PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatzspeiche Fulcrum R7



pirat
04.04.2010, 16:12
Hallo,
gestern bei einer Ausfahrt mit meinem Crosser machte es "pling" und eine Speiche bei meinem Fulcrum R7 Hinterrad ist gerissen (Nicht-Freilaufseite).
Habe zu Hause eine von der Länge passende DT Competition Speiche rumliegen, die ist aber etwas dünner als die verbauten. Kann ich die verwenden? Wie siehts da mit der Steifigkeit aus? Oder wo bekomme ich eine Fulcrum Ersatzspeiche her, bekomm ich die auch einzeln?

HolgiH
04.04.2010, 16:24
Du kannst die DT Comp ruhig verwenden. Das sollte nicht viel Unterschied ausmachen.
Die R7 haben Standardspeichen 2mm glatt. Da brauchst Du keine überteuerten Fulcrum-Speichen bestellen.

Gruß
Holgi

pirat
04.04.2010, 18:38
Wäre die DT Champian mit durchgängig 2 mm besser bzw. mit einer Orginal-Fulcrum Speiche ebenbürtig? Dann würde ich mir halt so eine besorgen.
Hab mal gerade geschaut bei Bike-Components kostet eine Speichen Satz (gibts nur als Satz) für die Racing5 18,-EUR :eek: . Das muss wirklich nicht sein!!!

pistolpitt
06.04.2010, 14:31
hab hier einen Satz Fulcrum Speichen rumliegen.
Sind für die 3er und schwarz.Keine Ahnung ob die auf die 7ner passen. Alle werd ich sicher nicht brauchen.

Pedalierer
06.04.2010, 14:41
hab hier einen Satz Fulcrum Speichen rumliegen.
Sind für die 3er und schwarz.Keine Ahnung ob die auf die 7ner passen. Alle werd ich sicher nicht brauchen.

Die passen ganz sicher nicht. Die R3 haben gerade Messerspeichen, die R7 Rundspeichen mit Bogen.

Chelm
06.04.2010, 15:14
Ich habe gerade keinen Fulcrum-Ersatzteil-Katalog, aber es gibt meines Wissens nach keine Ersatzspeichen für die R7, weil es eben Standard 2mm Rundspeichen sind. Man kann genauso gut DT-Competition verwenden, das macht keinen praktischen Unterschied.