PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prüfen Klebung Schlauchreifen??



rosasix
30.03.2010, 17:34
Servus miteinander!

Prüft ihr eigentlich nach jeder Montage ob die Klebung des Schlauchreifens auch hält?

Ich habe die letzten Tage meine ersten Erfahrungen mit dem Kleben gemacht. Conti 4000SR auf Lightweight Standard III mit Conti(Carbon)Kit. Es gibt definitv schönere Arbeiten am Fahrrad!

Nach der ersten Klebung hat sich der Schlauchreifen ganz leicht wieder abziehen lassen. Dachte mir beim Ausrichten schon, dass der nicht sonderlich gut klebt. Aber: Kontaktkleber; wird vielleicht noch. Wurde aber nicht.
Mit dünnen Lagen Kleber, so wie ich es eigentlich gewohnt bin, kommt man nicht weiter. Denke das Nahtband zieht zuviel von dem Zeug.
2. Versuch, diesmal mit mehr Kleber, wieder nach Anleitung Conti(Carbon)Kit. Hielt besser, war nur mehr mit Kraft runter zu bekommen. Hätte gepasst, denke ich.
Nach dem heutigen 3. Versuch, lasse ich den Reifen nun drauf.

Wie Eingangs schon gefragt, sollte ich prüfen ob der Reifen wirklich hält? Denke für die Klebung ist es nicht optimal wenn man da rum zerrt.

Danke euch.
Schöne Grüße
Six

innensechskant
30.03.2010, 18:46
Prüft ihr eigentlich nach jeder Montage ob die Klebung des Schlauchreifens auch hält?
Nein. Ob der Kleber anzieht, merkt man schon bei der Montage und/oder ausrichten und was die Menge angeht, dafür mach ich das schon lang genug.

Wenn ich die LR länger nicht gefahren bin, prüfe ich mal an einer Stelle ob die Klebung noch i.O. ist.

Team Slow Duck
30.03.2010, 20:21
Ich bis jetzt nur 1 Satz Reifen geklebt, normaler Contikitt auf Carbonfelgen (Gigantex/Planet x) - das Zeug klebt wie Atze. Habe "klassisch" mit 3 Lagen Kitt und auch eingepinseltem Nahtschutzband gearbeitet.

pinguin
30.03.2010, 20:45
Da auch ein Ersatzreifen (alte Klebereste treffen auf vllt. noch ältere Klebereste, mehr ist da ja nicht) bei entsprechendem Luftdruck hält, prüfe ich da nix, ausser dem korrekten Luftdruck.

Zudem klebe ich mit Profilgummikleber oder Pattex - das Zeug taugt.

Ackebua
31.03.2010, 12:05
Nach der ersten Klebung hat sich der Schlauchreifen ganz leicht wieder abziehen lassen. Dachte mir beim Ausrichten schon, dass der nicht sonderlich gut klebt. Aber: Kontaktkleber; wird vielleicht noch. Wurde aber nicht.Bei mir hielt der Conti Carbonkleber auch nicht. Beim Ausrichten war er bereits schon sehr zäh, und nach einem Tag konnte ich den Reifen einfach wieder abziehen. Der Kleber war wie alte trockene Haut nach einem Sonnenbrand. Mit dem normalen Contikleber in 3 Lagen nebst 2 Lagen auf dem Reifen selbst hält alles bombenfest.

Zur Ausgangsfrage, ja, ich zupfe an einer Stelle nach dem Trocknen herum und teste, ob es wirklich klebt.

rosasix
31.03.2010, 14:57
Danke euch für die Auskünfte. Denke das Zeug wird schon halten. Eine so große Wissenschaft kann es ja nicht sein.

Trotzdem finde ich es schon bedenklich, dass Conti in seiner Anleitung für den Carbonkitt nichts davon sagt, dass man schon ordendlich Kleber auftragen sollte, damit der Reifen nicht einfach runterfällt. Normalerweise klebt man in dünnen Schichten!

