte dir helfen...

die richtung ist ja eh nicht das problem.

andersrum: hier gibts schon threads dazu, weil es eben nicht sooo einfach ist, den alten DA-freilauf auf camp umzubauen. daß CS das sogar anbietet, war mir neu.
problem ist eben, dass der 8-9-10x-freilauf schmaler baut als campa 10x, s.d. du z.b. nicht einfach shimano-einzelritzel mit entsprechend modifizierten campa-zwischenringen nehmen kannst, da dann wegen der breite ggf. das letzte ritzel nicht mehr greift.

es gibt auch eine seite, die ich grad nicht mehr finde, die befasst sich komplett mit diesem problem en detail. ich schau mal, ob ichs über die sufu finde.

in einem thread hier hat auch irgendwer mal einen eigenumbau vorgestellt. dafür muss man aber zumindest eingermaßen geschickt sein und entsprechendes werkzeug haben, da er sich glaub auch teile selbst gedreht hat (hat irgendwie einen FRM-freilauf da drauf gefriemelt)

die anderen möglichkeiten:
1) eben die von martl praktizierte und erwähnte. gleiches gibt es auch von american classic, etwas günstiger, dafür "schwäräh kost"!
2) OCLV hatte mal hier einen modifizerten zwischenringsatz, mit dem die schaltleistungen bei einem shimano-paket mit campa 10x auch den verwöhnten geschmäkern genügt hatte. frag ihm mal, ich glaube aber, er hat keine mehr.
3) es gibt anscheinend von den D&O LWs zwei DA-sorten: bei den einen ist irgendwas hinten abgedreht, frag mich nicht was, aber bei denen paßt das marchisio-mavic-10x-paket für campa, welches aber auf ein shimano-profil gehört. ich hoffe, ich habe das richtig wiedergegeben.

gruss, colnagix

Colnagix
19.03.2010, 19:22
so, hier ist schonmal die seite, die sich sehr ausführlich mit diesen problemzonen befaßt (falls noch nicht bekannt):

http://radtechnik.dyndns.org/campashim.html

Colnagix
19.03.2010, 19:26
der thread hier hilft auch sehr:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=164107&highlight=marchisio

da findet man auch wieder viele interessante verlinkungen.

OCLV
19.03.2010, 19:54
Ich kann ja mal schauen, ob ich noch einen allerletzten Adapterring (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=2644151#post2644151)habe. Mit dem tut das laufen.

Wobei: die sollen an LW und dann auch noch im Saarland. Ne, dann nicht! :D
Spaß beiseite: schick mir mal ne PN, vielleicht find ich ja noch irgendwo einen...

clemenzo
19.03.2010, 20:04
..aber bei denen paßt das marchisio-mavic-10x-paket für campa, welches aber auf ein shimano-profil gehört. ich hoffe, ich habe das richtig wiedergegeben.

Das ist korrekt beschrieben.
In der Tat hat sich diese Kassette (MTKL-MVS-C10) bisher in vielen Fällen bewährt - zumindest gab es keine Rücksendungen. weil sie nicht gepasst hätte.

Colnagix
19.03.2010, 20:17
Das ist korrekt beschrieben.
In der Tat hat sich diese Kassette (MTKL-MVS-C10) bisher in vielen Fällen bewährt - zumindest gab es keine Rücksendungen. weil sie nicht gepasst hätte.

funktioniert das denn auch mit den nicht bearbeiteten LWs (hatte ja glaub der D oder der O selbst gemacht)? oder greift das abschlussritzel dann nicht mehr im gewinde?

weiß jemand, was die da abgedreht hatten? müssen ja irgendwie den grundstock richtung speichen verlängert haben, nicht?

eigentlich müßte dann ja auch das orginale mavic M10-paket passen für campa, oder?

gruss, colnagix

clemenzo
19.03.2010, 22:07
die MTK-Kassetten sind völlig anders, kein Vergleich mit den M10 Kassetten für Mavic.

Durch die Kröpfung des größten Ritzels rutscht die Kassette weiter nach innen und relevant
für die Verwendung ist lediglich, ob außen noch ein Stummel über den Verschlussring hinausragt, oder nicht.

5,78
19.03.2010, 22:25
Zufällig bin ich jahrelang mit LW1.Gen mit DuraAce-Titan-Kassettenkörper, 10-fach Shimanokassette und Campa 10-fach Schaltung durch die Gegend gefahren. Mit 3 Shimano 9-fach-Spacern zwischen den Mittelritzeln (so viele gingen drauf wenn man den Verschlussring noch schrauben wollte) habe ich gute Schaltpräzision erreicht, allerdings nur mit Shimano-10-fach-Ketten. Genauso sind meine Tune-Naben bestückt.

Cyclomaster
20.03.2010, 08:25
Zufällig bin ich jahrelang mit LW1.Gen mit DuraAce-Titan-Kassettenkörper, 10-fach Shimanokassette und Campa 10-fach Schaltung durch die Gegend gefahren. Mit 3 Shimano 9-fach-Spacern zwischen den Mittelritzeln (so viele gingen drauf wenn man den Verschlussring noch schrauben wollte) habe ich gute Schaltpräzision erreicht, allerdings nur mit Shimano-10-fach-Ketten. Genauso sind meine Tune-Naben bestückt.

Wie du den DA Freilauf an eine DT Nabe bekommen hast musst du mir mal erklären?

OCLV
20.03.2010, 08:38
War sicherlich die komplette DA Nabe, halt noch LW aus D&O Zeiten.

Cyclomaster
20.03.2010, 09:21
War sicherlich die komplette DA Nabe, halt noch LW aus D&O Zeiten.

Er hat aber Gen1 geschrieben :D