PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe Welches Laufrad?



ak7230
30.03.2010, 13:13
Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bin auf der suche nach leichten alltagstauglichen Laufrädern könnt ihr hierbei helfen.

hier die Modelle die mir einfallen :

SRAM s30 Race
Ksyrium SL Premium
Dt Swiss RR 1450 Tricon

kennt ihr noch andere oder leichtere.

P.s Für Sram Schimano Freilauf

Mit freundlichen Grüssen Steve

Clouseau
30.03.2010, 13:25
Würde empfehlen:

Gute leichte Naben,

edle Speichen, Felgen und Nippel


und ein guter Einspeicher.

Höchstwahrscheinlich leichter als deine Kandidaten und wenn gut gemacht
sehr lange haltbar und mit Glück sogar günstiger.

:D

Abbath
30.03.2010, 13:28
Von den drei die Ksyrium (langweilig, aber gut, wie ich mittlerweile zugebe...).

Ansonsten hat Clouseau Recht. Meine Wahl wäre:

Hope/Record/DA Naben, DT Comp Speichen, Alunippel, OpenPro.

OCLV
30.03.2010, 13:31
Alex Rims R475 Felgen (30mm hoch), Sapim CX Ray und dazu ein paar Tune, DT oder Extralite Naben.
Wiegt so ca. 1480 Gramm (je nach Naben) und kostet jetzt auch nicht die Welt.

Ansonsten vielleicht wirklich die Mavic LR.

Clouseau
30.03.2010, 13:34
Von den drei die Ksyrium (langweilig, aber gut, wie ich mittlerweile zugebe...).

Ansonsten hat Clouseau Recht. Meine Wahl wäre:

Hope/Record/DA Naben, DT Comp Speichen, Alunippel, OpenPro.

:hmm:

bei Shimanofreilauf... ;)


Würde auch Tune oder DT-Swiss als Nabenlieferant nicht komplett ausklammern. Als Exot noch PMP, als Preiwerter die ganzen "Novatec-Familie"
Dazu wenn es das Budget hergibt CX-Ray oder ähnliches von DT-Swiss.

Edit: Ansonsten OCLV befragen. :D

OCLV
30.03.2010, 13:37
Man kann auch die schwarzen Record Naben auf Shimano umbauen.
War sogar mal kurz davor das zu machen. :D

tigerchen
30.03.2010, 13:37
:hmm:

bei Shimanofreilauf... ;)





Zumindest fürs Vorderrad, wenn man mit Mix leben kann. Why not?

tigerchen
30.03.2010, 13:37
Man kann auch die schwarzen Record Naben auf Shimano umbauen.
War sogar mal kurz davor das zu machen. :D

Das ist sehr interessant! Kann man auch die hintere King für Campa "präparieren"? :eek:

Zanderschnapper
30.03.2010, 13:38
Edit: Ansonsten OCLV befragen. :D

...oder meine kaufen :D:D

Corynebacterium
30.03.2010, 13:38
Alex Rims R475 Felgen (30mm hoch), Sapim CX Ray und dazu ein paar Tune, DT oder Extralite Naben.
Wiegt so ca. 1480 Gramm (je nach Naben) und kostet jetzt auch nicht die Welt.

Ansonsten vielleicht wirklich die Mavic LR.

Bist du wieder am ausmisten? Wenn schon die Open Pro! Habe ohnehin nie verstanden was eine 30mm Felge soll.

Ach so, stimmt, da war ja unlängst was...schwere Laufräder geben das Gefühl von Sicherheit...oder so ähnlich. :D

Coryne

Clouseau
30.03.2010, 13:39
Man kann auch die schwarzen Record Naben auf Shimano umbauen.


Ah okay, wusste ich nicht.


Zumindest fürs Vorderrad, wenn man mit Mix leben kann. Why not?

Stimmt

ak7230
30.03.2010, 13:45
Danke für die vielen antworten zum Einspeichen hier in luxembourg habe ich keinen Händler dem ich das zutrauen würde und selbst habe ich nun auch nicht so die Kompetenz. Kennt ihr keinen online shop wo ihr gute erfahrungen gemacht habt? Habe jetzt auch gerade die tune Felgen entdeckt die liegen auch so un 1350g.

Wie würdet ihr den ein laufrad auf bauen.

MFG Steve

Corynebacterium
30.03.2010, 13:48
Danke für die vielen antworten zum Einspeichen hier in luxembourg habe ich keinen Händler dem ich das zutrauen würde und selbst habe ich nun auch nicht so die Kompetenz. Kennt ihr keinen online shop wo ihr gute erfahrungen gemacht habt? Habe jetzt auch gerade die tune Felgen entdeckt die liegen auch so un 1350g.

