PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umwerfer 11 fach - 10fach



jomilesa
30.03.2010, 12:47
Hallo,
ich weiß nicht ob die Frage schonmal gestellt wurde, aber die Profis unter euch können dies sicher gleich beantworten.

Ich habe am Rad eine 2x10fach Campa Ausstattung, kann ich hier trotdem einen 11fach Umwerfer anbauen oder paßt hier die Kette nicht?
Das schalten sollte doch möglich sein?

Vielen Dank!

MFG

Corynebacterium
30.03.2010, 12:55
Ich habe am Rad eine 2x10fach Campa Ausstattung, kann ich hier trotdem einen 11fach Umwerfer anbauen

JA, mit Sockel!

Coryne

Toxxi
30.03.2010, 13:01
Wo wir schon dabei sind:

Kann ich an ein Fahrrad mit Ultegra 8fach STI + Umwerfer eine alte Campa 2fach Kurbelkombination anbauen und die benutzen?

Corynebacterium
30.03.2010, 13:09
Wo wir schon dabei sind:

Kann ich an ein Fahrrad mit Ultegra 8fach STI + Umwerfer eine alte Campa 2fach Kurbelkombination anbauen und die benutzen?

Auch JA! Warum nicht ;-)!

Coryne

Toxxi
30.03.2010, 13:14
Könnte ja sein, dass die Abstände der Kettenblätter und die
Übersetzung der Bowdenzüge nciht zuneinander passen.

Corynebacterium
30.03.2010, 13:22
Könnte ja sein, dass die Abstände der Kettenblätter und die
Übersetzung der Bowdenzüge nciht zuneinander passen.

Jetzt machst du mich aber ganz kirre; habe gerade mal gemessen, was hier so rumliegt...Record 11s Kurbel, DA-7800 Kurbel, Ultegra 6700 Kurbel usw.:

Der Abstand ist bei allen bis auf wenige Zehntel mm gleich. Vielleicht auch exakt gleich...nur mal so auf die Schnelle den Messschieber angesetzt.

FLUPPT ALSO!

Coryne

dual
30.03.2010, 17:38
Hallo,
ich weiß nicht ob die Frage schonmal gestellt wurde, aber die Profis unter euch können dies sicher gleich beantworten.

Ich habe am Rad eine 2x10fach Campa Ausstattung, kann ich hier trotdem einen 11fach Umwerfer anbauen oder paßt hier die Kette nicht?
Das schalten sollte doch möglich sein?

Vielen Dank!

MFG

Beim 11x Werfer ist der Käfig schmaler, grundsätzlich wird das verm. funktionieren, allerdings wirst beim Fahren den Werfer häufiger justieren müssen, weil die Kette am Käfig schleift.

Maxe_Muc3
30.03.2010, 23:42
Beim 11x Werfer ist der Käfig schmaler, grundsätzlich wird das verm. funktionieren, allerdings wirst beim Fahren den Werfer häufiger justieren müssen, weil die Kette am Käfig schleift.

Das ist so und nervt mich grade ziemlich, habe da nicht drangedacht und nen 11-fach Werfer gekauft, statt des passenden 10-fach....

rio
31.03.2010, 07:39
Warum sollte der 11-fach Werfer schmäler sein? Die Kettenblätter, und die betrifft es ja, haben doch einen unveränderten Abstand zueinander. Ob am Hinterrad 10 oder 11 Ritzel ihren Dienst tun, ist dem Umwerfer doch egal - oder nicht? Der Käfig müsste eher breiter ausfallen, falls das 11er Paket breiter wäre als das 10er Paket....

Rex Felice
31.03.2010, 08:05
Warum sollte der 11-fach Werfer schmäler sein? Die Kettenblätter, und die betrifft es ja, haben doch einen unveränderten Abstand zueinander. Ob am Hinterrad 10 oder 11 Ritzel ihren Dienst tun, ist dem Umwerfer doch egal - oder nicht? Der Käfig müsste eher breiter ausfallen, falls das 11er Paket breiter wäre als das 10er Paket....

Weil die Kette schmaler ist. Das Ritzelpaket ist nur geringfügig breiter.

speichenquäler
31.03.2010, 11:40
...falls das 11er Paket breiter wäre als das 10er Paket....

isset aber nüscht...

gruß

dual
31.03.2010, 18:00
Das ist so und nervt mich grade ziemlich, habe da nicht drangedacht und nen 11-fach Werfer gekauft, statt des passenden 10-fach....

Benutzt Du den 11x Werfer mit den alten 10x Ergos?

Luke
31.03.2010, 20:55
Ich habe 11-fach Ergos montiert, natürlich 11-fach-Kette und 11-fach Marchisio-Kassette. Der Rest ist noch 10-fach. Funktioniert alles tadellos, auch der Umwerfer funktioniert genau gleich wie vorher mit 10-fach.

Mike Stryder
31.03.2010, 21:13
meiner meinung nach könnte es eng werden.

der 11 fach umwerfer ist wegen der 11 fach kette schmaler (habe selbst mal nachgemssen).

ob du eine 10 fach kette sauber zum schalten bekommst ???

Maxe_Muc3
01.04.2010, 11:53
Benutzt Du den 11x Werfer mit den alten 10x Ergos?

Ich hab die neuen 10-fach Centaur Ergos, wollte nicht den ganzen Fuhrpark auf 11-fach umstellen, hab aber nicht daran gedacht, dass der 11-fach Umwerfer schmäler sein könnte und einfach den aktuellen gekauft.

Jetzt darf ich fast bei jedem Schalten den Umwerfer nachjustieren....

Maxe_Muc3
19.04.2010, 22:06
Heute kapituliert und den alten 10-fach Umwerfer wieder montiert nachdem am WE der Umwerfer sogar manchmal die Kette vom grossen auf's kleine Blatt geworfen hat wenn das Kettenblatt im Wiegetritt etwas seitlich auswich.

Ergebnis: Nix schleift mehr, justieren nicht mehr nötig, allerdings auch längerer Hebelweg beim Schalten, was schade ist. Na ja, einen Tod muss man sterben.

marmeladenjosef
19.04.2010, 22:44
hab´ den 11-umwerfer als anlöt mit den 10er ergos seit ca. einem jahr im einsatz. es ist richtig, das der umwerfer schmaler ist und dadurch beim schalten häufiger korrigiert werden muss. hab´ mit 2 dünnen plastik unterlegscheiben den umwerfer hinten an der schraube ein wenig aufgespreizt.
funzt soweit ok, erreicht aber nicht den perfektionismus des 10er umwerfers...