PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abnutzung-Kettenblatt normal?



Icey
29.03.2010, 00:58
Hi, ich hab da mal ne Frage und zwar hab ich vorne an der Kurbel am mittleren Blatt so ne "komische" Abnutzung, ist je 2x an 2 Zähnen und nur am Mittleren Blatt, so wie auf dem Bild zu sehen, ist das normal?

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/5/3/4/1/_/medium/Abnutzung-Kettenblatt.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/122923)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/5/3/4/1/_/medium/Abnutzung-Kettenblatt2.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/photos/view/122924)

kante
29.03.2010, 01:18
Wenn ich das richtig sehe dann ist das keine Abnutzung. Das sind so genannte Schaltweichen, d.h. die Zähne sind an bestimmten Stellen des Kettenblattes schon von Werk aus etwas flacher, damit ein Punkt vorgegeben wird, wo die Kette leichter auf ein anderes Blatt schalten kann.

Imo: Alles Takko :)

Parsec
29.03.2010, 01:20
Ja.
http://www.wikipedalia.com/index.php?title=Schalthilfe

Icey
29.03.2010, 01:32
OK, danke für die schnelle Antwort.:slapen2:
Dachte schon da ist was, da bei der letzten Ausfahrt auch aus heiterem Himmel der Umwerfer auf dem Großen Blatt an der Kette streift.
Hmm.. da muss ich morgen mal nachschauen, mit der Einstellschraube war nix mehr zu machen, muss wohl am Zug nachstellen, oder?

Gruß