PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spannung Rückholfeder in Ultegra-Umwerfer FD-6600 zu hoch -> wie einstellen?



Schulmeister
25.03.2010, 23:49
Hallo!

Ich habe gelesen, dass man beim Shimano Ultegra Umwerfer FD-6600 (2009er Ultegra) die Spannnung der Rückholfeder einstellen kann.
Bei Shimano in den TechDocs finde ich dazu jedoch nichts - auf den ersten Blick sehe ich bei dem Umwerfer auch nichts, was auf eine Verstellbarkeit der wirklich leider sehr harten Feder hindeutet.

Weiß jemand, ob/wie das geht?

LG!

Chris

Oliver73
26.03.2010, 00:07
Du hast 2 Schräubchen für die Anschläge, mehr geht da nicht.

Warum ist dir die Feder zu hart? Knallts beim runterschalten?

Corynebacterium
26.03.2010, 00:09
Ich habe gelesen, dass man beim Shimano Ultegra Umwerfer FD-6600 (2009er Ultegra) die Spannnung der Rückholfeder einstellen kann.


Chris, die Quelle interessierte mich mal - wo du das gelesen hast.

Coryne

Schulmeister
26.03.2010, 00:11
Du hast 2 Schräubchen für die Anschläge, mehr geht da nicht.

Warum ist dir die Feder zu hart? Knallts beim runterschalten?

Der Grund ist....
....a) ist der Umwerfer im Vergleich zu meinem alten 2003er Ultegra deutlich schwerer zu schalten

....b) s. meinen anderen Thread, zum losen Anlötsockel beim Cube Litening. Ich würde gerne die Last auf die Nieten etwas verringern.

Schulmeister
26.03.2010, 00:12
Chris, die Quelle interessierte mich mal - wo du das gelesen hast.

Coryne

Hi Coryne, ich habe das z. B. hier im Shop bei H&S gelesen:
http://www.bike-discount.de/shop/k424/a1932/ultegra-umwerfer-fd-6600-anloet.html?mfid=43
Man findet das aber in mehreren Quellen, auch für den 105er Umwerfer - vielleicht nur eine Fehlinfo?

Oliver73
26.03.2010, 00:18
http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/SI/SI_5JD0A_001/SI_5JD0A_001_Ge_v1_m56577569830616203.pdf

Wenn, dann müsste es ja in der Shimano Anleitung erwähnt sein. Ich lese da nichts neues.

Schulmeister
26.03.2010, 00:30
http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/SI/SI_5JD0A_001/SI_5JD0A_001_Ge_v1_m56577569830616203.pdf

Wenn, dann müsste es ja in der Shimano Anleitung erwähnt sein. Ich lese da nichts neues.

Ging mir genauso. Ich habe schon viele Shimano-Umwerfer montiert, aber mir ist dabei noch nie eine verstellbare Rückholfeder begegnet.
Umso erstaunter war ich ob der Produktbeschreibung bei H&S!

frankie-w
26.03.2010, 07:43
Hi,

da ist nichts einstellbar. Ich hab in deinem Cube Thread geantwortet, lies mal.

meint der frankie