PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CUBE Lieferzeiten - normal???



Hanilo Dondo
27.03.2010, 20:59
Hallo Leute,

ich muss mir mal den Frust von der Seele schreiben, sorry! Ich habe mir Anfang Januar ein CUBE GTC SL bestellt, was ja nun auch nicht sooo billig ist und es ist immer noch nicht beim Händler. Dieser kann nichts dafür! CUBE baut anscheinend nur, was bestellt wird und kommt dann nicht nach. Ich solle mich glücklich schätzen, dass ich so früh im Jahr bestellt habe, wer jetzt sein Begehren offenbart, scheint dieses Jahr was anderes kaufen zu müssen.
Hallo?! Da soll mir nochmal einer was von Überflussgesellschaft und DDR-Mangelwirtschaft erzählen.:confused:
Ist ja schön, wenn in der TOUR die Marke CUBE immer toll abschneidet (sind ja auch gut!) und tolle Testberichte zu lesen sind, dumm dann nur wenn man ewig auf das Rad warten muss oder vielleicht gar keins mehr bekommt. Die, zugegeben freundlichen Damen an der Hotline von Cube, haben die Ruhe weg aber machen auch keine konkreten Angaben zum Liefertermin.
Sieht aus wie künstliche Verknappung, um die Preise schön hoch zu halten, oder was soll das? Unfähigkeit?
Ich bin jedenfalls bissl satt! Einen konkreten Termin habe ich immer noch nicht - ich soll die Hoffnung nicht aufgeben und mich schon mal auf das schöne Rad freuen......
Meine Bestellung ziehe ich natürlich nicht zurück, schliesslich habe ich meinem Händler mein Wort gegeben.

Mal sehen, wie lange das noch dauert.

Grüße Hanilo

Bemel
27.03.2010, 21:07
Hallo Leute,

ich muss mir mal den Frust von der Seele schreiben, sorry! Ich habe mir Anfang Januar ein CUBE GTC SL bestellt, was ja nun auch nicht sooo billig ist und es ist immer noch nicht beim Händler. Dieser kann nichts dafür! CUBE baut anscheinend nur, was bestellt wird und kommt dann nicht nach. Ich solle mich glücklich schätzen, dass ich so früh im Jahr bestellt habe, wer jetzt sein Begehren offenbart, scheint dieses Jahr was anderes kaufen zu müssen.
Hallo?! Da soll mir nochmal einer was von Überflussgesellschaft und DDR-Mangelwirtschaft erzählen.:confused:
Ist ja schön, wenn in der TOUR die Marke CUBE immer toll abschneidet (sind ja auch gut!) und tolle Testberichte zu lesen sind, dumm dann nur wenn man ewig auf das Rad warten muss oder vielleicht gar keins mehr bekommt. Die, zugegeben freundlichen Damen an der Hotline von Cube, haben die Ruhe weg aber machen auch keine konkreten Angaben zum Liefertermin.
Sieht aus wie künstliche Verknappung, um die Preise schön hoch zu halten, oder was soll das? Unfähigkeit?
Ich bin jedenfalls bissl satt! Einen konkreten Termin habe ich immer noch nicht - ich soll die Hoffnung nicht aufgeben und mich schon mal auf das schöne Rad freuen......
Meine Bestellung ziehe ich natürlich nicht zurück, schliesslich habe ich meinem Händler mein Wort gegeben.

Mal sehen, wie lange das noch dauert.

Grüße Hanilo

Hallo,
Schon mal was von Marktwirtschaft gehört.

JanDoo
27.03.2010, 21:11
Hi,

ich könnte die ein GTC Race 3-fach in 58 sofort bieten :-)
Bei Interesse kurz melden.

Gruß
Jens

Hanilo Dondo
27.03.2010, 21:22
Hallo,
Schon mal was von Marktwirtschaft gehört.

Ja, allerdings!

Dirk_MS
27.03.2010, 22:03
Und das Cube nur auf Bestellung bauen lässt wage ich mal arg zu bezweifeln.

Grüße,
Dirk

prince67
27.03.2010, 22:15
Die langen Lieferzeiten im Frühjahr sind doch bei den meisten Herstellern ähnlich. Wenn es schneller gehen soll, musst du schon ein Rad, dass beim Händler auf Lager liegt, kaufen.

Hanilo Dondo
28.03.2010, 08:01
Ach so! Das ist normal im Frühjahr. Es ist ja auch ungewöhnlich, dass im Frühjahr der eine oder andere auf die Idee kommt, sich auf ein neues Rad zu setzen..... Und auf die Möglichkeit, ein paar Stück im Voraus zu produzieren, ist natürlich auch niemand gekommen. Na klar! Euch hat man ja schon schön die Gehirnwindungen zugekleistert!

