PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trittfrequenzmagnet in der Pedalachse



stebbele
02.04.2010, 14:57
Hallo Gemeinde,

ich bin einigermaßen beeindruckt von Suuntos Trittfrequenzmagnet, der einfach in der Pedalachse haften bleibt (siehe tour-Artikel (http://www.tour-magazin.de/?p=7714)) und frage mich, ob das auch für andere Trittfrequenzgeber - z.B. dem HAC 5 machbar wäre. Eigentlich reicht doch ein einigermaßen starker Magnet in der Größe < M5 und max. 5mm Dicke, oder? Gibts da Quellen, wo man sowas evtl. beziehen kann?

Danke & Gruß

Zanderschnapper
02.04.2010, 15:06
Her dürftest Du fündig werden :D:D
http://www.powermagnetshop.de/

finisher
02.04.2010, 15:36
Ich habe mir Magnete bei Amazon bestellt, da dort die Versandkosten recht günstig waren.

Die Trittfrequenzanzeigen funktionieren bei meinen Sigma Computern damit problemlos.
Alerdings musste ich die Magnete kürzen, was sich als Problem darstellte. Die Teile sind extrem hart. Somit ist sägen fast unmöglich, aber nur fast :D
Besser geht es sicherlich mit einer Flex.

Darth Timo
02.04.2010, 16:09
Hi,

du kannst auch mal bei eBay nach "Neodym" suchen. Die Magnete gibt's in fast allen erdenklichen Durchmessern, kann man dann einfach einkleben.

Gruß
Timo

finisher
02.04.2010, 17:25
Bei den meisten Achsen (sofern sie aus Stahl bestehen) entfällt das Einkleben, da der Magnet dort durch seine Eigenwirkung haftet. Wenn man den Magneten in den Inbussechskant der Pedalachse steckt, bekommt man in nur mit einer Zange wieder raus.

[k:swiss]
02.04.2010, 17:32
Gibts bei Suunto keine Ersatzteile?
Bei Sigma, cateye und Ciclo bekommt man das doch auch nach...

greglemond
02.04.2010, 19:10
Wenn man den Magneten in den Inbussechskant der Pedalachse steckt, bekommt man in nur mit einer Zange wieder raus.

Blöd wird's nur, wenn man den da nicht wieder rausbekommt. :D
Dann muss das Pedal wohl dran bleiben...

manutria
02.04.2010, 20:37
welchen Durchmesser habt Ihr denn genommen 8mm, 10mm oder 12mm ?

454rulez
02.04.2010, 20:47
ich benutze die gleichen, die ich auch auf die speichen für die tachosender klebe, ca. 4mm durchmesser - funkt mit hac5 tadellos

kleben entfällt, hält perfekt auf den shimano spd-sl-achsen

Pizzaboy501
02.04.2010, 20:53
ich benutze die gleichen, die ich auch auf die speichen für die tachosender klebe, ca. 4mm durchmesser - funkt mit hac5 tadellos

kleben entfällt, hält perfekt auf den shimano spd-sl-achsen

Hast du dafür eine Quelle? Mich ärgern bei meinem HAC 5 auch immer die riesigen Magnete.

PAYE
02.04.2010, 21:16
Auch das Campagnolo Record Pro Fit Pedal hatte so einen Magneten in der Pedalachse:

http://www.bike-components.de/products/info/p421_Record-Pro-Fit-PLUS-Klickpedale.html

Der Magnet wurde wohl auch als Einzelteil verkauft:

http://www.ebikestop.com/campagnolo_ergobrain_pedal_magnet_for_profit-CY9013.php?PARTNER=qbike

LukeNRG
02.04.2010, 22:43
Hallo,
ich benutze seit Jahren einfache 10mm Rundmagneten mit einer Stärke von 2mm.
Wie hier bei amazon.de (http://www.amazon.de/gp/product/B000VPXC86?ie=UTF8&tag=alexapiets-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000VPXC86) oder da... (http://www.amazon.de/gp/product/B001EKZ3SY?ie=UTF8&tag=alexapiets-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001EKZ3SY)

Gruß LukeNRG

triathlon-micha
02.04.2010, 22:51
was besseres als hier wirs du wohl nicht finden können
http://www.supermagnete.de
:Angel:

stebbele
03.04.2010, 08:25
was besseres als hier wirs du wohl nicht finden können
http://www.supermagnete.de
:Angel:

Da wird der Trittwiederstand bei Stahlrahmen gleich selektiv schwerer ;)

So, ich hab mir in der Bucht jetzt mal DIE HIER (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200456874141) bestellt - incl Ersatz :)

wosawa
18.08.2010, 11:13
Ich habe mir 20 Ringmagnete 12mm Aussendurchmesser, 9mm Innendurchmesser und 1,5mm Höhe besorgt, weil der Mindermengenzuschlag die Dinger sonst extrem teuer gemacht hätten.

Die passen genau in das Pedalauge. Mit 2 Stück erkennt der Sensor des Garmin GSC 10 garantiert jede Umdrehung, evtl. reicht auch ein Ring.

Der Vorteil ist bei den Ringen, dass man mit dem Inbus durchkommt und auch beim entfernen eine Chance hat.

Ich brauche für 3 Bikes 6 Ringe, die weiteren 14 biete ich an:

2 für 2 Euro incl. Versand

4 für 3,50 Euro incl. Versand

6 für 5,-- Euro incl. Versand

Versand im Kuvert unversichert.


Speichenmagnete habe ich noch übrig: Durchmesser 4mm Höhe 2mm, ideal für Messerspeichen.

0,50 Euro pro Stück

Bitte per PM melden, weil ich nicht jeden Tag hier reinschaue.

wosawa
19.08.2010, 14:41
Langsam wird es knapp!

Ich bin von Freitag Morgen bis Montag Nachmittag in der Schweiz, also nicht wundern wenn keine Antwort kommt.

Nach Reihenfolge der PM wird vergeben.

wosawa
24.08.2010, 15:50
4 Stück sind noch übrig.

wosawa
27.08.2010, 16:32
Alle weg!

doccycle
10.01.2011, 23:15
Funktionierten die Ringmagneten gut? Muss man einen oder zwei montieren? Gibt es einen Link dazu oder ein Foto von einer Kurbel mit diesem Ring?

gobo206
11.01.2011, 07:43
Hab die von wosawa bekommen
Funktionieren 1a mit dem Garmin GSC10 Sensor
Musste aber am RR 2 verbauen, da sonst kein Signal
immer noch besser als auf die Kurbel geklebt und mit Kabelbinder gesichert

wosawa
11.01.2011, 08:52
Je nach Rahmen funktioniert es mit den Ringmagneten.

Manche haben berichtet, dass die Kettenstrebe (bzw. die gegenüberliegende)
bei manchen Rahmen zu weit nach innen geht und deshalb der Abstand zum Pedalauge zu gross ist.

Ich habe ein Canyon CF und da reichen zwei Ringmagneten. Mit zwei Magneten steht trotzdem nichts über, also sind die Magneten nur für das geübte Auge zu erkennen.

doccycle
11.01.2011, 11:47
Danke für die Infos.

Supermagnete.de war deine Quelle, richtig? Der Beschreibung nach konnte ich den Magneten dort finden.

roadi2002
11.01.2011, 13:15
Ich hab mir mal verschiedene Größen von Magneten bei Conrad mitgenommen.
Ist bei uns in der Stadt- so spare ich mir die Versandkosten und die Magnete kosten zwischen 50 Cent und 2 Euro je nach Größe und Magnetkraft.

Funktionieren einwandfrei mit Polar und Sigma Trittfrequenzsensoren.