PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale F1 für Rennradler?!



spartacus
20.03.2010, 20:55
Hallo Gemeinde :xdate:,

da ich seit gut einem Jahr in jeder freien Minute Rennrad fahre, habe ich mir überlegt auch ins MTB-Geschäft zu schnuppern.
Die ersten Ausfahrten mit dem Material von Kollegen waren auch sehr cool. Kurzum: Ich hab' Blut geleckt :D Ein Hardtail muss her! - Aber keine Angst: Das Rennradfahren wird meine Hauptbeschäftigung bleiben!

Es geht mir bei der Anschaffung des MTB vor allem auch darum, ein Rad "für alle Fälle" zu haben. Mit dem Renner ist man zwar am schnellsten am Ziel, jedoch an die Straßen gebunden. Außerdem will ich mit meinen Kollegen öfters die Wälder unsicher machen.

Als mögliches Gefährt habe ich mir das Cannondale F1 (http://www.cannondale.com/deu/deu/Products/Bikes/Mountain/Hardtail/Flash/Details/2297-0FS1-F1) herausgesucht. Habe das Rad auch schon beim Händler mehrere Male Probe gefahren (u.a. auch ein Trek 8500,...).
Von den getesteten Rädern gefällt mir das C-Dale F1 von den Fahreindrücken am besten; bin vor allem sehr positiv von der Lefty überrascht.
Super war auch die Schaltung. So direkt und knackig hätte ich sie nicht erwartet...

Könnt ihr mir das Rad empfehlen? Hat jemand hier im Forum Erfahrungen mit dem F1 oder den Lefty-Gabeln von Cannondale (Wartung,...)?


_simon

P.S.: Hoffentlich wird hier nicht auf mich eingedroschen, weil ich mit meinem ersten Beitrag im RR-Forum direkt die MTB'ler unter euch anspreche... :Angel:

Algera
20.03.2010, 20:59
Schau' mal hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=188674)!

spartacus
21.03.2010, 08:14
Vielen Dank für den Link!

An der Lefty scheiden sich die Geister... Der Aufbau von burschi ist top (genauso wie sein Madone)!

Gibt's speziell noch Meinungen zum F1 (Alu)? - Burschi fährt ja die Carbonvariante.

_simon

Radfahrender
21.03.2010, 10:14
Frag doch mal drüben, im IBC... Da bekommst du sicher mehr Feedback.

Ich kenne das Flash (Team) auch nur von einer Probefahrt, war aber extrem angetan.

Gruß
Markus

spartacus
21.03.2010, 11:44
Besten Dank Markus! Wirklich ein klasse Tipp! Da ist einiges an Material über das CD F1 =)

_simon

Abbath
21.03.2010, 12:03
Machst Du nichts mit falsch. Auf jeden Fall eine Probefahrt machen: Die Coladosen haben sehr kurze Sitzrohre (und das ist auch gut so).

Allerdings würde ich Dir zum Fully raten...

spartacus
21.03.2010, 12:39
Aus welchem Grund? - Fühle mich auf den härteren Gefährten ehrlich gesagt einfach wohler. Ich denke, ein Fully ist für meine Zwecke auch etwas oversized...

Von der Rahmengröße her passt mir das F1 in L super.
Wahrscheinlich werde ich noch rot eloxierte Hörnchen von Tune dranschrauben...