Damit es "Schneller" geht, habe ich ja schon im tiefsten Winter bestellt. Damals war die Rede von Mitte März. Jetzt wird gar kein Liefertermin mehr genannt! Die spinnen doch!
Das GTC für 1700 Euro stand im Januar und jetzt bei vielen Händlern rum. ?! Das ist der gleiche Rahmen, nur andere Anbauteile.

Es geht eben alles seinen sozialistischen Gang! Und man muss das große Ganze sehen-ja,ja.

Übrigens hier nochmal die Definition von Marktwirtschaft:

"Während gemäß verschiedenen Autoren das Vorliegen einer kapitalistischen Wirtschaftsordnung von den Eigentumsverhältnissen der Produktionsmittel abhängt, zeichnet sich eine Marktwirtschaft durch eine Bedürfnisbefriedigung über Märkte aus."
Und wenn Bedürfnisse geweckt und dann nicht befriedigt werden (können), hat das mit MW nix, dafür eher mit Planwirtschaft zu tun.

Und wenn in unserer Firma ein Kunde einen Auftrag auslöst, wird dieser zum genannten Termin fertiggestellt - egal wie. Da wird auch nachts gearbeitet, wenns sein muss.

Für mich ist das einfach Kundenunfreundlich und unverständlich, wie das von CUBE gehandhabt wird!

REEF
28.03.2010, 08:30
Es zwingt Dich keiner bei Deiner Kaufentscheidung zu bleiben.

Thunderbolt
28.03.2010, 08:38
Sehe ich auch so.

Das Dumme ist, dass Du Dich schon für das Rad entschieden hast und sie Dich an der Angel haben.
Deine Entscheidung ist ja schon gefallen und Du hast ja schon bestellt, der Rest ist Ärger.

Wenn Du das Rad brauchst, sei konsequent und kauf ein Anderes.
Dein Händler ist Dein Handelspartner und hat halt Pech gehabt.

Mir gefallen die Cubes und würde heute auch 2 x Canyon fahren, aber es hat nicht sollen sein. Andere Mütter hatten auch schöne Töchter...

Edit: Ich probier es immer wieder, aber mit Vertrauen kommt man leider bei Beschaffungen auch geschäftlich nicht mehr weiter. Wer Dein Geld oder Deine Bestellung schon hat, der lässt sich Zeit.


CU
Thunder

Steinhart
28.03.2010, 08:49
Kann ich nachvollziehen..


Wenn man im Winter ein Rad bestellt, dann sollte es schon zum Saisonanfang fertig werden. Ich habe mein Red Bull übrigens im Februar bestellt und 1,5 Wochen später war es fertig.

Das Red Bull davor hatte ich im Sommer gekauft - Saisonhoch - und musste immerhin 3 oder 4 Wochen warten.


Ich kann so ein Verhalten bei diversen (nicht nur Radherstellern) auch nicht nachvollziehen. Als normales Unternehmen fertigt man vor einem "Hoch" ausreichend um die Kunden zu beliefern, dass selbst dann mal etwas fehlt bzw. fehlen kann ist menschlich. Man kann zwar seinen Bedarf auch nur grob schätzen, jedoch die Mehrzahl an Bestellungen kann pünktlich ausgeliefert werden. Wenn Produktionsanlagen größeren Wartunen unterzogen werden kann man seine Kunden auch nicht um Wochen vertrösten.

Das diverse Radhersteller nicht auf den Saisonstart vorbereitet sind bleibt für mich also unverständlich. Man muss nicht alle Größen auf Lager haben, aber Standardware heißt eben nicht umsonst Standardware.

Parsec
28.03.2010, 08:53
Damit es "Schneller" geht, habe ich ja schon im tiefsten Winter bestellt. Damals war die Rede von Mitte März. Jetzt wird gar kein Liefertermin mehr genannt! Die spinnen doch!


Was mickerst Du hier rum? Ist das unsere Schuld?:confused:
Setze den Leuten und vor allem Dir einen Termin.* Schau Dich vorbeugend um was es noch
Schönes gibt. Die Tour hat 2 Tests drin. Z. B. bei Erwin habe ich noch nie von Lieferschwierigkeiten gelesen.
Oder Anfrage hier: "Suche lieferbaren Renner" .blalabersülz. Oder Händler in der Nähe.
Wer nicht liefert bekommt - kein Geld. Ganz einfach! :D
Geldentzug ist eine Methode Firmenverhalten zu steuern. Entweder liefern sie gute
Produkte pünktlich oder gehen pleite. Is sich Efohlotion weissu?!

