PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsteiger sucht Rad bis Euro 3.500,-



Radkanone
25.03.2010, 18:32
Ich bin auf der Suche nach einem Rad bis Euro 3.500,-.

Es soll zwischen 27-30 Gänge haben. Und von Bianschi oder Canyon sein, die sollen ja die besten Räder bauen was man so hört. Als Schaltung wurde mir bereits gesagt, dass es unbedingt Shimano sein soll. Was könnt ihr da empfehlen?

crossblade
25.03.2010, 18:35
Und von Bianschi oder Canyon sein

du bist ja ne "kanone"

:D:D

Corynebacterium
25.03.2010, 18:37
Ich bin auf der Suche nach einem Rad bis Euro 3.500,-.

Es soll zwischen 27-30 Gänge haben. Und von Bianschi oder Canyon sein, die sollen ja die besten Räder bauen was man so hört. Als Schaltung wurde mir bereits gesagt, dass es unbedingt Shimano sein soll. Was könnt ihr da empfehlen?

Erst mal willkommen im Forum!

Das ist ja mal gleich ne richtig schwere Frage; Einsteigerrad bis 3.500 Öcken.

Ich glaube nicht, dass du für den Preis etwas bekommst, an dem du lange Freude haben wirst. In Zeiten des Euro sind 3.500 doch fast nix mehr. Und dann auch noch 30 Gänge, puhhh!

Bianschi kenne ich nicht und das andere Wort, das du nanntest, will ich nicht kennen.

Coryne :heulend:

CCFahrer
25.03.2010, 18:40
Bei dem preis bis 3500 € kannst du auch was echt ordentliches kaufen.

Meiner Meinung nach bauen nicht unbedingt Bianchi oder Canyon die besten Rennräder. Und ich würde dir keine der beiden Marken empfehlen.


Das beste Rennrad ist das auf dem du dich am wohlsten fühlst!

Gerade als Einsteiger würde ich da mal in Fachhandelsgeschäfft bei dir in der Umgebung gehen wo du dich beraten lassen kannst.

Mit ner Shimano Schaltung liegst du natürlich ganz weit vorne und bei dem Budget kannst dir sogar ne Dura Ace leisten die Top Gruppe von Shimano.

Gruß CC

Oliver73
25.03.2010, 18:42
Ich würde doch eher was im Bereich bis 1500,- Euro suchen.

Da gibts auch Top Räder

Lieber 1500 Euro die bei nichtgefallen in der Ecke stehen als 3500,-

Icey
25.03.2010, 19:11
Für 3500 kannst du meines haben.
Hat den Vorteil: es ist auch schon eingefahren.
Marke kann ich je nach Wunsch umlabeln.

Melde dich einfach per PN.

Gruß

Bursar
25.03.2010, 19:15
Irgend jemand hat wieder mal Langeweile.

el_tribun
25.03.2010, 19:17
ok, versteckte sich hinter deinem nick Bodo Bach??

also, Bianchi ist sicher ne top marke, canyon ist auch iO, aber ich würde mal den blick schweifen lassen auf die anderen unzähligen, ebenfalls sehr guten hersteller bzw, Anbieter!

Sich nur auf die beiden zu konzentrieren, würde dir vielleicht ein richtig geiles gerät vorenthalten! wobei man canyon als versender und bianchi als alte traditionsmarke wohl kaum in einem atemzug nennen darf! :D

für 3,5 riesen kriegste aber schon was recht ordentliches, schon weit über einsteigerniveau! oder selbser aufbauen, macht echt spass, trotz kleinerer probleme, und man kennt sein gefährt dann richtig und spart noch kohle für einstellarbeiten!

Abstrampler
25.03.2010, 19:18
Irgend jemand hat wieder mal Langeweile.

Auf Sylt?

Bursar
25.03.2010, 19:20
wobei man canyon als versender und bianchi als alte traditionsmarke wohl kaum in einem atemzug nennen darf!
Genau, Canyon ist nämlich viel besser als Bianchi.

Parakalo
25.03.2010, 19:24
Und immer wieder merken`s hier manche nicht, wenn sie veräppelt werden...:D

Corynebacterium
25.03.2010, 19:26
Und immer wieder merken`s hier manche nicht, wenn sie veräppelt werden...:D

DAS finde ICH jetzt nicht.

Coryne

Oliver73
25.03.2010, 19:30
Na immerhin schrieb der Themenstarter bis, nicht für.......

Also kann man auch bedenkenlos ein 2Danger empfehlen, oder eins von Bornmann oder ein Schnapper vom Bike Discount oder Poison.

Algera
25.03.2010, 20:27
Genau, Canyon ist nämlich viel besser als Bianchi.

Er sucht ja kein Bianchi, sondern ein Bianschi! ;)

Bianschi ist bekanntlich der führende Rahmenhersteller Liechtensteins. Verbaut aber nur Campram und nicht Shimano.

carbonfresser
25.03.2010, 20:29
Irgend jemand hat wieder mal Langeweile.

sehr viel langeweile........:D

Oleg
25.03.2010, 20:37
Hallo,
als erfahrener Einsteiger kann ich Dir auch noch folgende Hersteller ans Herz legen:
Ripley, Colonello, Pinerago... usw.

Oleg

[k:swiss]
25.03.2010, 21:01
Ich bin auf der Suche nach einem Rad bis Euro 3.500,-.

Es soll zwischen 27-30 Gänge haben. Und von Bianschi oder Canyon sein, die sollen ja die besten Räder bauen was man so hört. Als Schaltung wurde mir bereits gesagt, dass es unbedingt Shimano sein soll. Was könnt ihr da empfehlen?

