PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SSM Regal -Gewichtsunterschiede "FX", "RR" und "Classic" (fals es einem interessiert)



Mike Stryder
20.03.2010, 15:17
endlich mal akzeptabel

*g*

454rulez
20.03.2010, 19:39
danke für die mühe :gut:
was mich aber fast noch mehr interessiert:
wie sitzt sich der neue im vergleich zum racing replica?

Hans86
20.03.2010, 19:45
genau!

der neue sieht schon verdammt gut aus! passt auch schön zu deinem ridley.

gibt es eigentlich auch einen sitzunterschied, zwischen den beiden älteren modellen?

M*A*S*H
20.03.2010, 19:54
optisch ist der neue echt hübsch !! Allerdings das Gewicht wäre mir zu hoch für den satten Preis....

454rulez
20.03.2010, 20:42
gibt es eigentlich auch einen sitzunterschied, zwischen den beiden älteren modellen?

gibt es - der "classic" ist etwas weicher, während beim racing replica (für mich die referenz in sachen sitzkomfort) die polsterung - sofern davon überhaupt die rede sein kann - sehr straff ausfällt
sitzt sich aber gerade deswegen 1a (sofern natürlich die form passt)

Heretic Space A
20.03.2010, 20:52
Ich will niemandem zu nahe treten, aber dieser auf modern getrimmte Regal mit den Plastiknieten sieht doch hochgradig albern aus und wiegt soviel wie ein normaler Flite.

tigerchen
20.03.2010, 21:00
Ich mag diesen verdammten Sattel!

454rulez
20.03.2010, 21:29
Ich will niemandem zu nahe treten, aber dieser auf modern getrimmte Regal mit den Plastiknieten sieht doch hochgradig albern aus und wiegt soviel wie ein normaler Flite.

das gewicht liegt durchaus im rahmen - der 2cm schmalere flite kit carbonio wiegt real 152 gramm

der regal müsste daher mit einem (nicht existierenden) flite max carbonio verglichen werden

tigerchen
20.03.2010, 21:40
wiegt soviel wie ein normaler Flite.

Welchen "normalen" Flite meinst du, das zudem hinten so angenehm breit (zum Abstützen) ist?

Heretic Space A
20.03.2010, 21:52
Welchen "normalen" Flite meinst du, das zudem hinten so angenehm breit (zum Abstützen) ist?

Den Ur-flite. War nur ein Vergleich, wusste nicht, dass es sich um einen Bananensattel für 2 Personen handelt und an die Nieten die SissiBar dran kommt. :D

tigerchen
20.03.2010, 21:57
Khm... Na ja.

Mike Stryder
21.03.2010, 09:31
moin !

zum sitzen (vergleich) kann ich noch nichts sagen. bin das ding nur kurz zum groben einstellen auf der rolle gefahren.

auf jeden fall ist die nase knapp einen cm kürzer und das heck etwas höher gezogen.

der "normale" oder der "rr" ist ja eher gerade gebaut. der "fx" ist etwas mehr gewölbt (aber nicht so derbe wie der concor).

soll wohl das becken besser stabilisieren (meine vermutung).

der klemmbereich (das gestell) ist auch etwas anders geformt. den "rr" war bei meinem noah eher weiter vorne geklemmt. der "fx" nun eher weiter hinten.

aber wie gesagt, ist erstmal nur grob eingestellt.

der preis (169 euro) ist natürlich hoch.

aber für einen passenden sattel (wo nun auch das gewicht stimmt), kann man das ruhig schon mal investieren.


ich denke, der neue 2010 "rr" ist nun in etwa gleich geformt wie der "fx" (beim gestell), wobei auf der homepage von ssm leicht unterschiedliche maße zu sehen sind.

454rulez
31.03.2010, 22:16
gibts schon einen ersten fahrbericht?