Gruß

Parsec

*Gesetzliche Vorgaben einhalten.

Süleyman
28.03.2010, 10:08
Hallo Leute,

ich muss mir mal den Frust von der Seele schreiben, sorry! Ich habe mir Anfang Januar ein CUBE GTC SL bestellt, was ja nun auch nicht sooo billig ist und es ist immer noch nicht beim Händler. Dieser kann nichts dafür! CUBE baut anscheinend nur, was bestellt wird und kommt dann nicht nach. Ich solle mich glücklich schätzen, dass ich so früh im Jahr bestellt habe, wer jetzt sein Begehren offenbart, scheint dieses Jahr was anderes kaufen zu müssen.
Hallo?! Da soll mir nochmal einer was von Überflussgesellschaft und DDR-Mangelwirtschaft erzählen.:confused:
Ist ja schön, wenn in der TOUR die Marke CUBE immer toll abschneidet (sind ja auch gut!) und tolle Testberichte zu lesen sind, dumm dann nur wenn man ewig auf das Rad warten muss oder vielleicht gar keins mehr bekommt. Die, zugegeben freundlichen Damen an der Hotline von Cube, haben die Ruhe weg aber machen auch keine konkreten Angaben zum Liefertermin.
Sieht aus wie künstliche Verknappung, um die Preise schön hoch zu halten, oder was soll das? Unfähigkeit?
Ich bin jedenfalls bissl satt! Einen konkreten Termin habe ich immer noch nicht - ich soll die Hoffnung nicht aufgeben und mich schon mal auf das schöne Rad freuen......
Meine Bestellung ziehe ich natürlich nicht zurück, schliesslich habe ich meinem Händler mein Wort gegeben.

Mal sehen, wie lange das noch dauert.

Grüße Hanilo

Hallo,

vlt. will Dein Händler auch kein unternehmerisches Risiko tragen, bestellt nichts aufs Lager. Muß demnach dann auch mit Umsatzeinbußen rechnen wenn er (andere können) nicht liefern kann.
Also nicht nur auf Cube schimpfen, ich kann nur empfehlen sich einen Händler zu suchen, der sein Geschäft versteht, denn, nur der kann Umsatz und Gewinn erwirtschaften, der auch liefern kann!!!!!
Viele Grüße

prince67
28.03.2010, 10:24
Für mich ist das einfach Kundenunfreundlich und unverständlich, wie das von CUBE gehandhabt wird!
Solange die Kunden (also du) bereit sind so lange zu warten und keinen Druck dahinter setzen und gegeben falls zu einer anderen Marke wechseln, wird sich das Verhalten des Herstellers nicht verändern.

cheecho
28.03.2010, 11:07
Solange die Kunden (also du) bereit sind so lange zu warten und keinen Druck dahinter setzen und gegeben falls zu einer anderen Marke wechseln, wird sich das Verhalten des Herstellers nicht verändern.

100% dito

klappradl
28.03.2010, 11:14
Mein Cube (anderes Modell) stand beim Händler und ich konnte es probefahren und 2 Tage später mitnehmen. Eigentlich der große Vorteil bei Cube Rädern

Brunello
28.03.2010, 12:13
Habe mein Litening hpc im Oktober 2009 bestellt und schon im März 2010 bekommen.
Wenn ich ein bestimmtes Modell von einem bestimmten Hersteller möchte, muß ich halt warten können. Das trifft auf viele Hersteller zu.
Kann ich nicht warten, muß ich "Lagerware" kaufen.

Dass Cube sind besonders viel Zeit läßt, ist eigentlich bekannt.
Mein Händler hat mich jedenfalls immer auf dem Laufenden gehalten und ich kann nur sagen - das Warten hat sich gelohnt und steigerte sogar noch die Vorfreude -. :D

Wie ich Druck auf Cube oder meinem Händler machen soll, weiß ich nicht. Soll ich mit Boykott drohen und auf jahrenlang erprobten Service und Prozente verzichten? :heulend:

Gruß

frankie-w
28.03.2010, 14:01
Hi,

Cube läßt sich gewiß keine Zeit, die produzieren an der absoluten Grenze. Die haben halt viele Modelle und können nicht ständig das zu produzierende Modell wechseln,da jedesmal die komplette Produktionsstraße umgestellt werden muß. Im Anhang mal Fotos (keine Firmengeheimisse ersichtlich).