Ein Bianchi oder Canyon mit ner 30 Gang Shimano Schaltung, was sonst..?

Sag mal, bist du echt? :D

Algera
25.03.2010, 21:07
;3050475']Ein Bianchi oder Canyon mit ner 30 Gang Shimano Schaltung, was sonst..?

Sag mal, bist du echt? :D

Der versteht halt was von optimaler Entfaltung! :D

speedy gonzalez
25.03.2010, 21:13
bei dem nick sollte der name programm sein, daher geht eigentlich nur einen kanonendale :D

Algera
25.03.2010, 21:17
bei dem nick sollte der name programm sein, daher geht eigentlich nur einen kanonendale :D

Und dann macht er Randale mit dem Kanondale.... :Bluesbrot

[k:swiss]
25.03.2010, 21:17
Der versteht halt was von optimaler Entfaltung! :D

und auch was von Fremdbestimmung.:D

Let Op:
Spezscheleisd (die mit dem S am Steuerrohr ) oder Tschaiend (die ganz kleinen, weist de..) wären auch was.

Mir wurde mal gesagt, das wären die besten.:D

Miezekätzchen
25.03.2010, 21:19
Es soll zwischen 27-30 Gänge haben.

Ne Rohloff 500/14 und vorne ne 2-fach Kurbel. Dann haste 28 Gänge. Bei 29 bin ich überfragt.

[k:swiss]
25.03.2010, 21:20
Und dann macht er Randale mit dem Kanondale.... :Bluesbrot

...und wird zum Kanibale...:eek:

chriz
25.03.2010, 21:24
dreck soll ganz gut sein. immerhin hat ja so ein ami damit mehrmals die tour de france gewonnen. glaub ich.

Bursar
25.03.2010, 21:26
Sc(hr)ott wird auch gern genommen.

Algera
25.03.2010, 21:28
dreck soll ganz gut sein. immerhin hat ja so ein ami damit mehrmals die tour de france gewonnen. glaub ich.

Tour de France kenn' ich nicht. Wir hamm nur Rund um Realkauf. :kweetnie:

speedy gonzalez
25.03.2010, 21:29
Und dann macht er Randale mit dem Kanondale.... :Bluesbrot

aber es muss gesloopt sein:Bluesbrot

[k:swiss]
25.03.2010, 21:30
Sc(hr)ott wird auch gern genommen.

aber nur mit Korn.


aber es muss gesloopt sein:Bluesbrot

...sonst geht der schuss nach hinten los ;)

Oliver73
25.03.2010, 21:35
aber es muss gesloopt sein:Bluesbrot

Ist man sonst ein Looser? :eek:

Algera
25.03.2010, 21:39
aber es muss gesloopt sein:Bluesbrot

Das Modell "Sloop John B." (http://www.youtube.com/watch?v=09dQmeB_NgU) :Bluesbrot

principia1
25.03.2010, 22:11
Ich bin auf der Suche nach einem Rad bis Euro 3.500,-.

Es soll zwischen 27-30 Gänge haben. Und von Bianschi oder Canyon sein, die sollen ja die besten Räder bauen was man so hört. Als Schaltung wurde mir bereits gesagt, dass es unbedingt Shimano sein soll. Was könnt ihr da empfehlen?

du bist nicht das was du behauptest du sein :rolleyes:

Kevin
25.03.2010, 22:23
Sc(hr)ott wird auch gern genommen.

:mad:

Oliver73
25.03.2010, 22:27
:mad:

Was denn?:D

Man könnte ja noch Räder von Khub, tudänger, futschi, fhokuss erwähnen

Ach es gibt so viele klangvolle Namen.:heulend:

Okay, tudänger hat jetzt nicht den Namen, Hausmarke vom Bock eben.:D

[k:swiss]
25.03.2010, 22:33
Aber bitte nur mit
Schrämm,oder sagt man ESSräm? :krabben: Schaltung. Passt auch gut zu Cervelat.., äh Zervehloh.

Radkanone
25.03.2010, 22:39
@Admin

Das Forum ist mir zu doof. Bitte lösche meinen Account und alle persönlichen Daten. Es gibt zum Glück noch vernünftige Radforen. Was ein *****verein hier!

Bursar
25.03.2010, 22:40
Bitte seine anderen Accounts auch löschen.

gridno27
25.03.2010, 22:43
.... sorry ich kann nicht anders

Kauf Dir'n ORCA von Orbea - wenns mit dem Radfahren nichts werden sollte kannst Du dir's immer noch als zeitgenössische Kunscht übern Kamin hängen

nichts für ungut - gridno27

[k:swiss]
25.03.2010, 22:53
@Admin

Das Forum ist mir zu doof. Bitte lösche meinen Account und alle persönlichen Daten. Es gibt zum Glück noch vernünftige Radforen. Was ein *****verein hier!

Hey Mimöschen, nur die Harten kommen in den Garten.

Kauf die lieber nen 3er BieämDabbelyou.
Die Sollen auch was taugen und Foren gibts auch.


So wird das mit dem Radsport eh nix.

Mr.Scheibe
25.03.2010, 22:58
Kömodie deluxe hier!

You made my day :D:D:D:D

Oliver73
25.03.2010, 23:00
Kömodie deluxe hier!

You made my day :D:D:D:D

Eigentlich ist es ja gemein.

Man weiß wirklich nicht ob man die Kaufberatung ernst nehmen soll oder nicht.

Gewisse Steilvorlagen, ob nun völlig ungewollt oder nicht, machen das ganze noch schwerer.

Ein hartes Los:ü