Wie würdet ihr den ein laufrad auf bauen.

MFG Steve

Steve, wiederhole mich gerne:

Wende dich mal an OCLV hier aus dem Forum; der baut die wirklich perfekt und bezahlbar ist der auch (er hat noch keine Frau(en) an den Hacken).

Ich selbst fahre die Open Pro + 28 CX-Ray + polierte 240s Naben. Perfekt!

Coryne

Abbath
30.03.2010, 13:50
Wie würdet ihr den ein laufrad auf bauen.

MFG Steve

Mit Felge, Speichen, Nippeln, Naben, einem Zentrierständer, einem Nippeldreher und viel Geduld

scnr

ak7230
30.03.2010, 13:55
Ja dass weiss ich auch , aber welche Felge, welche speichen , welche Nabe .... Da ich ja nich so viel Ahnung habe wollte ich einen fertigen Satz kaufen, aber wenn es so leichter und vieleicht günstiger geht ist es umso besser

tigerchen
30.03.2010, 13:56
@Abbath
Hast "viel Geduld" markieren vergessen! :D

Clouseau
30.03.2010, 14:00
Ja dass weiss ich auch , aber welche Felge, welche speichen , welche Nabe .... Da ich ja nich so viel Ahnung habe wollte ich einen fertigen Satz kaufen, aber wenn es so leichter und vieleicht günstiger geht ist es umso besser

Please listen to OCLV...


:D


...he is the right man for you.

Corynebacterium
30.03.2010, 14:02
Ja dass weiss ich auch , aber welche Felge, welche speichen , welche Nabe .... Da ich ja nich so viel Ahnung habe wollte ich einen fertigen Satz kaufen, aber wenn es so leichter und vieleicht günstiger geht ist es umso besser

Das kannst du dir doch selbst ausrechnen:

2 x Felge = ca. 90 Euro

Naben: von...bis

56 oder 64 Speichen: ??? (preiswert RACE 40,-, teuer CX-RAY 120,-)

Montage: ca. xx Euro

Coryne

ak7230
30.03.2010, 14:07
Und wie steht es mit den criterium laufrädern sind die alltagstauglich und stimmen die gewichtsangaben.????

edgar
30.03.2010, 14:44
Man kann auch die schwarzen Record Naben auf Shimano umbauen.
War sogar mal kurz davor das zu machen. :D

Ich habe diesen Nabensatz (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=192726&highlight=miche+nabensatz) gekauft und werde mit ALEXRIMS R475 einen Laufradsatz bauen. Vorn 1x, hinten 2x gekreuzt.

Gruß

Edgar

Speichennippel
30.03.2010, 14:45
Würde empfehlen:

Gute leichte Naben,

edle Speichen, Felgen und Nippel


und ein guter Einspeicher.

Höchstwahrscheinlich leichter als deine Kandidaten und wenn gut gemacht
sehr lange haltbar und mit Glück sogar günstiger.

:D

dazu vieleicht noch 2-3 Büchsen Bier, damit es auch gerade wird :)

gridno27
30.03.2010, 15:19
generell sind es wieder die üblichen verdächtigen...

Ksyrium, Neutron Ultra, Easton EA 90 SLX 4 SL und das WH 7850-c24 von Shimano. Wenn du Japanjünger bist gibt's m.E. nur die WH7850-c24 was besseres gibt es nicht.

Die Neutron Ultra laufen gegen die MAVIC fast lautlos - geile Naben!!!

ansonsten hätt' ich noch ein paar Neutron Ultra DR - knapp 1 Jahr alt - beim Teufel gekauft - man haben die geschwitzt beim Montieren des Pro3

Falls Interesse PN. (sorry für Werbung in eigener Sache)

Gruß gridno27

OCLV
30.03.2010, 15:50
(er hat noch keine Frau(en) an den Hacken).

Das sachste so einfach... :D
Zumindest keine Ehefrau.

Corynebacterium
30.03.2010, 15:54
Das sachste so einfach... :D
Zumindest keine Ehefrau.

Habe ich es doch geahnt! Deine Antwort-Zeiten hier im Forum werden auch so verdächtig lang.

Coryne

P.S. nicht, dass unsere Zukunftspläne in Gefahr geraten - würde sie mit umziehen nach OWL? Klär das schon mal. Oder nur eine für's B...?