Mein Fazit: Den Carbonkitt kann man sich schenken (wie so viele hier im Forum denken).

tigerchen
31.03.2010, 15:21
Ich riskier hier eine Frage:

Ich selbst habe noch keine SR-Erfahrung. Wie ich verstanden habe, kann man den Reifen nach einer Panne einfach auswechseln. Aber wie sicher wird dann der neue Reifen von den Kleberresten des alten gehalten?

medias
31.03.2010, 16:12
Der Ersatzreifen sollte auch schon mal geklebt sein, das hält ganz gut.
Ein Kriterium auf Tod und Teufel würde ich nicht bestreiten, aber einen Pass fahre ich alleweil runter.

tigerchen
31.03.2010, 17:13
Der Ersatzreifen sollte auch schon mal geklebt sein, das hält ganz gut.


Sorry, verstehe nicht ganz, was du meinst.

capsaicin
31.03.2010, 17:26
Sorry, verstehe nicht ganz, was du meinst.

Als Ersatzreifen einen alten nehmen, welcher noch Klebreste drann hat, meint er wohl ...

tigerchen
31.03.2010, 17:35
Als Ersatzreifen einen alten nehmen, welcher noch Klebreste drann hat, meint er wohl ...

Ok, danke.

Mann könnte ja auch schließlich einen neuen vordehnen und die Stoffschicht "vorsorglich" mit Kleber behandeln. Aber kann man dann den Reifen danach einfach zusammenlegen, ohne dass er "in sich" stark verklebt?

capsaicin
31.03.2010, 17:38
Ok, danke.

Mann könnte ja auch schließlich einen neuen vordehnen und die Stoffschicht "vorsorglich" mit Kleber behandeln.

machen einige so, ich nehme lieber alte


Aber kann man dann den Reifen danach einfach zusammenlegen, ohne dass er "in sich" stark verklebt?

Das Problem habe ich noch nie gesehen. Druck ist nicht so gross und die Klebefläche klein.

tigerchen
31.03.2010, 17:44
machen einige so, ich nehme lieber alte



Das Problem habe ich noch nie gesehen. Druck ist nicht so gross und die Klebefläche klein.

Vielen Dank! Jetzt ist mir alles klar.

Thorben
01.04.2010, 10:25
Mal eine andere Frage: Haben eigentlich alle Schlauchreifen diese weiße Unterseite (Klebenfläche)? Das sieht immer so blöd aus, wenn man sie Reifen aufgeklebt hat und an den Seiten dieser helle Streifen sichtbar ist.
Was tut man dagegen?

rosasix
01.04.2010, 13:00
Mal eine andere Frage: Haben eigentlich alle Schlauchreifen diese weiße Unterseite (Klebenfläche)? Das sieht immer so blöd aus, wenn man sie Reifen aufgeklebt hat und an den Seiten dieser helle Streifen sichtbar ist.
Was tut man dagegen?

Mein Nahtschutzband ist schwarz. Von Conti sind, so weit ich das abschätzen kann, die meisten Nahtschutzbänder schwarz.

Für die Lightweight Besitzer vielleicht interessant: Carbonsports hält beide Condikitts für ausreichend stark klebend.

Thorben
01.04.2010, 15:02
Mein Nahtschutzband ist schwarz. Von Conti sind, so weit ich das abschätzen kann, die meisten Nahtschutzbänder schwarz.


Hm...soweit ich das gesehen habe, sind alle Contis unten weiß! Oder reden wir von was anderem!?

innensechskant
01.04.2010, 15:47
Hm...soweit ich das gesehen habe, sind alle Contis unten weiß!
Ach ja?

http://www.bike-components.de/images/product_images/popup_images/13844_1_continental_competit.jpg

Thorben
01.04.2010, 16:26
Hier sind alle weiß:

http://www.bike24.net/1.php?mid=4;content=7;navigation=1;pid=35;menuid1= 4;menuid2=22;pgc=145

ヴィジュアル系
01.04.2010, 21:19
Es ist erschreckend wie viele Forumuser der festen Überzeugung sind Schlauchreifen kitten zu können.

Zonda
01.04.2010, 21:20
Es ist erschreckend wie viele Forumuser der festen Überzeugung sind Schlauchreifen kitten zu können.

:smileknik

tigerchen
01.04.2010, 21:48
Es ist erschreckend wie viele Forumuser der festen Überzeugung sind Schlauchreifen kitten zu können.
Es ist erstaunlich, dass du so etwas innerhalb einer kurzen Zeit so präzise beurteilen kannst.

pinguin
01.04.2010, 21:53
Manche sind halt schreckhaft.