Achso, bin kein Mitarbeiter von Cube.

meint der frankie

Lone Wolf
28.03.2010, 14:36
Habe mein Litening hpc im Oktober 2009 bestellt und schon im März 2010 bekommen.Wenn ich ein bestimmtes Modell von einem bestimmten Hersteller möchte, muß ich halt warten können. Das trifft auf viele Hersteller zu.
Kann ich nicht warten, muß ich "Lagerware" kaufen.

Dass Cube sind besonders viel Zeit läßt, ist eigentlich bekannt.
Mein Händler hat mich jedenfalls immer auf dem Laufenden gehalten und ich kann nur sagen - das Warten hat sich gelohnt und steigerte sogar noch die Vorfreude -. :D

Wie ich Druck auf Cube oder meinem Händler machen soll, weiß ich nicht. Soll ich mit Boykott drohen und auf jahrenlang erprobten Service und Prozente verzichten? :heulend:

Gruß

Das meinst Du aber schon ironisch oder? Das ist schon eine seeeeehr lange Lieferzeit die Du da nennst.

Als vor zwei Jahren der Winter keiner war und es im Februar schon schön warm war, hatten sehr viele Hersteller und somit auch Händler (gerade im MTB Bereich) große Lieferprobleme weil die Saison einfach viel früher als gewohnt anfing. In diesem Winter hat die Jahreszeit aber ihrem Namen Ehre gemacht und das die Saison im März in Fahrt kommt ist doch völlig normal, daher überrascht mich die hier zu recht bemängelte Lieferzeit schon sehr. Da lobe ich mir doch Poison Bikes. Rahmenset Anfang März bestellt, nach 14 Tagen da und auch noch in Wunschfarbe und mit der ausgesuchten Dekorfarbe. :Applaus:

Regengott
28.03.2010, 14:58
Ich wollte im Januar ein Cube MTB bestellen - nicht mehr lieferbar.

Brunello
28.03.2010, 15:51
@ Lone Wolf

Ja - natürlich war´s ironisch gemeint.
Hab z.B. auf meinen PKW nicht so lange müssen, auch wenn man es so nicht direkt vergleichen kann...
Mache aber Cube keine Vorwürfe, haben halt andere Kapazitäten.

Ärgerlich war nur die Salami-Taktik der Terminverschiebungen. Aus der Kaufaussage (ca. 4-6 Wochen) sind dann doch 5 Monate geworden.

Mein Händler hat mir schon leid getan, wegen meiner ständigen Nachfragen ... :heulend:

Aber jetzt ist es gottlob überstanden und das Radl kann ja nicht dafür
:applaus:

G.T.K.
28.03.2010, 23:15
Also immer noch...

Kollege wollte vor 3 oder 4 Jahren einen bestimmten CUBE-Renner im Geschäft kaufen, ewig nicht lieferbar.....
Hat dann ein C...le woanders gekauft, ist super zufrieden und wird dem CUBE nicht nachtrauern.

Produziert CUBE "günstig" Lagerware?

dirty
29.03.2010, 06:26
Cube ist halt ne ...... Marke!
Mein Händler hat sich jahrelang mit Cube rumgeärgert und genügend Kunden vergrault, Liefer- aber auch Qualitätsprobleme gab es zu genüge.

pinguin
29.03.2010, 08:39
Wenn's der Händler ist, den ich auch meine: Freund hat mir gesteckt, dass er wohl das Sortiment bereinigt hat, sprich, diesen Hersteller nicht mehr führt wg. den ganzen Ärgernissen...

Kollegen hier sind bis nach Bayreuth gefahren - da hockt irgendeiner auf 10.000.000.000.000.000.000 Cubes :D

marathonisti
29.03.2010, 09:05
Cube ist halt ne ...... Marke!
Mein Händler hat sich jahrelang mit Cube rumgeärgert und genügend Kunden vergrault, Liefer- aber auch Qualitätsprobleme gab es zu genüge.

Wer billig kauft ,kauft 2x :D

hansi mueller
29.03.2010, 09:26
Euch hat man ja schon schön die Gehirnwindungen zugekleistert!



erstaunlich.

bikethemike
29.03.2010, 11:05
Hi,

Cube läßt sich gewiß keine Zeit, die produzieren an der absoluten Grenze. Die haben halt viele Modelle und können nicht ständig das zu produzierende Modell wechseln,da jedesmal die komplette Produktionsstraße umgestellt werden muß. Im Anhang mal Fotos (keine Firmengeheimisse ersichtlich).

Achso, bin kein Mitarbeiter von Cube.

meint der frankie

Auf dem mittleren Bild, der Typ links mit dem Handy am Ohr, ist doch sicherlich
der Werkstattmeister, der noch versucht Monteure aufzutreiben, um die leeren
Montageplätze zu besetzen.:D