PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurbel für 1x9 (Vierkant?)



cc1
29.03.2010, 14:38
Ich möchte eine älteren MTB Stahlrahmen für die Stadt fit machen. Dabei schwebt mir 1x9 oder 1x8 vor, also nur ein Blatt vorne.
Im Rahmen ist noch ein (tadellos laufendes) Viekantlager, wäre also schön, wenn ich das übernehmen könnte.

Was könnt ihr mir für eine Kurbel empfehlen für das Unterfangen? Bin einigemassen ratlos...

Danke im Voraus!

PAYE
29.03.2010, 14:48
Google mal nach Rädern, die mit einer Rohloff Nabe laufen. Die haben auch immer eine Mono-Kurbel verbaut.
Leider fällt mir deren Name gerade nicht ein. :(

pinguin
29.03.2010, 14:48
Warum ratlos? Eine MTB-Kurbel hat 110er Lochkreis, da geht doch alles an Blättern drauf, was dir gefällt und technisch gut zur geplanten Kassettenspreizung passt.

An dein MTB-Innenlager eine RR-Kurbel zu schrauben, das geht eh nicht gut wg. der Kettenstreben und Kollision mit denselben.

Oder verstehe ich deine Frage noch nicht?

cc1
29.03.2010, 14:59
Warum ratlos?
Oder verstehe ich deine Frage noch nicht?

Weil ich Viekantkurbeln nirgends finde in den bekannten Shops. Jetzt drann ist eine (ganz) alte XT, die hat eine anderen Lochkreis.

Am Schönsten fänd ich halt eine Monokurbel, habe aber noch keine für Viekant entdeckt.

pinguin
29.03.2010, 15:19
http://www.radplan-delta.de/antriebe/antriebe.html -> Sugino Mono.

Aber das wird wohl nicht passen wg. Kettenstreben... Hmmm... :krabben:

http://www.singlespeedshop.de/ -> Suntour MTB Kurbel - mit Kettenschutz (Artikel 39016)

chill33hh
29.03.2010, 15:27
Die Frage ob das Innenlager bleiben kann, hängt von der konkreten Kurbel ab, die Längen der Welle sind je nach Hersteller und Modell anders.

Wenn Du sagst welches Innenlager Du hast, könnte man Dir da mehr dazu sagen. Ansonsten kannst Du fast beliebige Kurbeln nehmen, bei dem häufigen Shimano 130 Lochkreis geht halt nicht weniger als 38 Zähne (das Kettenblatt wäre sonst kleiner als die Befestigung zulässt) bei Campa ist bei 39 nach unten Schluß (135 Lochkreis). campagnolo hat aber auch einen anderen Vierkant (ISO) und würde nicht gut ans JIS Vierkantlager passen.

http://www.radbasteln.de/alan/alan5.jpg

Zeigt rechts eine 130 Lochkreis Shimano Kurbel (105) mit einzelnem Blatt. Fuhr sich prima. Die Kettenlinie wird über das Tretlager variiert, bei Dir wäre der Weg also, eine zum Innenlager passende Kurbel zu suchen, also eine die eine etwa 5mm breitere Welle nach Werksangabe braucht, weil Du ja die Kettenlinie etwas weiter innen haben willst. Klingt kompliziert vermutlich.

Welches Innenlager ist es denn? Breite und Modellbezeichnung?

HolgiH
29.03.2010, 15:43
@cc1

Welche XT-Kurbel hast Du den?
FC M730 5-Arm bis 1993 --> BCD 110/74
FC M737 5-Arm ab 1994 --> BCD 94/58

Ab 1998 gab es dann 4-Arm Kurbeln mit BCD 104/64

T.A. hat für alle Lochkreise passende Kettenblätter.

Gruß
Holgi

cc1
29.03.2010, 15:55
FC M737 5-Arm ab 1994 --> BCD 94/58



Diese ist es.

@chill33hh: Sehr schöne Lösung, so stelle ich mir das vor. 38 oder 39 würde ganz gut passen. Vlt auch 42.

vorTrieB
29.03.2010, 17:33
Genau die Kurbel habe ich an meinem 1-Blatt-Regenrad im Augenblick auch. Sie sitzt erheblich weiter außen auf dem Innenlager-Vierkant, als die alte LX Deore-Kurbel, die ich vorher dran hatte. Eine solche Kurbel würde also womöglich nicht an deiner Kettenstrebe vorbei passen. Bei der 737 Kurbel schraubst Du das große Kettenblatt mit kurzen Kettenblattschrauben oder passenden Unterlegscheiben an die Position des mittleren und schon sollte alles problemlos funktionieren.